Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Ethnowissen

E-Book Ethnowissen
Format: PDF

Ethnizität und Migration gehören mittlerweile zu den Grundthemen der Soziologie. Vor dem Hintergrund einer genuin wissenssoziologischen Perspektive diskutieren die Autorinnen und Autoren des Bandes…

Etikettenschwindel

E-Book Etikettenschwindel
Format: PDF

Die 'Autonomen Nationalisten' (AN) pendeln zwischen antimoderner, rückwärtsgewandter Ideologie und einem Präsentationsstil, der Anleihen nimmt bei der Popkultur und der radikalen Linken. Diese…

Eure Heimat ist unser Albtraum

E-Book Eure Heimat ist unser Albtraum
Format: ePUB

»Das sind die Stimmen, die wir hören müssen. Damit es in diesem Land nicht noch finsterer wird.« Margarete StokowskiWie fühlt es sich an, tagtäglich als 'Bedrohung' wahrgenommen zu werden? Wie viel…

Europa - quo vadis?

E-Book Europa - quo vadis?
Format: PDF

Durch die Weltfinanzmarktkrise des Jahres 2008 - mit ihren bis dato nur zum Teil bewältigten Folgen - und vor allem durch die dramatischen Entwicklungen in der Eurozone zu Beginn des Jahres 2010 hat…

Europa dezentrieren

E-Book Europa dezentrieren
Format: PDF

Vielfältige Krisen bestimmen derzeit die Wahrnehmung Europas. Dieses Buch lädt dazu ein, die brüchige Gegenwart des europäischen Projekts aus dem Blickwinkel seiner wenig beachteten globalen…

Europa in Arbeit

E-Book Europa in Arbeit
Format: PDF

Finanzkrise, Brexit, Migration und Populismus: Über die Krise der Europäischen Union wurde in den letzten Jahren viel geredet. Doch wie soll es in Zukunft weitergehen? Günther Schmid entwirft in…

Europa in Arbeit

E-Book Europa in Arbeit
Format: ePUB

Finanzkrise, Brexit, Migration und Populismus: Über die Krise der Europäischen Union wurde in den letzten Jahren viel geredet. Doch wie soll es in Zukunft weitergehen? Günther Schmid entwirft in…

Europa ohne Europäer?

E-Book Europa ohne Europäer?
Format: PDF

Finanzkrise, Flüchtlingskrise, Brexit - rund 70 Jahre nach Gründung der Montanunion steht die Europäische Union vor ihrer größten Herausforderung. Statt von vertiefter Integration ist in Politik und…

Europa ohne Gesellschaft

E-Book Europa ohne Gesellschaft
Format: PDF

Die Europäische Union ist ein neuartiger supranationaler Herrschaftsverband. Außerhalb dieses Rechts- und Institutionenraumes gibt es keine europäische Gesellschaft. So die Grundannahme dieses Bandes…

Europa ohne Gesellschaft

E-Book Europa ohne Gesellschaft
Format: PDF

Die Europäische Union ist ein neuartiger supranationaler Herrschaftsverband. Außerhalb dieses Rechts- und Institutionenraumes gibt es keine europäische Gesellschaft. So die Grundannahme dieses Bandes…

Europa-Türkei-Identität

E-Book Europa-Türkei-Identität
Format: PDF

'Gehört die Türkei zu Europa?' ist eine Frage, die seit ca. zehn Jahren aus vielen akademischen Perspektiven untersucht wird. Das vorliegende Buch rekonstruiert einerseits den langen Prozess der…

Europäische Betriebsräte

E-Book Europäische Betriebsräte
Format: PDF

Der Strukturwandel der Automobilindustrie erfordert zunehmend transnationale Aushandlungen zwischen Arbeitnehmervertretungen und Management. Der Band zeigt, dass Europäische Betriebsräte trotz formal…

Europäische Religionspolitik

E-Book Europäische Religionspolitik
Format: PDF

Die Europäische Union galt lange Zeit als rein säkulare politische Gemeinschaft, in der Religion nicht zu thematisieren sei. Mit der viel beschworenen Rückkehr der Religionen und der Idee der…

Europäische Sozialpolitik

E-Book Europäische Sozialpolitik
Format: PDF

Nach welchen Mustern verläuft der sozialpolitische Kompetenztransfer auf die europäische Ebene? Tobias Vahlpahl zeigt, dass es differenzierte Entwicklungslinien der Institutionalisierung europäischer…

Europäisierung durch Medien

E-Book Europäisierung durch Medien
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen gesellschaftlichen Bereichen…

