Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Im Gehäuse der Zugehörigkeit

E-Book Im Gehäuse der Zugehörigkeit
Format: PDF

Im Zentrum der Untersuchung steht eine Kritik an den Homogenitäts- und Kohärenzunterstellungen, die nicht nur den klassischen Kulturbegriff, sondern auch das alltägliche Verständnis kultureller…

Im öffentlichen Dienst

E-Book Im öffentlichen Dienst
Format: PDF

Die Ausbildung junger Menschen, die Versorgung Kranker und Pflegebedürftiger, die Zugänglichkeit von Informationen, die Entsorgung des Mülls und die Pünktlichkeit von Bus und Bahn - wer würde den…

Im Rausch der Gefahr

E-Book Im Rausch der Gefahr
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,7, Universität Rostock (Soziologie und Demographie), Veranstaltung: Rausch - Perspektiven auf ein soziales…

Im Reigen der Evolutionen

E-Book Im Reigen der Evolutionen
Format: ePUB

Die Menschheit lebt heute in der Zeit der großen Transformation. Die anthropogene Überprägung der Erde zeigt Wirkungen, die dem Fortbestand der Menschheit abträglich sein können. Dazu gesellen sich…

Im Schatten des Marktes

E-Book Im Schatten des Marktes
Format: PDF

Die Callcenter-Branche hat einen schlechten Ruf: Der Verdienst ist häufig niedrig, selbst dort, wo die Interessen der Arbeitnehmerdurch Betriebsräte vertreten werden. Hajo Holst untersucht, wie die…

Im Schatten des Weltkriegs

E-Book Im Schatten des Weltkriegs
Format: PDF

Im Schatten des Zweiten Weltkriegs versuchte die kroatische Ustasa-Bewegung, gewaltsam einen ethnisch homogenen Nationalstaat zu schaffen. Die Zerschlagung Jugoslawiens durch die Wehrmacht versetzte…

Im Schatten des Weltkriegs

E-Book Im Schatten des Weltkriegs
Format: ePUB/PDF

Im Schatten des Zweiten Weltkriegs versuchte die kroatische Ustasa-Bewegung, gewaltsam einen ethnisch homogenen Nationalstaat zu schaffen. Die Zerschlagung Jugoslawiens durch die Wehrmacht versetzte…

Im Transit

E-Book Im Transit
Format: PDF

Dr. Carola Bauschke-Urban ist Soziologin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am HDZ - Center for Research on Higher Education and Faculty Development der TU Dortmund.

Im Widerstreit

E-Book Im Widerstreit
Format: PDF

Feministische Theorie ist eine transnationale Theorie in Bewegung. Ihr Zentrum bildet die Auseinandersetzung mit der Geschichte und Gegenwart hierarchischer Geschlechterverhältnisse, aber auch die…

Im Zentrum: Der Mensch

E-Book Im Zentrum: Der Mensch
Format: ePUB

Im Zentrum: DER MENSCH. Mit dem praxis-orientierten Buch für alle in der sozialen Arbeit Tätigen sollen zusätzliche und frische Impulse gesetzt werden für jene Menschen, die von der täglichen Praxis…

Image und die bildhaften Medien

E-Book Image und die bildhaften Medien
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,8, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Kampf um Images - Gestaltung in…

Imaginierte Gemeinschaft

E-Book Imaginierte Gemeinschaft
Format: PDF

Palästinenser, Muslime und Kabylen in Deutschland und Frankreich stellen in Interviews dar, über welche imaginierte Gemeinschaft sie ihre Zugehörigkeiten definieren: über den palästinensischen…

Imame und Integration

E-Book Imame und Integration
Format: PDF

Dieser Sammelband nimmt als erste Studie eine Typenbildung der Imame vor und beleuchtet deren Rolle in der Gemeinde und ihren Einfluss auf den Integrationsprozess von Muslimen in Österreich.…

Immer weniger Kinder?

E-Book Immer weniger Kinder?
Format: PDF

Die demografische Entwicklung ist seit Langem Thema öffentlicher Debatten. Weitgehend unbemerkt geblieben sind jedoch die deutlichen regionalen Unterschiede der Geburtenraten in Deutschland. Sinkende…

Improvisation und Organisation

E-Book Improvisation und Organisation
Format: PDF

Um in komplexen und dynamischen Umwelten agieren und diese aktiv gestalten zu können, sind formalisierte Arbeitsabläufe und geronnene Strukturen oft nicht hilfreich. Wir benötigen ein performatives,…

Improvisieren

E-Book Improvisieren
Format: PDF

Diese Arbeit untersucht Improvisationsprozesse (creativity in performance) aus einer soziologischen Perspektive unter besonderer Berücksichtigung der Dimensionen von Handeln, Interagieren und Wissen…

