Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Kontrolle von Mindestlöhnen

E-Book Kontrolle von Mindestlöhnen
Format: PDF

Im Buch werden die Ergebnisse der ersten umfassenden empirischen Untersuchung zur Kontrolle von Mindestlöhnen in Deutschland präsentiert. Es bietet am Beispiel von drei Branchen (Bauhauptgewerbe,…

Kontrollierte Urbanität

E-Book Kontrollierte Urbanität
Format: PDF

Seit rund zwanzig Jahren sind Städte zu Laboren neoliberaler Kriminalpolitik avanciert. Das gilt insbesondere für die Metropolen Nordamerikas und Westeuropas, in denen neue staatliche…

Konturen der Modernität

E-Book Konturen der Modernität
Format: PDF

Konturen der Moderne - Die in diesem zweiten Band versammelten Essays formieren eine vielleicht überraschende Auflistung: Zwischen dem Narrentum des Mittelalters und heutiger Organisationsberatung,…

Konversion und Systemtheorie

E-Book Konversion und Systemtheorie
Format: ePUB/PDF

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 5.75, Universität Luzern (Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Theorierahmen der Arbeit bildet die Frage der…

Konzeption eines Lehrervortrags

E-Book Konzeption eines Lehrervortrags
Format: PDF/ePUB

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Konzeption und Gestaltung von…

Konzeption eines Spielangebots

E-Book Konzeption eines Spielangebots
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,0, Stiftung SPI Sozialpädagogisches Institut Berlin - Walter May (Stifzung SPI), Sprache: Deutsch,…

Kooperation und Kollaboration

E-Book Kooperation und Kollaboration
Format: PDF

Wie kommt das Neue in die Welt und was können wir tun, um diesen Prozess herbeizuführen? Stefan Bornemann folgt bei der Beantwortung dieser Frage der These: Ich bin gut - wir sind besser. Immer dann…

Kooperation und Wertschöpfung

E-Book Kooperation und Wertschöpfung
Format: PDF

Arbeitswissenschaften, Prozessgestaltung und Unternehmensorganisation, Informatik und Unternehmensberatung stützen sich auf Kooperation als elementare Methode der unternehmerischen Wertschöpfung. Um…

Kooperation unter Egoisten

E-Book Kooperation unter Egoisten
Format: PDF

Der Autor untersucht vier unterschiedliche Probleme, die eines gemeinsam haben: Die Mitglieder einer Gruppe verfolgen ihre egoistischen Interessen; zu dem, was einst Adam Smith annahm ('…

Kooperation unter Unsicherheit

E-Book Kooperation unter Unsicherheit
Format: PDF

Die ländliche Wasserversorgung hat sich seit der Unabhängigkeit Namibias grundlegend verändert. Orientiert an globalen Modellen wie dem community-based management führt der Staat in zahlreichen…

Kopftuch und Karriere

E-Book Kopftuch und Karriere
Format: PDF

Über die breit thematisierte Kopftuchdebatte hinaus untersucht Svenja Adelt die Kleidungspraktiken und Identitätskonstruktionen berufserfahrener Musliminnen, die das Kopftuch tragen. Die vielfältigen…

Kopftuch-Debatten in Europa

E-Book Kopftuch-Debatten in Europa
Format: PDF

Kopftuch und Identität: Wie sprechen muslimische Frauen in nationalen Debatten für sich und welcher Widerhall begegnet ihnen? Anna C. Korteweg und Gökce Yurdakul analysieren Prozesse der In- und…

Korrespondenzanalyse

E-Book Korrespondenzanalyse
Format: ePUB/PDF

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Fakultät für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Datenanalyse am PC,…

Korrupte Demokratie?

E-Book Korrupte Demokratie?
Format: PDF

Demokratien sind aufgrund ihrer voraussetzungsvollen partizipativen Entscheidungsstrukturen in besonderer Weise durch Korruption gefährdet. Die Beeinträchtigung der Demokratie erfolgt nicht nur…

Korruption

E-Book Korruption
Format: PDF

Korruption und Schattenwirtschaft richten Milliardenschäden an, stellen das Rechtsbewusstsein in Frage, zerrütten die Grundlagen rationaler, berechenbarer Entscheidungen und stellen infolgedessen ein…

Korruption

E-Book Korruption
Format: PDF

Bürger und Kunden verzweifeln an Integrität von Politikern und Vorständen, an der Vergabe von öffentlichen Aufträgen, an Empfehlungen von Banken usw. Ob in Verwaltung oder Unternehmen: Korruption ist…

Korruption begrenzen

E-Book Korruption begrenzen
Format: PDF

Obwohl im Kampf gegen Korruption inzwischen einige positive Ansätze zu verzeichnen sind, ist sie vor allem für Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit nach wie vor ein schwieriges und…

Kosmonauten des Underground

E-Book Kosmonauten des Underground
Format: PDF

Berlin gilt als Stadt im ewigen Wandel und das Lebensgefühl im »Neuen Berlin« nach der Wende verkörpert niemand so gut wie die Underground-Szene. Diese Szene schweift im Stadtraum umher und…

Kraft Gesetz

E-Book Kraft Gesetz
Format: PDF

Die Klärung der Wirksamkeit von Rechtsnormen gehört zu den zentralen Forschungsthemen nicht nur der Rechtssoziologie, sondern der Soziologie insgesamt. Denn Recht ist ebenso wie Konvention ein…

Krankheit und Biographie

E-Book Krankheit und Biographie
Format: PDF

Wirksame Medikamente, medizinisch-technische Entwicklungen und eine höhere Lebe- erwartung - diese Errungenschaften unserer Zivilisation sind daran beteiligt, dass ch- nische Krankheit und ein häufig…