Europapolitik aus dem Ausschuss

E-Book Europapolitik aus dem Ausschuss
Format: PDF

Die empirisch angelegte Studie nimmt eine Mikroanalyse der Arbeits- und Funktionsweise der Ausschüsse sowie eine Bewertung ihres Problemlösungspotenzials in der europäischen Mehrebenenverflechtung…

Europasoziologie

E-Book Europasoziologie
Format: PDF

Das Handbuch bildet erstmals den empirischen und theoretischen Problembestand der deutschsprachigen Europasoziologie in seinem ganzen Facettenreichtum ab, benennt und diskutiert kontroverse und…

Evaluation

E-Book Evaluation
Format: PDF

Evaluation als Instrument zur systematischen und transparenten Bewertung von Projekten, Massnahmen, Programmen, Gesetzen und anderen Gegenständen hat in den letzten zwei Dekaden in Kontinentaleuropa…

Evaluation im Kulturbetrieb

E-Book Evaluation im Kulturbetrieb
Format: PDF

Evaluation ist ein immer wichtiger werdendes Instrument für Kulturinstitutionen. Jedoch wird dies noch immer in vielen Fällen missverstanden, falsch genutzt oder eingesetzt, vielleicht sogar…

Evaluation in Deutschland

E-Book Evaluation in Deutschland
Format: PDF

Das Thema Evaluation hat in den vergangenen Jahren einen wachsenden Stellenwert in Deutschland erfahren. Dies zeigt sich sowohl in der quantitativen Nachfrage nach Evaluation in verschiedenen…

Evaluation online

E-Book Evaluation online
Format: PDF

Online-Erhebungen werden in der empirischen Sozialforschung zunehmend eingesetzt. Sie sind kostengünstig, lassen sich schneller und mit größeren Stichproben durchführen und bieten zahlreiche…

Evaluationsforschung

E-Book Evaluationsforschung
Format: PDF

In diesem Lehrbuch werden die wichtigsten Theorien, Methoden und Entwicklungen der Evaluationsforschung beschrieben. Außerdem wird der Stand der Forschung für zentrale Politikfelder resümiert.Im…

Evaluationspraxis

E-Book Evaluationspraxis
Format: PDF

In der Evaluationspraxis stellen sich vielfach Herausforderungen, zu denen situativ passende und kreative Lösungen gefunden werden müssen. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes - erfahrene…

Evangelikale Schulkultur

E-Book Evangelikale Schulkultur
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Religion, , Sprache: Deutsch, Abstract: Evangelikale Schulkultur? - Eine qualitativ-empirische Studie einer Frei-Christlichen Schule. Die…

Eventgemeinschaften

E-Book Eventgemeinschaften
Format: PDF

Das Buch analysiert die soziale Vergemeinschaftung der Besucher eines Techno Events: das Fusion Festival. Der Festivalbesuch als kulturelle Praxis zeigt, welchen Dingen und Handlungen die Teilnehmer…

Eventisierung

E-Book Eventisierung
Format: PDF

Zu konstatieren ist ein Trend zur Eventisierung des Lebens in der Gegenwartsgesellschaft schlechthin. Der Begriff 'Eventisierung' bezeichnet zum einen die Verspaßung von immer mehr Bereichen unseres…

Evolution

E-Book Evolution
Format: PDF

Wichtigste wissenschaftliche Theorie der Moderne. Darwins Evolutionstheorie revolutionierte nicht nur die Biologie, sondern beeinflusst bis heute alle Wissensbereiche und wird nach wie vor kontrovers…

Evolution durch Vernetzung

E-Book Evolution durch Vernetzung
Format: PDF

Die AutorInnen dieses Bandes beleuchten die systembildende, systemverändernde und systemüberdauernde strukturelle Wirkung von (Versorgungs-)Netzwerken im Falle von Krankheit und Pflege. Dabei wird…

Evolution-Ware-Ökonomie

E-Book Evolution-Ware-Ökonomie
Format: PDF

Nachhaltige Entwicklung basiert vor allem auf Nachhaltigem Wirtschaften. Der von Richard Kiridus-Göller und Eberhard K. Seifert herausgegebene Band präsentiert praktische Ansätze hierzu - von…

Ex-ante-Evaluation

E-Book Ex-ante-Evaluation
Format: PDF

Ziel des Buches ist es, durch die systematische Verknüpfung des Gegenstandsbereichs verschiedener Analyseansätze einen ganzheitlichen und theoretisch fundierten Bewertungsrahmen sowie einen…

Existenzweisen

E-Book Existenzweisen
Format: ePUB

Vor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: »Wir sind nie modern gewesen«, und sich an einer »symmetrischen Anthropologie« jenseits der Trennung von…

Exklusion

E-Book Exklusion
Format: PDF

Prekäre Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Armut bringen Formen sozialer Ausgrenzung hervor, die in allen westlichen Gesellschaften ein Problem darstellen. Über die Ursachen und Folgen wird in den…

Exklusion trotz Arbeit?

