eBooks vom Verlag: Männerschwarm Verlag GmbH

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Männerschwarm Verlag GmbH
22 E-Book vorhanden

Seitenwechsel

E-Book Seitenwechsel

Im Alter von 43 Jahren erlebt Bastian Brisch - verheiratet, zwei Töchter, im kirchlichen Dienst - sein Coming-out. Das war 1985. Schritt für Schritt ging es einem neuen Leben entgegen, doch der…

Schwule Schurken

E-Book Schwule Schurken

Der Olymp der schwulen Helden ist gut bevölkert, Michelangelo, Proust und Thomas Mann werden gern als Vorzeigehomosexuelle zitiert. Eric Walz öffnet mit 'Schwule Schurken' den Hades und beschreibt…

Capricen

E-Book Capricen

Pionierarbeiten zur Geschichte der Homosexualität und zur Kritik an der Heteronormativität kamen lange von Außenseitern des Wissenschaftsbetriebs. Die Reihe begann mit dem Publizisten Karl Heinrich…

Treffpunkt im Unendlichen

E-Book Treffpunkt im Unendlichen

Klaus Mann war fast vergessen, als Fredric Kroll Anfang der 1970er Jahre die Herausgeberschaft der 'Klaus-Mann-Schriftenreihe' übernahm. Zu Beginn ahnte wohl niemand, dass dieses biografische Projekt…

Wie wird man heterosexuell?

E-Book Wie wird man heterosexuell?

In biologistischer Sichtweise werden Geschlecht und Sexualität miteinander verknüpft. Es gibt männliche und weibliche Sexualität, egal ob homo oder hetero. Ilka Quindeau stellt diese Festlegungen in…

Creatures

E-Book Creatures

Seit vielen Jahren folgt Dirck Linck den literarischen Spuren kreativer Außenseiter: von Alexander von Ungern-Sternbergs 'Physiologie der Gesellschaft' über Hans Henny Jahnns Fehlentwicklungsroman '…

Politiken in Bewegung

E-Book Politiken in Bewegung

Wie hat sich schwule Interessenpolitik seit der Gründung des Wissenschaftlich-humanitären Komitees im Jahr 1897 verändert? Was machte den Organisationsprozess von Homosexuellen zur sozialen Bewegung…

Nicht schwul

E-Book Nicht schwul

Wo immer Männer unter sich sind, kommt irgendwann mannmännlicher Sex ins Spiel, sei es in Studentenverbindungen, beim Militär, im Gefängnis oder einfach unter guten Kumpels. Handelt es sich dabei um…

Große Oper

E-Book Große Oper

Andreas Meyer-Hanno (1932-2006) hatte sich schon Mitte der 1950er Jahre einen Namen als Opernregisseur und Oberspielleiter an den Staatstheatern in Karlsruhe und Braunschweig gemacht, 1976-1993 war…

Aschenbachs Vermächtnis

E-Book Aschenbachs Vermächtnis

In seiner Erzählung 'Der Tod in Venedig' beschreibt Thomas Mann zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Ende der durchgeistigten Kulturtradition in Europa. Sein Szenario - ein ausgebrannter Mann zieht…