Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Schwestern

E-Book Schwestern
Format: PDF

Schwestern sind häufig durch eine lebenslange soziale Beziehung und gemeinsam erlebte Lebensphasen, z. B. in der Herkunftsfamilie, gekennzeichnet. Dadurch teilen sie in der Regel eine Vielzahl…

Schwierige Kinder

E-Book Schwierige Kinder
Format: PDF/ePUB

Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2,7, Universität Duisburg-Essen, 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder, welche allgemein…

Schwul sein und älter werden

E-Book Schwul sein und älter werden
Format: PDF

Die vorliegende Studie analysiert Selbstbildungsprozesse älterer schwuler Männer. Dabei stehen Verhandlungen und Aneignungen der Dimensionen Alter(n), Begehren und Geschlecht im Mittelpunkt, die '…

Schwule im Alter

E-Book Schwule im Alter
Format: PDF

Heiko Gerlach und Christian Szillat betrachten die soziale Lebensgestaltung älterer männerliebender Männer unter Berücksichtigung ihrer Diskriminierungs- und Akzeptanzerfahrung. Die Autoren ermitteln…

Schwule, Lesben, Bisexuelle

E-Book Schwule, Lesben, Bisexuelle
Format: PDF

Udo Rauchfleisch legt eine Entwicklungstheorie »normaler Homosexualität« vor. Er beschreibt umfassend und sensibel für die Gefühle aller Beteiligten die Stufen zur Entfaltung eines eigenen…

Securitainment

E-Book Securitainment
Format: PDF

Fernsehen, Zeitung und Internet berichten nicht mehr nur über die Welt, sondern sie beteiligen sich mittlerweile (die einen mehr, die anderen weniger) aktiv am gesellschaftlichen Diskurs über die…

Seeleute und Gentlemen

E-Book Seeleute und Gentlemen
Format: PDF

In diesem auf Deutsch bislang unveröffentlichten Buch untersucht Norbert Elias die Laufbahn von Marineoffizieren im England des 17. Jahrhunderts und legt die Gründe für die Entstehung dieses neuen…

Seelsorge im Islam

E-Book Seelsorge im Islam
Format: PDF

Cemil ?ahinöz liefert eine wissenschaftliche und theologische Grundlage für den Begriff der islamischen Seelsorge und entwickelt darüber hinaus ein Konzept über die Arbeit der Seelsorge für die…

Segregation anstatt Integration

E-Book Segregation anstatt Integration
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Sozialwissenschaft), Veranstaltung: Soziologie…

Segregation und Eingliederung

E-Book Segregation und Eingliederung
Format: PDF

Seit mehr als zwei Jahrzehnten zählt die Problematik der individuellen und gesellschaftlichen Folgen der Zuwanderung nach Deutschland zu einem der zentralen Themenfelder der öffentlichen, politischen…

Sehnsuchtsstädte

E-Book Sehnsuchtsstädte
Format: PDF

Auf der Suche nach lebenswerten urbanen Räumen: Wie werden Sehnsuchtsstädte medial konstruiert und kommuniziert? Wie eignen Menschen sich ihren Lebensraum im Alltag an? Welche Sehnsüchte stehen…

Selbst und Raum

E-Book Selbst und Raum
Format: PDF

Jeder Mensch steht in einem mehr oder weniger klaren Verhältnis zur eigenen Person, zu dem, was man auch das Selbst nennt. Hierbei spielt der Raum eine entscheidende Rolle - denn der Mensch ist nicht…

Selbst-Bildungen

E-Book Selbst-Bildungen
Format: PDF

Was »macht« ein Subjekt? Die Doppeldeutigkeit dieser praxistheoretischen Frage ist beabsichtigt: Mit dem Subjekt wird etwas getan - aber es wird auch selbst aktiv. Indem es eine kulturelle…

Selbstbestimmt bis nach dem Tod

E-Book Selbstbestimmt bis nach dem Tod
Format: PDF

Nicole Sachmerda-Schulz zeigt den zunehmenden Bedeutungsverlust traditionell christlicher Bestattungsnormen, gestiegene räumliche Mobilität und den Wunsch nach Selbstbestimmung über den eigenen Tod…