E-Book Exklusion trotz Arbeit?
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar…

Exklusion und Selbstbehauptung

E-Book Exklusion und Selbstbehauptung
Format: PDF

Wie kommt es dazu, dass junge Menschen auf der Straße leben, und wie empfinden sie ihr Leben im Abseits? Stefan Thomas entwickelt eine »Theorie der Armut«, in der soziale Aspekte - Exklusion - mit…

Exorzismus in der Postmoderne

E-Book Exorzismus in der Postmoderne
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die katholische Kirche bildet, zwecks steigender…

Expat-Management

E-Book Expat-Management
Format: ePUB

Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland stellt hohe organisatorische Anforderungen an das Unternehmen. Der DGFP-Leitfaden fächert den Entsendungsvorgang auf und führt den Leser Schritt für…

Expat-Management

E-Book Expat-Management
Format: PDF

Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland stellt hohe organisatorische Anforderungen an das Unternehmen. Der DGFP-Leitfaden fächert den Entsendungsvorgang auf und führt den Leser Schritt für…

Experiment und Exploration

E-Book Experiment und Exploration
Format: PDF

Warum sind bislang die meisten Versuche, das Experiment zu denken, gescheitert? Gestützt auf empirische Studien, vor allem aus dem Bereich der Wissenschafts- und Technikforschung, und mit Hilfe einer…

Experimentelle Gesellschaft

E-Book Experimentelle Gesellschaft
Format: PDF

Experimentelle Praktiken finden sich in allen gesellschaftlichen Handlungsfeldern und in ganz verschiedenen Formen. Dieser Band geht der Vermutung nach, dass im Experiment ein (wissens-)…

Experimentelles Nichtwissen

E-Book Experimentelles Nichtwissen
Format: PDF

Resilienz als Indikator für die Robustheit von gesellschaftlichen Prozessen ist allgemein positiv besetzt. Erfolgreiche gesellschaftliche Veränderungen scheinen heute hingegen eher durch Prozesse des…

Experimentieren

E-Book Experimentieren
Format: PDF

Forschen und Gestalten sind experimentelle Vorgehensweisen, die darauf ausgerichtet sind, etwas Neues, noch nicht Existierendes hervorzubringen. Sie haben beide Projektcharakter, denn sie führen an…

Experten der Vernichtung

E-Book Experten der Vernichtung
Format: PDF

Erfahrungen mit der massenhaften Ermordung von Menschen hatten fast alle der ca. 120 Deutschen und Österreicher, die zwischen Ende 1941 und Ende 1943 im Rahmen der 'Aktion Reinhardt' in den drei…

Experten der Vernichtung

E-Book Experten der Vernichtung
Format: PDF/ePUB

Erfahrungen mit der massenhaften Ermordung von Menschen hatten fast alle der ca. 120 Deutschen und Österreicher, die zwischen Ende 1941 und Ende 1943 im Rahmen der 'Aktion Reinhardt' in den drei…

Experten und Intellektuelle

E-Book Experten und Intellektuelle
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Universität Konstanz (Fachbereich Soziologie), Veranstaltung: Peter L. Berger, Thomas Luckmann: Die…

Exploring Demographics

E-Book Exploring Demographics
Format: PDF

Die Auswirkungen des demografischen Wandels erfordern eine aktive und gemeinsame Gestaltung von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Aus integrativer Perspektive werden sowohl theoretische…

Export(t)räume

E-Book Export(t)räume
Format: PDF

Tomaten aus Marokko, Spanien, den Niederlanden - im Supermarktregal liegen sie friedlich nebeneinander. Doch hinter der Hochglanzpräsentation der Obst- und Gemüsetheke verbergen sich…

Exportgut Kultur

E-Book Exportgut Kultur
Format: PDF

Die Luxemburger Rock- und Popszene pulsiert - allerdings in einem Land, in dem es bislang keine nennenswerte Musikindustrie gibt. Es stellt sich also die Frage, wie die in Luxemburg lebenden…