eBooks vom Verlag: Böhlau Verlag GmbH & Co. KG

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Böhlau Verlag GmbH & Co. KG
64 E-Book vorhanden

Umbildende Erfahrung

E-Book Umbildende Erfahrung

Johann Wolfgang von Goethe praktizierte Selbstbildung als eine erfahrungsbasierte Umbildung. Er modellierte diese in einer Erkenntnispraxis von Aisthesis als Erkenntnisform eines anschauenden Denkens…

Penetrierte Männlichkeit

E-Book Penetrierte Männlichkeit

Die vorliegende Studie zur Literatur der Moderne stellt die Frage nach dem Ort des Mannes, der sich sexuell penetrieren lässt. In detaillierten Lektüren von Texten u.a. von Otto Julius Bierbaum,…

Verhängnis Kultur

E-Book Verhängnis Kultur

Ethnologische Untersuchungen zeigen, dass sich der Mensch vom ersten Artefakt an abhängig von seinen Schöpfungen machte. In der Folge verstrickte er sich zunehmend in ihrer Formenvielfalt…

Cellistinnen

E-Book Cellistinnen

Anhand der Lebens- und Wirkungsgeschichten von Cellistinnen untersucht Katharina Deserno den Wandel der Weiblichkeitsbilder, die für einen Transformationsprozess prägend waren. Während im 19.…

Das Losbuch

E-Book Das Losbuch

Losbücher, in denen der Leser durch Würfeln oder über ein Losrad zu einem bestimmten Losspruch geleitet wird, wurden in der germanistischen Forschung bislang vor allem als mantische…

Let's historize it!

E-Book Let's historize it!

Die Historisierung von Jugendmedien steckt noch in den Kinderschuhen. Nicht nur in der deutschen, auch in der internationalen Geschichtswissenschaft werden Jugendmedien kaum als eigene Gattung…

St. Stephan in Wien

E-Book St. Stephan in Wien

St. Stephan in Wien war über 300 Jahre eine Baustelle, in der der Kirchenalltag erfindungsreich weiterlief. Barbara Schedl beleuchtet die mittelalterliche Baugeschichte erstmals unter…

Kinderseelenforscher

E-Book Kinderseelenforscher

Im Wilhelminischen Kaiserreich begannen Pädagogen und Psychiater, die »abnorme« Seele des Kindes zu erforschen. Insbesondere das »auffällige« Schulkind stand in ihrem Fokus. Nina Balcar analysiert in…

'Ich bin kein Mitläufer'

E-Book 'Ich bin kein Mitläufer'

Als prominenter politischer Immigrant wurde Thomas Mann seit der Übersiedlung in die USA im Jahre 1938 bis zu seinem Tode 1955 durch amerikanische Sicherheitsbehörden observiert. Aber schon…

Die Prüfung

E-Book Die Prüfung

Lehren und Lernen in der Institution Schule ist untrennbar verknüpft mit den Praktiken pädagogischen Prüfens und Beurteilens. Das Buch zeichnet die Entstehung dieser Verknüpfung…

Hugo Kauder (1888-1972)

E-Book Hugo Kauder (1888-1972)

So schlicht Hugo Kauders Erscheinung, so schillernd seine nach innen gekehrte Welt: Der Musikpreisträger der Stadt Wien von 1928 zeichnet sich durch glänzende Verschränkungen von Musik…

Ruth Berghaus und Paul Dessau

E-Book Ruth Berghaus und Paul Dessau

Der Band nimmt die künstlerische Kooperation des Ehepaares Ruth Berghaus und Paul Dessau, zwei in der DDR ebenso exponierten wie umstrittenen Künstlerpersönlichkeiten, in den Blick.Nicht nur bei zwei…

Johannes Gutenberg

E-Book Johannes Gutenberg

Wenige Erfindungen haben das Leben der Menschen so verändert wie der Buchdruck mit beweglichen Lettern. Johannes Gutenberg hat mit seiner ersten Druckerpresse den Hebel umgelegt, der…

Tumor im Blick

E-Book Tumor im Blick

Diese Studie untersucht das Genre des Patientenporträts und nimmt vor allem ein umfangreiches Bildkonvolut in den Blick; Gemälde, Gouachen und Aquarelle von Tumorkranken aus den Jahren 1835…

