eBooks vom Verlag: Mabuse-Verlag

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Mabuse-Verlag
112 E-Book vorhanden

Praxishandbuch Demenz

E-Book Praxishandbuch Demenz

Für alle Gesundheitsberufe Ein neuer Zugang Ein neuer Standard Im Zentrum dieses Praxishandbuches steht die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten mit Demenz. Die Themen…

Aus dem Schatten treten

E-Book Aus dem Schatten treten

Mit 54 Jahren wurde Helga Rohra die Diagnose Lewy-Body-Demenz gestellt. Sie stürzte in eine Depression. Als sie Anfang 2010 erstmals öffentlich über ihre Demenz sprach, tat sie das noch unter dem…

Papa hat's aber erlaubt

E-Book Papa hat's aber erlaubt

'Ich will nicht in den Kindergarten!' - 'Trödel nicht so rum!' - 'Ich bin noch gar nicht müde!' Eltern von drei- bis sechsjährigen Kindern kennen solche und ähnliche Situationen zur Genüge. Doch wie…

Diagnose: Empathie

E-Book Diagnose: Empathie

Ärztinnen und Ärzte müssen adäquat handeln und neutral beobachten - egal, wie belastend eine Situation ist. Olga Kogan wagt es, Situationen zu schildern, die die Emotionen herausfordern. Als junge…

Die kleine Schlafschule

E-Book Die kleine Schlafschule

Schlafschule - wozu denn das? Schließlich kann jedes Neugeborene schlafen, und überhaupt: Sind nicht heute alle stolz darauf, wenn sie wenig schlafen? Für nutzlos und unproduktiv wird Schlaf oft…

Ekel ist okay

E-Book Ekel ist okay

Ekel ist ein Alltagsphänomen in der Pflegearbeit. Die Autorin stellt Methoden vor, die helfen, mit diesem Gefühl so umzugehen, dass weder Pflegende noch PatientInnen darunter leiden müssen. Nach…

In uns und um uns

E-Book In uns und um uns

Friederike Moos arbeitete als 19-jährige Berufseinsteigerin in den Behring-Werken, als dort 1967 das 'Marburg-Virus' ausbrach. Damals erkrankten in Marburg 23 Menschen, fünf von ihnen starben. …

Pflegeheime am Pranger

E-Book Pflegeheime am Pranger

Dieses Buch analysiert die organisatorische Struktur der Alten- und Pflegeheime, ihre Schwierigkeiten bei der Personalbemessung, die Bürokratisierung in der Pflege und einen allgemeinen Trend zur…

Wenn Kinder krank werden

E-Book Wenn Kinder krank werden

Wenn Kinder an Fieber, Durchfall, einer Infektion oder an Schlafstörungen leiden, denken wir zunächst an alte Hausmittel, an wirksame Medikamente und erhoffen schnelle Hilfe durch einen Besuch beim…

Sterbefasten

E-Book Sterbefasten

Der freiwillige Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit - Sterbefasten genannt - ist eine natürliche Form des Sterbens. Der Tod tritt selbstbestimmt aufgrund von Unterlassen, nicht durch eine aktive…

Ekel ist okay

E-Book Ekel ist okay

Ekel ist ein Alltagsphänomen in der Pflegearbeit. Die Autorin stellt Methoden vor, die helfen, mit diesem Gefühl so umzugehen, dass weder Pflegende noch PatientInnen darunter leiden müssen. Nach…

Landärztliche Medizin

E-Book Landärztliche Medizin

Das Institut für Allgemeinmedizin der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickelte als Pilotprojekt ein Zwei-Wochenend-Programm zum Thema Landärztliche Medizin. Die Begegnung und der Austausch…

Sterbefasten

E-Book Sterbefasten

Der freiwillige Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit - Sterbefasten genannt - ist eine natürliche Form des Sterbens. Der Tod tritt selbstbestimmt aufgrund von Unterlassen, nicht durch eine aktive…

Nebelwelten

E-Book Nebelwelten

Demenz ist in aller Munde: Die Medien berichten regelmäßig. In der 'Demenz-Szene' gären ständig neue Versorgungskonzepte, und die Forschung liefert Woche für Woche Meldungen über den angeblich…

Schnitt in die Seele

E-Book Schnitt in die Seele

Die weibliche Genitalverstümmelung, von der weltweit mehr als 150 Millionen Frauen und Mädchen betroffen sind, wird zunehmend öffentlich diskutiert. Dieser Debatte steht jedoch vielerorts noch immer…

Was war los in Hohehorst?

E-Book Was war los in Hohehorst?

