Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Emile Durkheim

E-Book Emile Durkheim
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg (Gesellschaftswissenschaften und Philosophie),…

Émile Durkheim

E-Book Émile Durkheim
Format: ePUB

Émile Durkheim (1858-1917) gilt - neben Max Weber - als einer der beiden Gründerväter der modernen Soziologie. Er hat durch seine materialen Arbeiten nicht nur so zentrale soziologische…

Émile Durkheim

E-Book Émile Durkheim
Format: PDF

Émile Durkheim (1858-1917) gilt - neben Max Weber - als einer der beiden Gründerväter der modernen Soziologie. Er hat durch seine materialen Arbeiten nicht nur so zentrale soziologische…

Émile Durkheim

E-Book Émile Durkheim
Format: PDF

Émile Durkheim zählt zu den Klassikern der Soziologie. Der Band greift erstmals unbekannte Rezeptionslinien Durkheims auf und zeigt ihn so in seiner Komplexität und Aktualität:…

Émile Durkheim zur Einführung

E-Book Émile Durkheim zur Einführung
Format: ePUB

Émile Durkheim (1858-1917) ist der Schlüsselautor der franzosischen Soziologie. Mit seinem Anspruch, eine eigenständige Methodologie der Wissenschaft vom Sozialen zu formulieren, begründet er eine…

Emissionshandel

E-Book Emissionshandel
Format: PDF

Inhaltsangabe:Problemstellung: Ein Temperaturanstieg um 6,4 Grad Celsius bis zum Jahr 2100 und ein Ansteigen des Meeresspiegels um 79 cm, das sagt das schlimmste der insgesamt sechs Szenarien des…

Emo - Eine Jugendsubkultur

E-Book Emo - Eine Jugendsubkultur
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Interkulturelle und transkulturelle Pädagogik, Sprache:…

Emos

E-Book Emos
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: In der heutigen Zeit ist eine enorme Vielfältigkeit der Jugendkultur in unserer Gesellschaft zu beobachten. Die Jugendkultur kann nicht als ein Gesamtes beschrieben werden,…

Emotion. Eskalation. Gewalt.

E-Book Emotion. Eskalation. Gewalt.
Format: PDF

Das Buch geht den Fragen nach, weshalb es vor, während und nach Bundesliga-Fußballspielen regelmäßig zu Gewalttätigkeiten kommt und ob man diese Prozesse frühzeitig erkennen kann. Die von der DFG…

Emotionale Gouvernementalität

E-Book Emotionale Gouvernementalität
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar: Emotionen…

Emotionen im Arbeitsleben

E-Book Emotionen im Arbeitsleben
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologie der Emotionen…

Empathy by Design

E-Book Empathy by Design
Format: PDF

Empathie ist zum Modethema avanciert. Besonders im Bereich des Designs und des Managements wird sie zunehmend als professionelle Strategie und gleichzeitig moralische Kompetenz positioniert. Macht…

Empirische Kultursoziologie

E-Book Empirische Kultursoziologie
Format: PDF

Der Band umreißt das weite Feld der empirisch verfahrenden Kultursoziologie und lotet seine Diagnosekraft aus. Im deutschsprachigen Raum ist die Kultursoziologie stark durch geisteswissenschaftliche…

Empowerment oder Entlastung?

E-Book Empowerment oder Entlastung?
Format: ePUB/PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Soziologie), 179 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nursing…

Endlich en(d)tsorgt

E-Book Endlich en(d)tsorgt
Format: ePUB

In deutschen Fabriken und Büros hat sich in den letzten Jahren eine Seuche manifestiert: Wild gewordene Unternehmensberater machen den Chefetagen den Mund wässrig und versprechen ungeahnte Gewinne,…

Endstation Amerika?

E-Book Endstation Amerika?
Format: PDF

Amerika - Endstation, Vorbild oder gar Feindbild? Mit der Entwicklung der amerikanischen Gesellschaft, ihrer Geschichte und Politik beschäftigen sich die Beiträge dieses Bandes. Sie untersuchen die…

Energierecht

E-Book Energierecht
Format: ePUB

Durchführungsverordnung über Herkunfts- und Regionalnachweise für Strom aus erneuerbaren Energien (Herkunfts- und Regionalnachweis-Durchführungsverordnung - HkRNDV) Energiestatistikgesetz (…

Engagierte Beweglichkeit

E-Book Engagierte Beweglichkeit
Format: PDF

Ausbau und Verstetigung einer inklusiven Bildungsinfrastruktur für das Lernen Erwachsener sind dezidierte Aufgaben öffentlicher Weiterbildung. Grundversorgung, Zugänglichkeit und…

Engineers' Parenting

E-Book Engineers' Parenting
Format: PDF

Yves Jeanrenaud zeichnet die Konstruktion von Elternschaft hinsichtlich spezifischer Berufskultur und Fachhabitus der Ingenieurwissenschaften anhand narrativer Interviews mit Ingenieurinnen und…

Entdeckung des Urbanen

E-Book Entdeckung des Urbanen
Format: PDF

Between War and collapse, reconstruction and democratization, urban sociology developed in Germany as a new branch of science. What drew sociologists to the urban environment? By what methods did…

Entfesselte Finanzmärkte

E-Book Entfesselte Finanzmärkte
Format: PDF

Die internationalen Finanzmärkte sind zu einem einzigartigen Treibmittel des gesellschaftlichen Wandels geworden - und sind selbst schwer berechenbar. Sie haben Wachstum beschleunigt und Wohlstand…

Entgrenzte Stadt

E-Book Entgrenzte Stadt
Format: PDF

Der aktuelle Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft geht mit räumlichen und zeitlichen Flexibilisierungen von Arbeit, Freizeit, Konsum und Mobilität einher. Dieser tiefgreifende…

Entgrenzung der Erwerbsarbeit

E-Book Entgrenzung der Erwerbsarbeit
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Universität Hamburg (Department für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung:…

Enthusiasmus

E-Book Enthusiasmus
Format: PDF

Kristin Wömmel untersucht 'Enthusiasmus' als etymologischen Begriff und Phänomen. Dabei greift sie Erkenntnisse und verwandte Theorien zum Enthusiasmus aus der Philosophie, Psychologie und den…

Entscheiden in Gremien

E-Book Entscheiden in Gremien
Format: PDF

Sind Entscheidungen zu treffen, so geschieht dies immer häufiger in Gremien und Ausschüssen. Wie aber kommen gemeinsame Entscheidungen in Runden mit einer größeren Zahl von Beteiligten zustande? Wie…