Krasse Töchter

E-Book Krasse Töchter
Format: PDF/ePUB

Jugendkulturen sind fast immer Jungenkulturen. Ob HipHop oder Metal, Skins oder Punks, Skater oder Techno - Jungen und junge Männer dominieren. Dennoch gibt es zahlreiche Mädchen und junge Frauen in…

Krasse Töchter

E-Book Krasse Töchter
Format: PDF

Jugendkulturen sind fast immer Jungenkulturen. Ob HipHop oder Metal, Skins oder Punks, Skater oder Techno - Jungen und junge Männer dominieren. Dennoch gibt es zahlreiche Mädchen und junge Frauen in…

Kreativität im Sport

E-Book Kreativität im Sport
Format: PDF

Dieses Buch liefert kreative Impulse zur Lösung der beiden wichtigsten Probleme der Interaktion zwischen Wissenschaft und Praxis: Anreicherung der Wissenschaft durch aktuelle Daten und Informationen…

Kreativität und Improvisation

E-Book Kreativität und Improvisation
Format: PDF

Der Umgang mit dem Unvorhersehbaren und die Entstehung von Neuem sind Aspekte menschlichen Handelns, die in soziologischen Theorien bisher zu wenig berücksichtigt wurden. Indes: Improvisation und…

Kreativität, Kultur und Raum

E-Book Kreativität, Kultur und Raum
Format: PDF

 ​'Kreativität' gilt als die strategische Ressource der Zukunft. Lech Suwala betrachtet das Wesen, die Entstehung und die Bedeutungszuweisung von (kultureller) Kreativität. Denn trotz des '…

Kreuzzug gegen Fette

E-Book Kreuzzug gegen Fette
Format: PDF

Übergewicht und Adipositas gelten als die größte gesundheitspolitische Herausforderung der Zukunft. In den USA wird Übergewicht mittlerweile als Todesursache Nummer eins noch vor dem Risikofaktor…

Krieg als Mittel der Politik

E-Book Krieg als Mittel der Politik
Format: PDF/ePUB

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 2, Sächsische Bildungsagentur Dresden (Referat Lehrerausbildung), Veranstaltung: Lehrprobe II. Staatsexamen…

Krieg und Gesellschaft.

E-Book Krieg und Gesellschaft.
Format: PDF

Eine der Grundfragen der Soziologie lautet: Wie ist Gesellschaft möglich? Dierk Spreen zeigt in der vorliegenden Untersuchung an drei Fällen, dass von einer konstituierenden Funktion des Krieges für…

Krieg und Zivilgesellschaft.

E-Book Krieg und Zivilgesellschaft.
Format: PDF

Krieg und Zivilgesellschaft scheinen zwei unvereinbaren Wirklichkeiten zuzugehören: In der einen herrscht die Unordnung der Gewalt, in der anderen die gewaltfreie Verständigung des bürgerschaftlichen…

Krieg. Eine Neudefinition

E-Book Krieg. Eine Neudefinition
Format: ePUB/PDF

Was ist Krieg? Diese Frage ist im 21. Jahrhundert nicht mehr im territorialen Sinn zu beantworten. Spätestens seit dem 11. September 2001 ist klar, dass sich die globale Sicherheitslage entscheidend…

Kriege

E-Book Kriege
Format: PDF

Wir wissen heute viel über die Umstände einzelner Kriege. Aber eine umfassende Einordnung von Kriegen in die Gesellschaft, in der sie stattfinden, steht noch aus. Wie hängen etwa die Muster der…

Kriegsgesellschaftliche Moderne

E-Book Kriegsgesellschaftliche Moderne
Format: ePUB

Anlässlich des 100. Jahrestags des Ersten Weltkriegs wurden zahlreiche historiographische Studien zum Krieg veröffentlicht, die Arbeit von Volker Kruse unternimmt nun eine soziologisch-theoretische…

Kriegsgesellschaftliche Moderne

E-Book Kriegsgesellschaftliche Moderne
Format: PDF

Anlässlich des 100. Jahrestags des Ersten Weltkriegs wurden zahlreiche historiographische Studien zum Krieg veröffentlicht, die Arbeit von Volker Kruse unternimmt nun eine soziologisch-theoretische…

Kriegsgesellschaftliche Moderne

E-Book Kriegsgesellschaftliche Moderne
Format: ePUB

Anlässlich des 100. Jahrestags des Ersten Weltkriegs wurden zahlreiche historiographische Studien zum Krieg veröffentlicht, die Arbeit von Volker Kruse unternimmt nun eine soziologisch-theoretische…

Kriegsgesellschaftliche Moderne

E-Book Kriegsgesellschaftliche Moderne
Format: PDF

Anlässlich des 100. Jahrestags des Ersten Weltkriegs wurden zahlreiche historiographische Studien zum Krieg veröffentlicht, die Arbeit von Volker Kruse unternimmt nun eine soziologisch-theoretische…

Kriegsliteratur von Frauen?

E-Book Kriegsliteratur von Frauen?
Format: PDF

Wie stellen deutsche Frauen den Zweiten Weltkrieg dar? Die Auseinandersetzung mit Kriegserzählungen von Frauen fehlt bislang in der deutschsprachigen Germanistik. Unter (Welt-)Kriegsliteratur…

Kriminalität im Alltag

E-Book Kriminalität im Alltag
Format: PDF

Warum verschaffen sich Akteure Vorteile auf Kosten anderer? Warum nehmen oder behalten sie Wertgegenstände, die ihnen nicht gehören oder nicht zustehen, wenn sich im Rahmen alltäglicher…