In der Zeit des Nationalsozialismus gab es in Deutschland neun Lebensborn-Heime, wo ledige Mütter 'arische' Kinder bekommen sollten, und Kinderfachabteilungen, in denen etwa 5.000 Kinder ermordet…

Kinderträume verstehen

E-Book Kinderträume verstehen

Träume sind keine Schäume! Und weil alle Kinder träumen, können Eltern, Erzieherinnen und Lehrer an den Traumerzählungen erkennen, welche kleinen und manchmal auch großen Probleme da zu bewältigen…

Diakonieschwestern

E-Book Diakonieschwestern

Über die Lebensumstände und Arbeitserfahrungen von Diakonieschwestern in der DDR ist wenig bekannt. Diese Studie basiert auf Interviews mit Frauen, die als Mitglieder einer protestantisch…

Henriette Arendt

E-Book Henriette Arendt

Henriette Arendt (1874-1922) war eine schillernde Persönlichkeit des öffentlichen Lebens in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. In zahlreichen Veröffentlichungen prangerte sie soziale Missstände an.…

Time to Care

E-Book Time to Care

Das Buch des international bekannten, neuseeländischen Arztes Robin Youngson zeigt allen im Gesundheitswesen Tätigen Auswege aus Stress und Burn-out. Es beschreibt, wie man in seinen Berufsalltag…

Pflegeheime am Pranger

E-Book Pflegeheime am Pranger

Dieses Buch analysiert die organisatorische Struktur der Alten- und Pflegeheime, ihre Schwierigkeiten bei der Personalbemessung, die Bürokratisierung in der Pflege und einen allgemeinen Trend zur…

In meiner Haut

E-Book In meiner Haut

Millionen Menschen tun es jeden Tag: Sie zupfen und drücken an ihrer eigenen Haut, bis Wunden und Narben entstehen. Sie leiden unter Skin Picking (Dermatillomanie), einer kaum bekannten psychischen…

Heal Your Hospital

E-Book Heal Your Hospital

Wie sähe ein Gesundheitssystem aus, in dem der Patient im Mittelpunkt steht? Wie können ihre Beschäftigten die Selbstheilungskräfte effektiver stärken? Welches Vergütungssystem erfasst die Qualität…

Let's work together

E-Book Let's work together

Als Schulentwicklung werden Prozesse bezeichnet, die an einzelnen Schulen geschehen und im Hinblick auf definierte Ziele gefördert werden sollen. Im Zentrum stehen die Lernfortschritte der…

Zange am Hirn

E-Book Zange am Hirn

Zunächst sind es kleine Gewohnheiten, die sich in Felix Leps' Leben einschleichen und bestimmte Rituale von ihm einfordern: Kaffeepulver, das aus der Maschine zurück in den Aufbewahrungsbehälter muss…

Handbuch Präventionsgesetz

E-Book Handbuch Präventionsgesetz

Nach einer vorangegangenen, jahrzehntelangen Diskussion verabschiedete der Deutsche Bundestag am 18.06.15 das sogenannte Präventionsgesetz, das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der…

Jüdinnen und Psyche

E-Book Jüdinnen und Psyche

Das Buch beschäftigt sich mit der Fragestellung und damit dem Forschungsansatz, was die wissenschaftliche und berufliche Zuwendung gerade jüdischer Frauen zu den 'Psycho-Fächern' begründet hat, ob…

Tabuthema Fehlgeburt

E-Book Tabuthema Fehlgeburt

Viele Frauen, die Fehlgeburten erleiden, schweigen und fühlen sich in ihrer Situation allein, denn es ist ein gesellschaftliches Tabuthema, über den Verlust des ungeborenen Kindes zu sprechen. Dabei…

Tabuthema Fehlgeburt

E-Book Tabuthema Fehlgeburt

Viele Frauen, die Fehlgeburten erleiden, schweigen und fühlen sich in ihrer Situation allein, denn es ist ein gesellschaftliches Tabuthema, über den Verlust des ungeborenen Kindes zu sprechen. Dabei…

Auf dem Weg mit Alzheimer

E-Book Auf dem Weg mit Alzheimer

'Gibt es ein gutes Leben mit Alzheimer? Aber ja!' Christian Zimmermann weiß, wovon er spricht: Er selbst lebt seit einigen Jahren mit der Diagnose. Mit Peter Wißmann, Geschäftsführer der…

Hautnah und weiter

E-Book Hautnah und weiter

Adelheid von Herz ist seit mehr als 25 Jahren in der palliativen Pflege tätig. Ab 2002 hat sie in der Zeitschrift Dr. med. Mabuse Beiträge aus der Perspektive ihrer beruflichen Praxis veröffentlicht…

Entweihung und Scham

E-Book Entweihung und Scham

Verkommt Pflege zur bloßen Aneinanderreihung von Verrichtungen, kann sie die Menschen im Pflegeprozess beschämen. In der Überarbeitung ihres Standardwerkes untersucht Katharina Gröning die…

Klopfen gegen den Stress

E-Book Klopfen gegen den Stress

Für viele Beschäftigte in pflegerischen Berufen gehört Stress zum Berufsalltag dazu. Die Anforderungen, die an das Personal gestellt werden, sind vielfältig. Jedes pflegerische Handeln dient dem…

Nebelwelten

E-Book Nebelwelten

Demenz ist in aller Munde: Die Medien berichten regelmäßig. In der 'Demenz-Szene' gären ständig neue Versorgungskonzepte, und die Forschung liefert Woche für Woche Meldungen über den angeblich…

Die kleine Schlafschule

E-Book Die kleine Schlafschule

Schlafschule - wozu denn das? Schließlich kann jedes Neugeborene schlafen, und überhaupt: Sind nicht heute alle stolz darauf, wenn sie wenig schlafen? Für nutzlos und unproduktiv wird Schlaf oft…

Männer altern anders

E-Book Männer altern anders

Das erste umfassende Informations- und Orientierungsbuch über und für Männer ab 50. Die lebensfrohe, hoffnungsvolle Generation 50+ ist in aller Munde - doch im Gegensatz zu den Frauen sind Männer…

Wie spät ist zu spät?

