Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Familienbilder

E-Book Familienbilder
Format: PDF

Mark Jakob untersucht auf Grundlage von Archivquellen und zeitgenössischen Veröffentlichungen das Verhältnis von gesellschaftlichem Wandel, wertegeleiteter Familienpolitik und wissenschaftlicher…

Familienleben transnational

E-Book Familienleben transnational
Format: PDF

Wie organisieren transnationale Familien ihre multi-lokalen Lebenswelten? Welche Bedeutung kommt innerfamiliären Hierarchien zu? Welche sozialwissenschaftlichen Methodologien sind geeignet, um das…

Familiensoziologie

E-Book Familiensoziologie
Format: PDF

Die Familiensoziologie stellt einen wichtigen Bereich der sozialwissenschaftlichen Theoriebildung und Forschung dar. Sie behandelt ein breites Spektrum an praxisrelevanten Fragen, welche die private…

Familiensoziologie

E-Book Familiensoziologie
Format: ePUB/PDF

Die Familie und ihr aktueller Wandel ist nicht nur Thema erhitzter Debatten, sondern ein zentraler Gegenstand der Soziologie. In dieser Einführung geben die Autoren einen Überblick über die…

Familiensoziologie

E-Book Familiensoziologie
Format: ePUB/PDF

This textbook analyzes contemporary family problems resulting from the functional differentiation of our society and the general process of modernization. It examines tensions between the family…

Familiensoziologie

E-Book Familiensoziologie
Format: PDF

Der Band bietet eine übersichtliche Einführung in zentrale Gegenstandsbereiche der Familiensoziologie. Es werden sowohl ein zeitgeschichtlicher Überblick über die Entwicklung von…

Familienwissenschaft

E-Book Familienwissenschaft
Format: PDF

In diesem Grundlagenband zur Familienwissenschaft beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem Thema Familie aus der Sicht ihrer jeweiligen Disziplin und führen in die zentralen…

Fan-Sein

E-Book Fan-Sein
Format: PDF

Das Buch befasst sich mit der Bedeutung und Relevanz eines Fangegenstandes (Star Wars) für die Konstitution der (Fan-)Identität seiner AnhängerInnen.   Star Wars als ein - wenn nicht sogar 'das…

Fangesänge im Fussballstadion

E-Book Fangesänge im Fussballstadion
Format: ePUB/PDF

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1.73 (Schweiz 5.27), , Sprache: Deutsch, Abstract: Warum kommen Fans u?berhaupt auf die Idee…

Fans

E-Book Fans
Format: PDF

Fans sind ein weit verbreitetes und vielfältiges Phänomen: Menschen sind Fans von Fußballvereinen, Musikern, Filmstars, Automarken, Buchfiguren und vielen anderen Dingen. Es gibt Fans in…

Fans

E-Book Fans
Format: PDF

Fans sind ein weit verbreitetes und vielfältiges Phänomen: Menschen sind Fans von Fußballvereinen, Musikern, Filmstars, Automarken, Buchfiguren und vielen anderen Dingen. Es gibt Fans in…

Fantasiewelten und Identität

E-Book Fantasiewelten und Identität
Format: PDF/ePUB

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar: Ambivalente Kindheit, Sprache:…

Fantasy and Political Violence

E-Book Fantasy and Political Violence
Format: PDF

Dr. Margarita Palacios completed her doctoral thesis at the New School for Social Research in New York. She is now a lecturer at the School of Psychosocial Studies at Birkbeck College, University of…

Fanverhalten im Sport

E-Book Fanverhalten im Sport
Format: PDF

Der Sammelband umfasst vielfältige, aktuelle Erkenntnisse zum Fanverhalten im Sport, u.a. zur Kommerzialisierung im Fußball, der Fan-Kommunikation 3.0, den Einflussfaktoren der Fanarbeit in Vereinen…

Faszination Facebook

E-Book Faszination Facebook
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Im modernen Internet, in der Fachsprache Web 2.0 genannt, spielen die Social Networking Sites, allen voran Facebook, eine wichtige Rolle in der virtuellen Kommunikation…

