Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Krise und Integration

E-Book Krise und Integration
Format: PDF

In der breiten Debatte über die Krise der gemeinsamen Europäischen Währung steht außer Zweifel, dass sie tief greifende Wirkungen auf den Europäischen Integrationsprozess hat. Jedoch gibt es höchst…

Krise, Kritik, Allianzen

E-Book Krise, Kritik, Allianzen
Format: PDF

Der Band diskutiert einerseits die Frage, was im Fokus aktueller Krisendebatten ist und zeigt andererseits, welche Blindstellen diese Debatten enthalten. Es geht um eine sozialtheoretische und…

Krisen

E-Book Krisen
Format: ePUB

Ist das Problem der Krise das Reden über die Krise? Kein Tag ohne Krise. Und immer geht es um alles, um den Untergang der Welt, das Ende der Menschheit. Gerhard Schulze kehrt in seinem schwungvollen…

Krisen des Kapitalismus

E-Book Krisen des Kapitalismus
Format: PDF

Kurz nach Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2007 überwog vielerorts die Vorstellung, dass die westlichen Gesellschaften vor tiefgreifenden Umbrüchen stünden. Finanzkapitalismus und Neoliberalismus…

Krisen des Kapitalismus

E-Book Krisen des Kapitalismus
Format: ePUB

Kurz nach Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2007 überwog vielerorts die Vorstellung, dass die westlichen Gesellschaften vor tiefgreifenden Umbrüchen stünden. Finanzkapitalismus und Neoliberalismus…

Krisen in der Beziehung

E-Book Krisen in der Beziehung
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Soziologie),…

Krisen und Schulden

E-Book Krisen und Schulden
Format: PDF

Professor Dr. Curt W. Hergenröder ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeits-, Handels- und Zivilprozessrecht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Krisendiskurs

E-Book Krisendiskurs
Format: PDF

Entsteht eine europäische Sozialpolitik? Wohin führen Euro- und Schengenkrise ? Und wie entwickelt sich das Verhältnis der EU zu ihren Nachbarn? Zu jeder Frage eine Analyse und kurze Interventionen…

Krisengeschöpfe

E-Book Krisengeschöpfe
Format: PDF

Dirk Pilz stützt seine These, Leser und Literatur teilten die Eigenschaft, ein Krisengeschöpf zu sein, auf die Objektive Hermeneutik. Er legt zunächst die erkenntnis- und forschungstheoretischen…

Krisenspirale oder Neustart?

E-Book Krisenspirale oder Neustart?
Format: ePUB

Diese Publikation wendet sich an wirtschaftlich und politisch Interessierte gleichermaßen. Es schildert an vier zusammenhängenden Krisenerfahrungen deren Hintergründe und zeigt grundsätzliche Ansätze…

Kritik der ethischen Gewalt

E-Book Kritik der ethischen Gewalt
Format: ePUB/PDF

Im November 2002 hat Judith Butler mit überwältigendem Erfolg die Adorno-Vorlesungen an der Universität Frankfurt gehalten, die nun in einer deutlich erweiterten Fassung als Taschenbuch erscheinen.…

Kritik der Öffentlichkeiten

E-Book Kritik der Öffentlichkeiten
Format: PDF

In enger Rückbindung an empirische Phänomene gewinnt Annika Götz einen operationalisierbaren Begriff der Öffentlichkeit nach John Dewey. Die aus der Kopplung von Theorie und empirischer Realität…

Kritik der Polizei

E-Book Kritik der Polizei
Format: PDF

Die meisten Menschen machen im Alltag selten Bekanntschaft mit der Polizei: Höchstens ein gestohlenes Fahrrad, ein Strafzettel oder eine Ruhestörung führen einmal auf die Wache. Das kann unbequem…

Kritik der Soziologie.