E-Book Wie spät ist zu spät?

In Deutschland wird mindestens jede fünfte Geburt medikamentös eingeleitet, davon etwa jede dritte wegen 'Terminüberschreitung'. Ziel der Einleitung ist es, Tod, Behinderung oder Krankheit des Kindes…

Das zweite Leben

E-Book Das zweite Leben

In den letzten Jahrzehnten hat die Intensivmedizin rasante Fortschritte gemacht, eine gestiegene Lebenserwartung ist die Folge. Es gibt immer mehr Überlebende neurologischer Erkrankungen - was…

Fantasiereisen

E-Book Fantasiereisen

Eine Reise in die Welt der Fantasie kann für schwer erkrankte und sterbende Menschen zu einem besonderen Erlebnis werden. Wünsche und Sehnsüchte, die für sie nicht mehr erfüllbar sind, erleben sie…

Das gesunde Unternehmen

E-Book Das gesunde Unternehmen

Die Gesundheit Beschäftigter in Betrieben bleibt in deutschen Unternehmen ein Trendthema. Der Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln, die Herausforderung der Bindung geeigneten Fachpersonals sowie…

Älter werden - Älter sein

E-Book Älter werden - Älter sein

Es geschieht nicht selten, dass im höheren Lebensalter viele Probleme zusammenkommen, die sowohl die unmittelbar betroffenen Seniorinnen und Senioren als auch ihre nächsten Angehörigen vor scheinbar…

Modekrankheit ADHS

E-Book Modekrankheit ADHS

ADHS - die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung - ist angeblich in vielerlei Gehirnen, auf jeden Fall in aller Munde. Sie ist angeblich vererbt, unheilbar und betrifft nicht nur Kinder,…

Humor und Führung

E-Book Humor und Führung

Psychische Erkrankungen zählen zu den häufigsten Gründen für krankheitsbedingte Fehltage in Deutschland. Der Zwang zu immer höherer Effizienz und Arbeitsverdichtung sind Stressoren, die die…

Schlafkunde

E-Book Schlafkunde

Schlafen - kennt jeder. Aber was ist Schlaf überhaupt? Je mehr man sich mit diesem alltäglichen, oder besser allnächtlichen, Zustand befasst, desto unsicherer wird man und merkt, wie sehr der normale…

Mama, erzähl mir vom Krieg

E-Book Mama, erzähl mir vom Krieg

Die einzigen Momente, in denen Arie Ben Schick seiner Mutter emotional ganz nahe ist, entstehen, wenn er bittet: 'Mama, erzähl mir vom Krieg!' Dann streicht sie ihm übers Haar und berichtet dem…

bewegt euch!

E-Book bewegt euch!

Gemeinsam mit pflegenden Personen aus unterschiedlichen Bereichen beleuchtet der Verein 'Pflege in Bewegung e.V.' das Pflegesystem in Deutschland und wagt einen Blick in eine mögliche Zukunft. Denn…

Lernen von Patienten

E-Book Lernen von Patienten

'Das Lernen von Patienten ist die Basis in meinem Beruf', sagt der Allgemeinmediziner Albrecht Ulmer als ein Resümee nach 40 Jahren ärztlicher Tätigkeit. Das Interesse am Menschen hinter der…

Was war los in Hohehorst?

E-Book Was war los in Hohehorst?

In der Zeit des Nationalsozialismus gab es in Deutschland neun Lebensborn-Heime, wo ledige Mütter 'arische' Kinder bekommen sollten, und Kinderfachabteilungen, in denen etwa 5.000 Kinder ermordet…

Wenn Kinder krank werden

E-Book Wenn Kinder krank werden

Wenn Kinder an Fieber, Durchfall, einer Infektion oder an Schlafstörungen leiden, denken wir zunächst an alte Hausmittel, an wirksame Medikamente und erhoffen schnelle Hilfe durch einen Besuch beim…

Hoffnung im Alter

E-Book Hoffnung im Alter

Durch alle historische Epochen hindurch und für alle Kulturen und Gesellschaften stellt die Hoffnung ein Phänomen dar, welches eng mit dem Dasein, dem Schicksal und dem Nachdenken der Menschen über…

Wirklich komisch

E-Book Wirklich komisch

Clowns und Kinder - eine ideale Kombination, etwas fürs Herz. Clowns und kranke Kinder - das berührt uns noch mehr. Doch jenseits spontaner Zustimmung bleiben Fragen: Was genau bewirken Klinik-Clowns…

Seiten

Übersicht aller Seiten Mabuse-Verlag anzeigen

Seitenübersicht - Mabuse-Verlag