Wegweiser und Grenzgänger

E-Book Wegweiser und Grenzgänger

Mit über hundert Publikationen zur deutsch-jüdischen Literatur und Kultur prägte Mark Gelber wie kaum ein Zweiter die deutsch-jüdischen Studien. In seinen Arbeiten verbindet er Germanistik,…

Königskinder

E-Book Königskinder

„Ein ungebildeter König ist wie ein gekrönter Esel.“ Mit diesem Zitat brachte es Johannes von Salisbury um 1170 auf den Punkt: In einer Welt mit Universitäten und…

Eleganz und Performanz

E-Book Eleganz und Performanz

Wie kaum ein zweiter hat sich der Berliner Mediävist Johannes Helmrath in seinen Forschungen dem sprachlichen Ausdruck der Welt sowie des menschlichen Wissens und Wollens gewidmet – und…

Trauma und Erinnerung

E-Book Trauma und Erinnerung

Bürgerkriege sind extrem gewalttätige Ereignisse, mit denen sich eine Gesellschaft im Nachhinein - oft über Generationen - in einem Erinnerungsdiskurs auseinanderzusetzen hat. Die aus dem…

Goethe und Frankreich

E-Book Goethe und Frankreich

Johann Wolfgang von Goethe war und blieb Zeit seines Lebens unter dem Einfluss der französischen Geistesmacht. Theo Buck zeichnet diesen faszinierenden Dialog des Dichters und Denkers mit den…

Schulbuch als Mission

E-Book Schulbuch als Mission

Schulbuchforschung und Schulbuchrevision bilden bis heute zwei zentrale Pfeiler der Arbeit des Georg-Eckert-Instituts. Die Geschichte des Instituts zeigt, dass beide nicht unabhängig voneinander…

Unfassbare Wunder

E-Book Unfassbare Wunder

Viele Holocaust-Überlebende können erst, wenn sich ihr Lebensende nähert, über die damaligen Erlebnisse sprechen. Sie haben Pogrome erlebt, häufig auch Konzentrationslager. Die Erfahrungen von Flucht…

Indien im Sucher

E-Book Indien im Sucher

Generationen von Fotografinnen und Fotografen aus der Schweiz und Deutschland machten sich zwischen 1920 und 1980 auf den Weg Richtung Indien: Ihre Bilder vom märchenhaften Wunderland, von…

Rotwelsch

E-Book Rotwelsch

Von Aasgeier bis Zylindervergolder: die dritte Neuauflage von Roland Girtlers Standardwerk zur Gaunersprache.Bei seinen Forschungen in der Welt der Stadtstreicher, Ganoven und Dirnen hörte der…

Das Eichsfeld

E-Book Das Eichsfeld

Erstmals wird das Eichsfeld Gegenstand einer umfassenden landeskundlichen Bestandsaufnahme auf aktuellem Forschungsstand. Dazu werden aus der Sicht aller relevanten natur- und…

Kulturromane

E-Book Kulturromane

Der 'Kulturroman' beruht auf einer Verbindung von Gattungstypologie und Wissensbildung; er gleicht weder dem Bildungsroman noch archivierenden Schreibweisen. Erzählte Kulturtechniken sowie das…

Im Hier und Jetzt

E-Book Im Hier und Jetzt

Die jüngste deutschsprachige Literatur erfreut sich wachsenden Interesses im wissenschaftlich-kulturellen Diskurs. Ausgehend vom Spektrum an Deutungsansätzen, wie Forschung und Feuilleton sie bieten…

Annäherungen

E-Book Annäherungen

Im Mai 2019 wäre W.G. Sebald 75 Jahre geworden. Ein ebenso kenntnisreiches wie persönliches Portrait des Schriftstellers in dem das widersprüchliche, komplexe Phänomen Sebald von einem seiner besten…

Rotweißrotes Fleischtheater

E-Book Rotweißrotes Fleischtheater

»Theaterberserker« und »Brachialdramatiker« ? so hat die Presse den österreichischen Autor Werner Schwab (1958?1994) genannt. Die Monografie untersucht die Komik in seinen sprachlich anspruchsvollen…