E-Book Kritik der Soziologie.
Format: PDF

Bei dem vorliegenden Werk handelt es sich um Landshuts erste Habilitationsschrift, die er wegen der drohenden Ablehnung 1928 selbst zurückzog. Seinen Anspruch formuliert der junge Assistent…

Kritik des Anti-Doping

E-Book Kritik des Anti-Doping
Format: PDF

Der anhaltend brisante Kampf gegen Doping im Sport wird mit vielen Mitteln geführt. Dabei haben die verschiedenen Anti-Doping-Programme und Maßnahmen eklatante Probleme und sind vielfach sogar…

Kritik des Neoliberalismus

E-Book Kritik des Neoliberalismus
Format: PDF

Keine andere Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie beherrscht die Tagespolitik, aber auch die Medienöffentlichkeit und das Alltagsbewusstsein von Millionen Menschen fast auf der ganzen Welt so stark…

Kritik des Neoliberalismus

E-Book Kritik des Neoliberalismus
Format: PDF

Keine andere Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie beherrscht die Tagespolitik, aber auch die Medienöffentlichkeit und das Alltagsbewusstsein von Millionen Menschen fast auf der ganzen Welt so stark…

Kritik des Neoliberalismus

E-Book Kritik des Neoliberalismus
Format: PDF

Keine andere Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie beherrscht die Tagespolitik, aber auch die Medienöffentlichkeit und das Alltagsbewusstsein von Millionen Menschen fast auf der ganzen Welt so stark…

Kritik in der Krise

E-Book Kritik in der Krise
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gesellschaft wurde, vor allem…

Kritik und Leidenschaft

E-Book Kritik und Leidenschaft
Format: PDF

Wer sich gegenwärtig politischen Ideen in kritischer Absicht stellt, ist mit diversen Problemen konfrontiert, von denen dieser Band einige fokussiert. Ein Teil der Beiträge analysiert die…

Kritische Bürger

E-Book Kritische Bürger
Format: PDF

Ist politische Kritik ein Potenzial oder eine Gefahr für die Weiterentwicklung von Demokratien? Anders gefragt: Welche Bürgerorientierungen sind ideal für demokratische Entwicklung? Brigitte Geißel…

Kritische Lebenskunst

E-Book Kritische Lebenskunst
Format: PDF

Die Philosophie der Lebenskunst gehört seit Ende des 20. Jahrhunderts zu den aktuellen Denkrichtungen, die nicht nur in Lehre und Forschung vertreten, sondern auch von einem breiteren Publikum…

Kritische Männlichkeitsforschung

E-Book Kritische Männlichkeitsforschung
Format: ePUB/PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Anfang der siebziger Jahre des zwanzigsten…

Kritische Theorie

E-Book Kritische Theorie
Format: PDF

Die Kritische Theorie, die in der Soziologie der frühen Bundesrepublik eine dominierende Stellung einnahm, ist in diesem Fach heute kaum noch präsent. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie sich…

Kultur

E-Book Kultur
Format: PDF

Kultur ist nicht nur Gegenstand von Kulturmanagement und Kulturpolitik, sondern vor allem ein komplexes und sich selbst tragendes System eigenständiger Sinnzuschreibungen. Die vorliegende Einführung…

Kultur - Handlung - Demokratie

E-Book Kultur - Handlung - Demokratie
Format: PDF

Der Band dokumentiert die Beiträge des Symposiums 'Kultur - Handlung - Demokratie'. Diese spiegeln Forschungsansätze wieder, die eine interdisziplinäre Auseinandersetzung geradezu herausfordern und…

Kultur - Medien - Macht

E-Book Kultur - Medien - Macht
Format: PDF

Die Cultural Studies sind auch im deutschsprächigen Raum ein etablierter Ansatz der Kommunikations- und Medienforschung. Mit dem nun in der erweiterten und überarbeiteten dritten Auflage erschienenen…

Kultur all inclusive

E-Book Kultur all inclusive
Format: PDF

Wie ist es um das Verhältnis zwischen modernem Massentourismus und den unterschiedlichen Spielarten von »Kulturerbe« bestellt? Wo Einheimische und Touristen aufeinandertreffen, verändern materielles…

Kultur als Prozess

E-Book Kultur als Prozess
Format: PDF

Das Buch führt einen neuen Begriff von Kultur als Prozess des Aushandelns von Bedeutungen ein und plausibilisiert diesen in einer Reihe von empirischen Studien.Dr. Andreas Wimmer ist Professor für…

Kultur als Unternehmen

E-Book Kultur als Unternehmen
Format: PDF

Der Ruf nach Selbstmanagementtechniken vonseiten der Kulturschaffenden (Künstler, Vermittler, Produzenten) wird meist in Form eines dringenden Bedürfnisses nach mehr Orientierung und Struktur in…

