Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
12526 E-Book vorhanden
Mütter ohne Grenzen
eBook Mütter ohne Grenzen Cover

?In SOS-Kinderdörfern weltweit leben und arbeiten Frauen, die als Mütter für (Sozial-)Waisen sorgen. Hier bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Verberuflichung von Mutterschaft empirisch zu ...

Mythen des Blutes
eBook Mythen des Blutes Cover

Blut ist seit den Anfängen der Kultur Symbol für Leben und Tod und für die körperliche Bedingtheit des Seins. Seine oft als bedrohlich erfahrene Macht ist in zahllosen Mythen und Erzählungen, ...

Mythos Algorithmus
eBook Mythos Algorithmus Cover

?Der Autor analysiert Wissens-, Wahrnehmungs- und Handlungsmuster, die uns glauben lassen, dass angesichts neuer Hybrid-Phänomene wie intelligenten Maschinen oder künstlichem Leben die Grenzen ...

Mythos Diversity
eBook Mythos Diversity Cover

Die Globalisierung fördert die Vielfalt auf den Arbeitsmärkten. Transnational agierende Unternehmen entwickeln neue Strategien, um mit der wachsenden Diversität in Belegschaft und Kundenkreis ...

Mythos Genie
eBook Mythos Genie Cover

Niemand hat von Kindheit an den Wunsch, Intellektueller oder Intellektuelle zu werden. Dies geschieht im Laufe des Lebens früher oder später, und man weiß nicht genau, warum. Intellektuelle sind ...

Mythos Globalisierung
eBook Mythos Globalisierung Cover

Trotz aller erkennbarer Zeichen der 'Globalisierung' ist das Feld der internationalen Kommunikation, ist die 'Informationsgesellschaft' in den meisten Bereichen noch immer ein Nebenschauplatz der ...

Mythos Markt?
eBook Mythos Markt? Cover

Die Gestaltung der Arbeitswelt ist ein zentrales gesellschaftliches Anliegen. Doch welche Kräfte walten hier, wie sind die derzeitigen Entwicklungen zu beurteilen und welchen Einfluss haben wir, das ...

Mythos Mitte
eBook Mythos Mitte Cover

Die Arbeitsgruppe 'Zentrum und Peripherie in soziologischen Differenzierungstheorien' ist ein AutorInnenkollektiv, dem Lukas Becht, Andreas Bischof, Johannes Geng, Anne Härtel, Justus Heck, ...

Mythos New Economy
eBook Mythos New Economy Cover

Die New Economy ist nicht auf die steigenden Aktienkurse und die hysterische Medienöffentlichkeit der Jahre 1999 und 2000 zu reduzieren. Ihre herausragende Bedeutung besteht vielmehr darin, dass sie ...

Nach dem Schrumpfen
eBook Nach dem Schrumpfen Cover

Jede Stadt besitzt endogene Potenziale, die verhindern, dass sich städtische Schrumpfung ungebremst fortsetzt und zum Exodus führt. Ausgesprochen wirksame Ressourcen sind die emotionalen ...

Nach dem Sex?
eBook Nach dem Sex? Cover

Über das Spannungsfeld zwischen den Affect Studies des 21. Jahrhunderts und der positivistischen Sexualwissenschaft zur Zeit Magnus Hirschfelds. Leben wir im 21. Jahrhundert »nach dem Sex«? ...

Nach dem Strukturalismus
eBook Nach dem Strukturalismus Cover

Dieser Band trägt zu einer Genealogie des theoretischen Moments bei, der das intellektuelle Feld in Frankreich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erfasst. Mit sprachwissenschaftlichen ...

Nachgelassene Schriften
eBook Nachgelassene Schriften Cover

This second part-volume of Ferdinand Tönnies' Posthumous Writings contains mainly unpublished texts from the period 1919-1936.  The texts are a contribution to the academic and political ...

Nachhaltige Arbeit
eBook Nachhaltige Arbeit Cover

Da Umweltprobleme immer drängender werden, gewinnt die Debatte um den Übergang zu einer nachhaltigen Arbeitsgesellschaft wieder an Bedeutung. Die eingeforderte 'große Transformation' bringt ...