In besserer Gesellschaft

E-Book In besserer Gesellschaft
Format: ePUB

'Aber wir sind doch alle gleich!' Der Schlachtruf der aufgeklärten Gesellschaft ist zugleich ihr größter Stolperstein: Kaum eine Annahme ist so fragil. In Wirklichkeit sind wir bestrebt, uns anderen…

In Between

E-Book In Between
Format: PDF

Veränderung ist ihre Normalität. Kulturelle Gegensätze der Alltag, mit dem sie aufwachsen. Third Culture Kids sind eine der am schnellsten größer werdenden Bevölkerungsgruppen in Deutschland. Sie…

In Bewegung

E-Book In Bewegung
Format: PDF

In unterschiedlichen Bereichen unserer Lebenswirklichkeit lässt sich feststellen: alles ist in Bewegung. Waren werden lokal entwickelt und verbreiten sich global, Menschen setzen sich in Bewegung,…

In Liebe verbunden

E-Book In Liebe verbunden
Format: PDF

Trotz der Pluralisierung von Lebensformen gehören eine dauerhafte Liebe und die gemeinsame Elternschaft weiterhin zu den wichtigsten Lebenszielen. Um die vielfältigen Verunsicherungen, die mit dem…

In Sippenhaft

E-Book In Sippenhaft
Format: PDF

Ferdinand Sutterlüty führt mitten in die Probleme des Zusammenlebens unterschiedlicher ethnischer Gruppen in Deutschland. Am Beispiel von zwei ehemaligen Arbeitervierteln zeigt er die vielfältigen…

In Würde Wandeln und Sterben

E-Book In Würde Wandeln und Sterben
Format: ePUB

'Alles, was geboren wird, wird sterben", sagt Tilopa, ein Vorvater des tibetischen Buddhismus. Der Mensch altert und stirbt: Eine Tatsache, die wir allzu oft vergessen und die uns hin und wieder…

Inclusive City

E-Book Inclusive City
Format: PDF

In diesem Buch geht es um die Stadt als Organisationskontext und als lebendes System und die von der Zivilgesellschaft und der Bevölkerung ausgehenden Impulse zur Gestaltung und Absicherung von…

Indianerbilder

E-Book Indianerbilder
Format: PDF

Ausgehend davon, dass Fotografien die moderne Vorstellung von Südamerika prägen, untersucht Kathrin Reinert die epistemologische Funktion des Mediums in der Anthropologie und Archäologie. Neben der…

Indien verstehen

E-Book Indien verstehen
Format: PDF

Dieses Buch zeigt neue Wege auf, Indien zu verstehen. Hierzu werden aus kritischer Perspektive folgende fünf Thesen zu Politik, Gesellschaft und Kultur reflektiert: Es gibt kein Kastensystem. Es gibt…

Indikatoren des Neuen

E-Book Indikatoren des Neuen
Format: PDF

Die Diskussion in diesem Band sorgt für eine sachliche Fundierung und Verbreitung der Debatte um soziale Innovationen. Das Verhältnis von Innovation und Gesellschaft insbesondere bei der Beobachtung…

Individualisierung und Familie

E-Book Individualisierung und Familie
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch,…

Individualisierungen

E-Book Individualisierungen
Format: PDF

Auch nach mehr als einem Vierteljahrhundert ist die Diskussion über die von Ulrich Beck in den 1980er Jahren vorgetragene 'Individualisierungsthese' so lebendig wie kontrovers. In theoretischer…

Individuelle Wege des Alterns?

E-Book Individuelle Wege des Alterns?
Format: PDF

Das Buch basiert auf autobiografischen narrativen Interviews mit 20 hochaltrigen Menschen. Die Interviews geben einen Einblick in das Leben im sehr hohen Alter. Wenn alte Menschen über ihr Leben…

INDIVIDUUM

E-Book INDIVIDUUM
Format: ePUB

Ist es nicht bereits schlimm genug, dass die Ängste der Menschen durchweg auf Ignoranz treffen? Worin liegt der Nutzen eines Buches, das sich unterschwellig auch noch über diese Befürchtungen lustig…

Individuum und Persönlichkeit

E-Book Individuum und Persönlichkeit
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Veranstaltung: Individuum und Gemeinschaft, 16 Quellen im Literaturverzeichnis…

Industrial Cities

E-Book Industrial Cities
Format: PDF

Ob Birmingham, Rotterdam oder Wolfsburg: Industriestädte haben nicht nur völlig unterschiedliche Gesichter, sie unterliegen auch einem bemerkenswerten zeitlichen Wandel. Die Autoren behandeln die…