Sie sind hier

eBooks zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften
100 E-Book vorhanden

Macht:Denken

E-Book Macht:Denken
Format: PDF

Das Verhältnis von klassischen und modernen Theorien der Macht wird gemeinhin kontradiktorisch gedacht: entweder aus dem Glauben, beide Theorien würden sich systematisch ausschließen, oder basierend…

Mädchen und Gewalt

E-Book Mädchen und Gewalt
Format: PDF

Anhand ausführlicher Fallstudien arbeitet die Autorin unterschiedliche Bedeutungen physischer Gewaltausübung für weibliche Jugendliche heraus. Dabei werden zwei Gruppen unterschieden. Manche Mädchen…

Männer 'doing' Gender!

E-Book Männer 'doing' Gender!
Format: PDF

Das traditionelle Rollenverständnis von Mann und Frau bricht auf. Dies spiegelt sich insbesondere in der Elternzeit von Vätern wider. Mit Männer 'doing' Gender wird ein Bezug zur neuen Männlichkeit…

Männer im Gendermainstream

E-Book Männer im Gendermainstream
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Spätestens seit dem Jahr 1999, als der Amsterdamer Vertrag das Konzept europaweit verankerte und die Bundesregierung es zu ihrem durchgängigen Leitprinzip erklärte, ist…

Männer im Konflikt

E-Book Männer im Konflikt
Format: PDF

Die 'Neuen Männer' sind auf dem Vormarsch. Das herkömmliche Macho-Image haben sie hinter sich gelassen, wollen in Harmonie mit der Partnerin beruflich tätig sein, den Nachwuchs erziehen und den…

Männer in Frauenkleidung

E-Book Männer in Frauenkleidung
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,3, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Was ist Gender? Einführung in…

Männer und Grundschullehramt

E-Book Männer und Grundschullehramt
Format: PDF

Der geringe Anteil männlicher Grundschullehrer wird immer wieder kontrovers in Politik und Medien diskutiert. Welche Rolle spielt das Geschlecht von Lehrerinnen und Lehrern im Grundschullehramt…

Männer und Männlichkeiten

E-Book Männer und Männlichkeiten
Format: PDF

Der Mann bzw. «das Männliche» wurde im wissenschaftlichen Diskurs lange Zeit mit dem «Allgemein-Menschlichen» gleichgesetzt. Dies verhinderte in vielen Disziplinen eine explizite Auseinandersetzung…

Männerpolitik

E-Book Männerpolitik
Format: PDF

Die rechtliche Gleichstellung ist weit gehend verwirklicht. Bis zur gelebten Chancengleichheit bleibt ein langer Weg. Um ihn zu gehen, braucht es beide Geschlechter. Darin besteht Einigkeit. Doch was…

Männliche Absolute Beginner

E-Book Männliche Absolute Beginner
Format: PDF

Jeder kennt jemanden, der unfreiwillig alleine geblieben ist. Einige Männer und Frauen - sogenannte Absolute Beginner - hatten sogar noch nie einen Partner und somit die Möglichkeit, sexuelle…

Männliche Adoleszenz

E-Book Männliche Adoleszenz
Format: ePUB/PDF

Jungen lesen nicht mehr, sie hocken stundenlang vor Computerspielen und werden zunehmend gewaltbereiter. So die gängigen Klischees - doch ist dem wirklich so? Wie die Phase zwischen Kindheit und…

Männliche Herrschaft

E-Book Männliche Herrschaft
Format: PDF

Fachbuch aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: sehr gut, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung:…

Männliche Sozialisation

E-Book Männliche Sozialisation
Format: PDF

Diese neue Einführung zur männlichen Sozialisation versucht, die Bedingungen und Möglichkeiten des Aufwachsens von Jungen und die männliche Lebensbewältigung im Erwachsenenalter im gegenwärtigen…

Männlichkeit

E-Book Männlichkeit
Format: PDF

Männlichkeitsbilder im Wandel. Männlichkeit ist ein Forschungsfeld, das sich in den letzten drei Jahrzehnten innerhalb der Geschlechterforschung immer stärker profiliert hat. Mittlerweile ist die…

Männlichkeit im Umbruch?

E-Book Männlichkeit im Umbruch?
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,0, Katholische Stiftungsfachhochschule München (Soziologie), Veranstaltung: Wie…

Männlichkeit und Reproduktion

E-Book Männlichkeit und Reproduktion
Format: PDF

Die Ambivalenz des Begriffs sozialer Reproduktion nimmt der vorliegende Band als Ausgangspunkt für die Analyse von Männlichkeiten in Geschichte und Gegenwart. Fokussiert werden gesellschaftliche…

Märchen und Sozialisation

E-Book Märchen und Sozialisation
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird der…

Märkte

E-Book Märkte
Format: PDF

Unser Leben wird von Märkten bestimmt. Sie sind für die kapitalistischen Volkswirtschaften weltweit konstitutiv und haben von Anfang an viele öffentliche Debatten ausgelöst. Während Märkte für die…