Nachhaltige Gesellschaft
eBook Nachhaltige Gesellschaft Cover

Partizipation und Kooperation gelten als unabdingbar für die Erreichung einer nachhaltigen Entwicklung. Dieses Buch stellt diese Annahme kritisch auf den Prüfstand. Es wird herausgearbeitet, worin ...

Nachhaltige Gesellschaft
eBook Nachhaltige Gesellschaft Cover

Partizipation und Kooperation gelten als unabdingbar für die Erreichung einer nachhaltigen Entwicklung. Dieses Buch stellt diese Annahme kritisch auf den Prüfstand. Es wird herausgearbeitet, worin ...

Nachhaltiges Wohlbefinden.
eBook Nachhaltiges Wohlbefinden. Cover

Was genau versteht die internationale Staatengemeinschaft unter »Entwicklung«? Das Buch beantwortet die Frage und bietet damit einen grundlegenden Bezugspunkt zur systematischen Reflexion über ...

Nachhaltigkeit
eBook Nachhaltigkeit Cover

'Nachhaltigkeit' ist weltweit zu einem zentralen Leitbild in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft geworden. Im Kern geht es um die Suche nach einem gerechten Zivilisations- und Wirtschaftsmodell, das ...

Nachhaltigkeit als Utopie
eBook Nachhaltigkeit als Utopie Cover

Die Weltgesellschaft steuert früher oder später auf eine soziale und ökologische Katastrophe zu, wenn es nicht gelingt, eine nachhaltige Entwicklung zu realisieren. Welche Bedeutung hat utopisches ...

Nachkriegskinder
eBook Nachkriegskinder Cover

Die 50er Jahre: Zeit des Wirtschaftswunders und des Neuanfangs. Man schaute nach vorn. Die Nachkriegskinder wurden aber in Familien hineingeboren, auf denen Kriegserlebnisse und Erfahrungen von ...

Nacht-Orte
eBook Nacht-Orte Cover

Topographies of nighttime entertainment have been for years developing into an indicator for quality of life - and as such, into a location factor to be taken seriously by cities and regions in ...

Narrative der Gewalt
eBook Narrative der Gewalt Cover

Wenn es um die Frage geht, wie Gewalthandlungen motiviert sind und wie unterschiedlich sie historisch legitimiert wurden, kommt man ohne die Analyse narrativer Formen nicht aus. Dieser Band ...

Narrative der Gewalt
eBook Narrative der Gewalt Cover

Wenn es um die Frage geht, wie Gewalthandlungen motiviert sind und wie unterschiedlich sie historisch legitimiert wurden, kommt man ohne die Analyse narrativer Formen nicht aus. Dieser Band ...

Narrative Interviews
eBook Narrative Interviews Cover

Dieses Buch führt in die Methode des narrativen Interviews und in die zugehörigen Auswertungsverfahren ein. Dabei werden sämtliche Schritte eines qualitativen Forschungsprozesses mit narrativen ...

Narrative Interviews
eBook Narrative Interviews Cover

Dieses Buch führt in die Methode des narrativen Interviews und in die zugehörigen Auswertungsverfahren ein. Dabei werden sämtliche Schritte eines qualitativen Forschungsprozesses mit narrativen ...

Narzissmus und Politik
eBook Narzissmus und Politik Cover

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 2,7, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Politische Wissenschaft und ...

Natur
eBook Natur Cover

Natur ist Gegenbegriff von Gesellschaft, von Kultur, vom Sozialen, kurz: sie ist alles, was der Mensch nicht erschaffen hat. Natur scheint damit auch all das zu sein, was nicht zum ...

Natur gegen Kapital
eBook Natur gegen Kapital Cover

Marx' Ökologie - dieser Ausdruck klingt wie ein Oxymoron. Hat Marx nicht die absolute menschliche Herrschaft über die Natur propagiert? Angesichts der heutigen globalen ökologischen Krise ist es ...

Übersicht aller Seiten Soziologie - Sozialwissenschaften anzeigen