Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Inszenierter Terrorismus

E-Book Inszenierter Terrorismus
Format: PDF

Wie wird über Terrorismus in den Fernsehmedien berichtet und wie wird das, was berichtet wird, von potentiellen Medienrezipienten wahrgenommen, erlebt und interpretiert? Mit dieser Fragestellung…

Integration als Plastikwort?

E-Book Integration als Plastikwort?
Format: PDF

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar: Soziologie und historische…

Integration durch Bildung

E-Book Integration durch Bildung
Format: PDF

In Deutschland ist Bildung ein Schlüsselindikator für Sozialintegration. Dass die Bildung eine essentielle Voraussetzung für den Zugang zu beruflicher Ausbildung und Beschäftigung ist, steht außer…

Integration durch Mentoring

E-Book Integration durch Mentoring
Format: PDF

Die qualitative Studie untersucht Mentoringprogrammen, die Jugendliche am Übergang von Schule in Ausbildung oder Studium begleiten. Aus der Analyse der Handlungspraxis von Mentoring wird ein…

Integration stiften!

E-Book Integration stiften!
Format: PDF

Die Otto Benecke Stiftung kann auf 50 Jahre erfolgreichen Engagements in der Integrationsarbeit zurückblicken. Der Band bietet einen Einblick in ihre Geschichte und einen Ausschnitt aus ihrer Arbeit…

Integration und Gedächtnis

E-Book Integration und Gedächtnis
Format: PDF

Politische Systemwechsel gehen oft mit Erinnern und Vergessen einher. Es kann zur Herausbildung und dauerhaften Verfestigung von Wirklichkeiten kommen, die unter Umständen individuell variieren. Nina…

Integration und Lebensführung

E-Book Integration und Lebensführung
Format: PDF

Soziale Arbeit bildet sich am Integrationsproblem der modernen, demokratisch verfassten Gesellschaften. Diese leitende gesellschaftstheoretische Bestimmung der Sozialen Arbeit führt zur Frage nach…

Integration und Sprache

E-Book Integration und Sprache
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: keine, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: SE:…

Integration von Migranten

E-Book Integration von Migranten
Format: PDF

Deutschland hat sich verändert. Migration und Integration sind zu konstitutiven Merkmalen seiner Sozial- und Gesellschaftsstruktur geworden. Mit gegenwärtigen und in Zukunft zu erwartenden neuen…

Integration von Spätaussiedlern

E-Book Integration von Spätaussiedlern
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,5, Technische Universität Dresden, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser…

Integration von Zuwanderern

E-Book Integration von Zuwanderern
Format: PDF

Was fördert, was hemmt die Integration von Zuwanderern? Welche Konzepte können als erfolgreich angesehen werden? Vor dem Hintergrund internationaler Erfahrungen greifen die Beiträge dieses Bandes…

Intention und Funktion

E-Book Intention und Funktion
Format: PDF

Der Band versammelt Texte, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven und anhand verschiedener Gegenstände mit den Fragen beschäftigen, wie Menschen ihr Verhalten an sozialen Systemen orientieren…

Interaktionen von Fußballfans

E-Book Interaktionen von Fußballfans
Format: PDF

Martin Winands untersucht in einer ethnographischen Studie die Interaktionen von Fußballfans im Stadion und entwickelt eine eigene, gegenstandsgegründete Theorie der Interaktionsordnungen. Die…

Interaktionsordnungen

E-Book Interaktionsordnungen
Format: PDF

Gesundheit wird, so die zentrale These des Sammelbandes, in den Interaktionsordnungen des Gesundheitssystems beständig verhandelt, ohne das die darin wirksam werdenden Wahrnehmungen und…

Interaktive Arbeit

E-Book Interaktive Arbeit
Format: PDF

??Dienstleistungsarbeit ist eine soziale Angelegenheit. Kunden und Dienstleister sind nicht nur in eine Markttransaktion, sondern auch in eine soziale Beziehung verstrickt: Sie müssen kooperieren,…

Interaktives Fernsehen

E-Book Interaktives Fernsehen
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar: Geschichte und Theorie…

Intergruppenverhalten

E-Book Intergruppenverhalten
Format: PDF

Die Bildungsplanreform 2015 in Baden-Württemberg hat eine neue Debatte über die gesellschaftliche Akzeptanz sexueller Vielfalt ausgelöst. Die Landesregierung plant, fächerübergreifend die Pluralität…

Interkultur - Jugendkultur

E-Book Interkultur - Jugendkultur
Format: PDF

PD Dr. Alfred Hirsch lehrt Philosophie an der Universität Hildesheim und ist Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen.Prof. Dr. Ronald Kurt ist Senior Fellow am…