Märkte als soziale Strukturen

E-Book Märkte als soziale Strukturen
Format: ePUB/PDF

Märkte sind die bedeutendste Institution zur Steuerung kapitalistischer Ökonomien. Die Wirtschaftssoziologie untersucht das Markthandeln unter dem Aspekt der sozialen, kulturellen und politischen…

Märkte für Träume

E-Book Märkte für Träume
Format: PDF

Wer jede Woche Lotto spielt, gewinnt statistisch etwa alle 2,7 Millionen Jahre. Trotzdem hoffen Millionen Menschen jede Woche auf ihr Glück und Lotterien und Glücksspiele in Deutschland erzielen…

Mafia und Büro

E-Book Mafia und Büro
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung:…

Magersucht - Falsche Modelle

E-Book Magersucht - Falsche Modelle
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 2,7, Hochschule München, Veranstaltung: Die soziale und kulturelle Uwelt des Menschen, 8 Quellen im…

Magersucht im Jugendalter

E-Book Magersucht im Jugendalter
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,4, Berufsakademie Sachsen in Breitenbrunn, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das…

Magersucht im Jugendalter

E-Book Magersucht im Jugendalter
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart (Sozialwesen), Veranstaltung…

Mahlzeiten

E-Book Mahlzeiten
Format: PDF

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts glaubte man, die Mahlzeiten der Zukunft würden nur noch aus einigen Pillen bestehen - Essen ohne Bindung an Ort und Zeit! Ganz so extrem ist es heute zwar nicht, doch…

Make Love, Don't Gender!?

E-Book Make Love, Don't Gender!?
Format: PDF

Ann-Madeleine Tietges qualitative Studie basiert auf einer Zusammenführung psychoanalytischer (Subjekt-)Theorien und konstruktivistischer Annahmen zur interaktiven Herstellung von Geschlecht. Sie…

Makrophänomene

E-Book Makrophänomene
Format: ePUB

Kulturen und Gesellschaften existieren nicht unabhängig in der Welt, sondern in andauernder Interaktion mit allen umgebenden Systemen, zunächst einmal untereinander, aber zum Beispiel auch mit…

Male Spaces

E-Book Male Spaces
Format: PDF

'Archaische Männlichkeit' erscheint einerseits als vollkommen unzeitgemäß, andererseits ist sie in Medien, Politik und Popkultur omnipräsent. Jan G. Grünwald untersucht die Inszenierung von…

Management in Argentinien

E-Book Management in Argentinien
Format: PDF

Die empirische Studie zu den Handlungsorientierungen im argentinischen Industriemanagement widerlegt die grundlegenden Annahmen des Globalisierungsdiskurses: Für Argentinien lässt sich keine…

Management in Brasilien

E-Book Management in Brasilien
Format: PDF

Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage, ob sich im Zuge der Globalisierung neoliberale und Managementprinzipien in den Industrieunternehmen Brasiliens etablieren. Unter Rückgriff auf quantitative…

Management mit Kultur

E-Book Management mit Kultur
Format: PDF

Management ist eine Kulturwissenschaft mit starken Wurzeln in der Soziologie. Die Managementausbildung trägt diesem Umstand nicht hinreichend Rechnung und fokussiert zu sehr auf ökonomische Aspekte.…

Management von Ungewissheit

E-Book Management von Ungewissheit
Format: PDF

Die Vorstellung, Ungewissheit durch Wissenschaft und Planung in Gewissheit transformieren zu können, wird zunehmend brüchig und zum Hemmnis für Innovation. Doch wie ist es möglich, Handlungsfähigkeit…

Managementlehre und Taylorismus

E-Book Managementlehre und Taylorismus
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,5, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau…

Managementsoziologie

E-Book Managementsoziologie
Format: PDF

Dieses Lehrbuch ist eine Einladung zu einer Grenzverschiebung: Es sieht den modernen Manager nicht nur in seiner Rolle als 'Homo oeconomicus', sondern auch in seinen vielfältigen sozialen und…

Manager und Familie

E-Book Manager und Familie
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Arbeitswissenschaft), Veranstaltung: Soziologie…

Managing Diversity

E-Book Managing Diversity
Format: PDF

In den ersten Beiträgen dieses Buches werden die Differenzkategorien Rasse, Klasse, Geschlecht, Alter, körperliche Beeinträchtigung und sexuelles Begehren im Sinne der gesellschafts- und…

Manet

E-Book Manet
Format: ePUB

Wie vollzieht sich eine symbolische Revolution? Wann hat sie Erfolg? Am Beispiel des Begründers der modernen Malerei, Édouard Manet, geht der große französische Soziologe diesen Fragen in seinen…

Manifest.Zukunft

E-Book Manifest.Zukunft
Format: ePUB

Die Arbeitswelt wird sich in den nächsten Jahren fundamental ändern. Unter anderem aufgrund der Digitalisierung werden immer weniger Arbeitskräfte gebraucht und die Sozialsysteme noch mehr unter…