Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Darwins Erben in den Medien

E-Book Darwins Erben in den Medien
Format: PDF

Die Biowissenschaften haben in den letzten Jahren einen regelrechten - insbesondere medialen - Boom erfahren. Im Zuge dieses Interesses erlebten auch andere biologische Konzepte wie das der…

Das Adam-Smith-Projekt

E-Book Das Adam-Smith-Projekt
Format: PDF

​Die Studie 'Das Adam-Smith-Projekt. Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität' entwickelt mit Hilfe von Michel Foucault eine neue Perspektive auf das Denken von Adam Smith. Sie zeigt, dass das…

Das AGIL-Schema

E-Book Das AGIL-Schema
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Das AGIL-Schema ist ein…

Das andere New York

E-Book Das andere New York
Format: PDF

How could a sleepy town become the city that never sleeps? »The other New York« is about a neglected period: the antebellum era. From a social and cultural history perspective, Angelika Möller…

Das ASEAN Regional Forum

E-Book Das ASEAN Regional Forum
Format: PDF

Das ASEAN Regional Forum (ARF) ist seit seiner Gründung 1994 zu einer wichtigen Form institutionalisierter Sicherheit in Ostasien geworden. Die sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen mit der…

Das Bestseller-Phänomen

E-Book Das Bestseller-Phänomen
Format: PDF

Konzentration der Nachfrage erzeugt in einigen Märkten extreme Erfolgsungleichheiten, dazu zählen insbesondere Kulturmärkte. Marc Keuschnigg untersucht Konsumentenverhalten im Buchmarkt und führt…

Das Bewässerungsdispositiv

E-Book Das Bewässerungsdispositiv
Format: PDF

»Irrigation« - this volume shows that it is not just the transportation of water that is hidden behind this concept, but also an extremely complex network of procedures of control.Johanna Kramm (Dr.…

Das Bild in der Metapher

E-Book Das Bild in der Metapher
Format: PDF

Bilder und bildliche Vorstellungen bestimmen von der frühesten Kommunikation an unseren Zugang zur Welt. Das Ziel des Bandes ist eine umfassende Aufklärung der Prägung unserer Welt durch die…

Das britische Lohnfindungsmodell

E-Book Das britische Lohnfindungsmodell
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Konflikt um Lohn und…

Das Buch als Heterotopie

E-Book Das Buch als Heterotopie
Format: PDF

Nach Foucault sind Heterotopien Orte und Räume, die zwar innerhalb von Gesellschaften existieren, jedoch anderen Normen und Gesetzen unterworfen sind als ihre Umwelt. Zugleich reflektieren…

Das Buch als Heterotopie

E-Book Das Buch als Heterotopie
Format: ePUB

Nach Foucault sind Heterotopien Orte und Räume, die zwar innerhalb von Gesellschaften existieren, jedoch anderen Normen und Gesetzen unterworfen sind als ihre Umwelt. Zugleich reflektieren…

Das Buch als soziales Symbol

E-Book Das Buch als soziales Symbol
Format: PDF/ePUB

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Bücher sind fixer…

Das Bürgerhaus

E-Book Das Bürgerhaus
Format: ePUB

Die Arbeitslosenquote in Deutschland liegt bei über 6%. Kein Betriebsleiter, der 100 Angestellte hat, würde 94 Leute arbeiten lassen und 6 fürs Nichtstun bezahlen. Entweder die 94 oder die 6 oder…

Das Chorwesen in Deutschland

E-Book Das Chorwesen in Deutschland
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 10, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese wissenschaftliche Arbeit beschäftigt…

Das Coming-out der Staaten

E-Book Das Coming-out der Staaten
Format: PDF

In den letzten zwei Jahrzehnten ist die LGBT-Bewegung (Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender) in einer im Vergleich zu anderen Menschenrechtsbewegungen beispiellosen Geschwindigkeit gewachsen.…

Das Defizit bei Goffman

E-Book Das Defizit bei Goffman
Format: PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: Sehr gut, Universität Wien (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract…

Das deutsche Managementmodell

E-Book Das deutsche Managementmodell
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Universität Hamburg (Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung:…

Das diskursfähige Subjekt

E-Book Das diskursfähige Subjekt
Format: PDF

?Wie ist das diskursfähige Subjekt im Sinne Habermas zu denken? Unter welchen Bedingungen und Modalitäten entwickelt das Subjekt seine Diskursfähigkeit? Erika Edelmayer arbeitet die Denkfigur des…

Das doppelt geteilte Land

E-Book Das doppelt geteilte Land
Format: PDF

Mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung ist Deutschland immer noch in Ost und West geteilt - und dies auf doppelte Weise: Zum einen existiert eine Mauer in den Köpfen, zu der unterschiedliche…

Das Doppelte Mandat

E-Book Das Doppelte Mandat
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das 'Doppelte Mandat' wird in der Wissenschaft der Sozialen Arbeit viel diskutiert. Die These…

Das Dresdner Vogelschießen

E-Book Das Dresdner Vogelschießen
Format: ePUB

Ein Reprint des Dresdner Vogelschießens. Dieses Buch bietet einen lebendigen Eindruck eines Volksfestes vor 150 Jahren. Es werden Attraktionen vorgestellt, wie etwa die unterschiedlichen Schaubuden,…

Das Ehrenamt nutzen

E-Book Das Ehrenamt nutzen
Format: PDF

Since the turn of the millennium, at the level of federal policy in Germany there has been a political field focused specifically on the promotion of social engagement. How did it come to this? Who…

Das Einpassen in den Ort

E-Book Das Einpassen in den Ort
Format: PDF

Sie gelten als Agenten und Treiber der Globalisierung: die in den Finanzmetropolen tätigen Manager. In diesem reich bebilderten Buch werden erstmals hochmobile Expatriates in ihrem alltäglichen…

Das Elend der Suchtprävention

E-Book Das Elend der Suchtprävention
Format: PDF

Alle Ansätze einer schulbezogenen Sucht-Prävention, die heute nahezu ausschließlich aus einer sucht-therapeutischen Defizit-Perspektive heraus betrieben wird, sind gescheitert. Eine alternative,…

Das empathische Gehirn

E-Book Das empathische Gehirn
Format: PDF

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Jo ReichertzNadia Zaboura, Kommunikationswissenschaftlerin und Germanistin, ist seit 2007 als Projektmanagerin im Schnittfeld IT, Social Software und Medien tätig.…

Das Ende der Anderen

E-Book Das Ende der Anderen
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Modernitäten und…