Faszination Facebook

E-Book Faszination Facebook
Format: PDF/ePUB

Im modernen Internet, in der Fachsprache Web 2.0 genannt, spielen die Social Networking Sites, allen voran Facebook, eine wichtige Rolle in der virtuellen Kommunikation zwischen Menschen. Die Studie…

Faszination Wolfsburg 1938-2012

E-Book Faszination Wolfsburg 1938-2012
Format: PDF

Anhand von vier Studien, die einen Zeitraum von nahezu 50 Jahren umfassen, werden Geschichte und Probleme der Volkswagenstadt Wolfsburg anschaulich dargestellt. Auf der Basis einmaligen empirischen…

Fehlende Gnadengaben

E-Book Fehlende Gnadengaben
Format: PDF

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die…

Fehlverhalten in der PR

E-Book Fehlverhalten in der PR
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Die PR-Branche versucht Moral und Ethik ihrer Arbeit durch Kodizes zu sichern. Allein in Deutschland existieren drei Kodizes und eine Richtlinie, die von der Deutschen…

Feld und Sozialer Raum

E-Book Feld und Sozialer Raum
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,3, Universität Kassel, Veranstaltung: Differenzierte oder kapitalistische Gesellschaft?, Sprache:…

Feminismen

E-Book Feminismen
Format: PDF

Feminismus und Geschlechterpolitik in Deutschland unterscheiden sich deutlich von ihren Pendants in den USA und in Großbritannien: Während dort Forderungen dominieren, die am liberalen…

Feminismen

E-Book Feminismen
Format: ePUB

Feminismus und Geschlechterpolitik in Deutschland unterscheiden sich deutlich von ihren Pendants in den USA und in Großbritannien: Während dort Forderungen dominieren, die am liberalen…

Feminismus im Widerstreit

E-Book Feminismus im Widerstreit
Format: ePUB

Der Feminismus hat in Afrika einen schweren Stand. Neben den üblichen Vorbehalten begegnen in afrikanischen Gesellschaften auch viele SympathisantInnen dem Feminismus mit kritischer Distanz. Diese…

Feminismus und Marxismus

E-Book Feminismus und Marxismus
Format: PDF

Das Verhältnis zwischen Marxismus und Feminismus ist spannungsreich. Mit dem Bild der 'unglücklichen Ehe' hat die amerikanische Ökonomin Heidi Hartmann vor vielen Jahren problematisiert, dass in den…

Feministische Machttheorien

E-Book Feministische Machttheorien
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Soziologie), Veranstaltung: Macht und…

Fernsehen digital

E-Book Fernsehen digital
Format: PDF

Eine zusammenfassende Gesamtdarstellung des Fernsehens in der digitalen Welt steht bisher noch aus. Neueinsteiger wie Studenten und das interessierte Publikum, aber auch Programm- und Marketingprofis…

Fetische des Konsums

E-Book Fetische des Konsums
Format: PDF

Schon Marx hatte darauf hingewiesen, dass Produkte, sobald sie in den Markt eingeführt werden, eine Veränderung erfahren. Aus der Ware wird ein Fetisch, voller metaphysischer Spitzfindigkeiten und…

Fetischismus

E-Book Fetischismus
Format: ePUB

Der Band versammelt Schlüsseltexte zu Geschichte und Begriff des Fetischismus aus Ethnographie, Anthropologie, Religionsgeschichte und -philosophie, Soziologie, Waren- und Konsumkritik, Psychoanalyse…

Feuer und Zivilisation

E-Book Feuer und Zivilisation
Format: PDF

Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende …

Feuerwehr und Rettungsdienst

E-Book Feuerwehr und Rettungsdienst
Format: PDF

'Das ist so, als ob man den Gärtner zum Schmied macht.' Mit diesen Worten beschreibt ein Berufsfeuerwehrmann den Umstand, dass er innerhalb eines 24-Stunden-Dienstes die ersten 12 Stunden als…