Kultur in Interaktion

E-Book Kultur in Interaktion
Format: PDF

Dieses Buch zeigt, warum ko-kreative Angebote und Prozesse im Kulturmanagement immer wichtiger werden, wie sie konkret aussehen und gestaltet werden können. Durch die Digitalisierung verschwinden die…

Kultur ohne Grenzen

E-Book Kultur ohne Grenzen
Format: PDF

Über 10 Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer Behinderung, 7,5 Millionen unter ihnen sind schwerbehindert. Themen wie Barrierefreiheit, Inklusion und soziale Teilhabe beschäftigen sowohl…

Kultur und Autonomie

E-Book Kultur und Autonomie
Format: PDF

Gegenwärtig gilt die Auseinandersetzung des Westens mit dem Islam als eine der herausforderndsten politischen und kulturellen Aufgaben. Cyrus Achouri stellt gängige Kulturklischees in Frage und…

Kultur und Interkulturalität

E-Book Kultur und Interkulturalität
Format: PDF

?Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes wollen einen Beitrag zur Etablierung eines Diskurses zwischen der Philosophie und der interdisziplinär und praktisch orientierten interkulturellen…

Kultur und Management

E-Book Kultur und Management
Format: PDF

Kunst und (Kultur-) Management stehen traditionell in einem Spannungsverhältnis und die Interessen der jeweiligen Gruppe nicht selten im Widerspruch zueinander. Für Künstler, wie auch für (Kultur-)…

Kultur und Management

E-Book Kultur und Management
Format: PDF

Kunst und Management stehen traditionell in einem Spannungsverhältnis und die Interessen der jeweiligen Gruppe nicht selten im Widerspruch zueinander. Für Künstler, wie auch für Kulturmanager, stellt…

Kultur und Religion

E-Book Kultur und Religion
Format: PDF

Religion is the object of study not just of the various forms of theology, but as a system of symbols and values inherent to cultures, it is also an object of study for cultural studies.…

Kultur und Semantik

E-Book Kultur und Semantik
Format: PDF

Der Band untersucht den Zusammenhang von Handlungs-, Denk- und Sprachform als Leitfaden der soziologischen Kulturforschung. In Auseinandersetzung mit gegenwärtigen 'Post'-Diskursen einerseits und der…

Kultur versus Religion?

E-Book Kultur versus Religion?
Format: PDF

Der Konflikt zwischen den Wertsphären Kultur und Religion ist am Beginn des 21. Jahrhunderts schärfer denn je. Das Buch enthält soziologische Analysen, die einen Beitrag zur Klärung dieser…

Kultur-Projektmanagement

E-Book Kultur-Projektmanagement
Format: PDF

Das Buch beschreibt Potenziale, Chancen, Nutzen, aber auch Risiken und Grenzen der Projektmanagement-Arbeit im Kulturzusammenhang. Es versteht sich als ein hinleitendes Methoden-Grundlagenwerk und…

Kultur-Soziologie

E-Book Kultur-Soziologie
Format: PDF

Der Band versammelt die wichtigsten Texte, die zur Begründung der neueren deutschsprachigen Kultursoziologie als eigenständiger Richtung der Soziologie nach dem Zweiten Weltkrieg führten.Univ.-Prof.…

Kultur. Theorien der Gegenwart

E-Book Kultur. Theorien der Gegenwart
Format: PDF

Die Herausgeber Stephan Moebius und Dirk Quadflieg bieten in Zusammenarbeit mit den Autorinnen und Autoren einen systematischen und - in seiner angelegten Breite - erstmaligen Überblick über aktuelle…

Kulturbasierte Personalauswahl

E-Book Kulturbasierte Personalauswahl
Format: PDF

Die Diskussion über die öffentliche Verantwortung und moralische Integrität von Spitzenma-nagern reißt nicht ab. Durch einen anhaltenden Strom von Skandalen ist die Öffentlichkeit für moralische…

Kulturbetriebsforschung

E-Book Kulturbetriebsforschung
Format: PDF

Die Kulturbetriebsforschung befasst sich mit der Konzeption, Produktion, Distribution und Rezeption von Kulturgütern, die in einem dynamisch interagierenden und institutionell strukturierten…