Selbstmanagement in Unternehmen

E-Book Selbstmanagement in Unternehmen
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Die gesellschaftliche Bedeutung und Bewertung menschlicher Arbeit ist im Laufe der Jahrhunderte immer wieder Veränderungen unterworfen gewesen, so auch in den letzten Jahren…

Selbstmord nach Durkheim

E-Book Selbstmord nach Durkheim
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Man nennt Selbstmord jeden Todesfall, der…

Selbstmordanschläge und Islam

E-Book Selbstmordanschläge und Islam
Format: PDF

​Das Phänomen der Selbstmordattentäter ist historisch belegt und nicht auf bestimmte Religionen und Kulturen begrenzt. Trotzdem liegt der Fokus häufig auf Taten, die in einem islamischen Kontext…

Selbstoptimierung

E-Book Selbstoptimierung
Format: PDF

Werden Medikamente zur kognitiven Leistungssteigerung eingenommen, um schneller und konzentrierter zu arbeiten als andere? Ist Neuroenhancement der Versuch, sich Selbstdisziplin in Form von Tabletten…

Selbstsozialisation

E-Book Selbstsozialisation
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2,0, Universität Lüneburg (Bildungs-,Kultur- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Varianten von…

Selektion und Schulkarriere

E-Book Selektion und Schulkarriere
Format: PDF

Wie erfahren und deuten Kinder den Übergang von der Grundschule in die anschließenden Schulformen? Haben sie bereits ein Gespür für Distinktion entwickelt, für Unterschiede in Wert und Prestige der…

Self-Tracking

E-Book Self-Tracking
Format: PDF

Rasant verbreitet sich im Zuge der Digitalisierung der Wille, alltägliches Geschehen nicht nur im Spektrum der Worte, sondern in Form von Zahlen zu dokumentieren. Im Kontext von Diabetes und…

Semantiken des Politischen

E-Book Semantiken des Politischen
Format: PDF

Was heißt eigentlich 'politisch'? Ulrich Meier, Martin Papenheim und Willibald Steinmetz gehen der Frage nach, wie unterschiedlich das Politikvokabular von den mittelalterlichen Gesellschaften über…

Sensitive Responsivität

E-Book Sensitive Responsivität
Format: PDF

Für die Lern- und Entwicklungsprozesse von Kindern ist ein feinfühliges pädagogisches Verhalten von großer Bedeutung. Regina Remsperger untersucht die Sensitive Responsivität pädagogischer Fachkräfte…

Sequenzanalyse praktisch

E-Book Sequenzanalyse praktisch
Format: PDF

Die Sequenzanalyse ist ein zentrales methodisches Prinzip der datenverankerten Theoriegenerierung in der qualitativen Sozialforschung im deutschsprachigen Raum. Das Lehrbuch führt in die…

Sex als Zahlungsmittel

E-Book Sex als Zahlungsmittel
Format: ePUB

'Ich widme dieses Buch allen Mädchen, die wie 'dieses Mädchen' sind - allen, die solch ein Mädchen kennen. Und allen, die sich fragen, wer 'dieses Mädchen' wohl in Wirklichkeit sein mag.' Kerry Cohen…

Sex vs. Gender

E-Book Sex vs. Gender
Format: PDF/ePUB

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1.7, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und VWL),…

Sexarbeit und Globalisierung

E-Book Sexarbeit und Globalisierung
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Soziologie (…

Sextourismus in Rio de Janeiro

E-Book Sextourismus in Rio de Janeiro
Format: PDF

Do sex workers possess agency, and what could this look like? An investigation into the socially contested field of sex tourism in Rio de Janeiro.Johanna Neuhauser (Dr. rer. pol.) forscht und lehrt…

Sexualisierte Gewalt

E-Book Sexualisierte Gewalt
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden…

Sexualisierte Kriegsgewalt

E-Book Sexualisierte Kriegsgewalt
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Krieg und Frieden, Militär, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Gender…

Sexualität im Islam

E-Book Sexualität im Islam
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: gut, Universität Duisburg-Essen (Fachbereich Soziologie), Veranstaltung: Seminar:…

Sexualität und Neue Medien

E-Book Sexualität und Neue Medien
Format: PDF

Medien und Sexualität - das ist kein neues Thema. Aber Neue Medien und Sexualität stellt etwas dar, was für Millionen von Menschen weltweit schon zur Realität dazu gehört, was aber für andere…