Monster im Mittelalter

E-Book Monster im Mittelalter

Heutzutage bevölkern Monster aller Art viele Szenerien in Literatur, Film, Kunst und Werbung. Das Spektrum reicht von Aliens über Krümelmonster bis zu Zombies. Das war im Mittelalter nicht anders.…

Die Päpste Benedikt

E-Book Die Päpste Benedikt

Es ist kein Zufall, daß Benedikt XVI. den Papstnamen Benedikt wählte. Ein Blick auf seine gleichnamigen Vorgänger ermöglicht einen Gang durch die ganze Papstgeschichte.Josef Ratzinger, als »deutscher…

Wilhelm Stiassny (1842-1910)

E-Book Wilhelm Stiassny (1842-1910)

In kaum einer Architektenbiographie des ausgehenden 19. Jahrhunderts spiegeln sich der strahlende Glanz historistischer Baukunst, die dynamische Entwicklung Wiens, jüdische Emanzipationsbestrebungen…

Das Prinzip Eurydike

E-Book Das Prinzip Eurydike

Lange wurde in der Rezeption des Orpheusmythos dem männlichen Subjekt Orpheus ein weibliches Objekt Eurydike zur Seite gestellt. Erst in Werken des 21. Jahrhunderts zeigt sich ein signifikanter…

LebensReise

E-Book LebensReise

Dieses Buch der Erinnerung gedenkt vieler bedeutender Persönlichkeiten, denen der Verfasser begegnet ist, in liebevoll-verehrenden Porträts. Als passionierter Bücherliebhaber hat Klaus Garber sich…

Ordnung und Gewalt

E-Book Ordnung und Gewalt

Das Alte Testament erzählt von Gründungsmythen, die das anfängliche Chaos bändigen, Recht und Ordnung schaffen und somit den Menschen und die ihn umgebende Welt verändern. Thomas Mann erzählt diese…

Wiedererfindung der Tradition

E-Book Wiedererfindung der Tradition

Der Kampf sowjetischer Juden um das Recht der Emigration nach Israel führte seit der zweiten Hälfte der 1960er Jahre zu einer jüdischen Kulturrenaissance im Raum des Inoffiziellen. Literatur, die aus…

Feindbild Islam

E-Book Feindbild Islam

Islamfeindlichkeit ist in Mode gekommen. Aber woher kommt sie und wie drückt sie sich im Alltag aus? Welche politischen und akademischen Debatten stehen mit ihr in Verbindung? Welche Grenzen lassen…

Reisen in die Vergangenheit

E-Book Reisen in die Vergangenheit

Die Vergangenheit ist wie ein fremdes Land, das man bereisen kann. Das Phänomen des Geschichtstourismus hat zwar eine lange Geschichte, aber erst ab dem 19. Jahrhundert boten neue Verkehrsmittel,…

Die unterschätzte Kunst

Kein E-Book Cover vorhanden

Als große, integrale Kunstform wird Musik zunehmend unterschätzt. Die Anforderungen ihres Wissens und Könnens wollen die Menschen ? zumal in den westlichen Konsumgesellschaften ? immer weniger…

Medien Frauen Macht

E-Book Medien Frauen Macht

Wer in den Medien präsent ist, bestimmt, wie wir die Welt sehen. Immer öfter sind Frauen die Machtfaktoren im Newsroom. Nadja Sarwat führte Interviews mit Medienfrauen aus Österreich und Deutschland…

Die Fränkische Schweiz

E-Book Die Fränkische Schweiz

»Fränkische Schweiz« ist ein künstlicher, werbender Begriff für eine Region, die seit der Zeit der Romantik diesen Namen trägt. Die Attraktivität des Begriffs und der Region sind unverändert hoch,…

Peter Lotar (1910?1986)

E-Book Peter Lotar (1910?1986)

Peter Lotar war ein bedeutender Akteur im deutsch-tschechischen Kulturtransfer. Sein Gesamtwerk, das autobiographische Romane, Dramen und Hörspiele umfasst, spiegelt eine christlich-humanistische…

Richard I. Löwenherz

E-Book Richard I. Löwenherz

Richard I. Löwenherz (1157-1199) zählt zu den bekanntesten Akteuren des Mittelalters. Sein Kreuzzug gegen Sultan Saladin und sein Image als Idealgestalt des Rittertums machten ihn zu einem Mythos.…