eBooks vom Verlag: Matthes & Seitz Berlin Verlag

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Matthes & Seitz Berlin Verlag
140 E-Book vorhanden

Bitte Augen schließen

E-Book Bitte Augen schließen

In diesem lebensphilosophischen Essay geht Byung-Chul Han, 'einer der radikalsten Denker Deutschlands' (Peter Schiering, ZDF aspekte), der Frage nach, warum wir heute kein Ende mehr finden. Das…

Fremdsprechen

E-Book Fremdsprechen

Esther Kinsky, Autorin und vielfach ausgezeichnete Übersetzerin, beschreibt ausgehend von eigenen Erfahrungen das Verhältnis zwischen Namen und Dingen und die Veränderungen, die sich im Prozess des…

Verlernen

E-Book Verlernen

'Ich rühre nie wieder eine intellektuelle Geschichte an!' 1933, den Bankrott des Denkens und der Urteilskraft vor Augen, verließ Hannah Arendt, die Schülerin von Martin Heidegger und Karl Jaspers,…

Wir Untote

E-Book Wir Untote

Die untote Gesellschaft Klon, Transhumanismus, Enhanced Humanity, Hikikomori, Kinect, Cyborg, Epigenetik, Designer-Baby - Begriffe einer neuen Welt, in die wir bereits stärker verstrickt sind, als…

Lenin

E-Book Lenin

Lenin - Schlüssel zum Verständnis eines Jahrhunderts Lenin - ein Fanatiker und Putschist, ein Visionär und Held? Wolfgang Ruge geht in dieser außergewöhnlichen politischen Biografie dem…

Zauberberg Riva

E-Book Zauberberg Riva

Ein Sanatorium am Gardasee in der Literatur Am Ende des 19. Jahrhunderts gründete der Wiener Arzt Christoph von Hartungen in Riva am Gardasee ein Sanatorium, das schnell zu einem bevorzugten…

Starke Augenblicke

E-Book Starke Augenblicke

Was ist Mystik? László F. Földényi untersucht in diesem klassischen Essay jene Augenblicke, die in der abendländischen Tradition als mystisch, kathartisch, erschütternd oder ekstatisch beschrieben…

Gezielte Tötung

E-Book Gezielte Tötung

Die Kriege der Zukunft finden bereits heute und im Geheimen statt. Ihre Strategie stützt sich auf Drohnen, Nanobewaffnung und gezielte Tötungen. Diese Individualisierung des Krieges wirft dabei…

Das Panoptikum

E-Book Das Panoptikum

Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines…

Céline

E-Book Céline

Philippe Muray, in Deutschland noch völlig unbekannt, in Frankreich in den letzten Jahren zu einem Kultautor von Jahrhundertformat avanciert, hat in diesem brillanten literarischen Langessay einen so…

Mao siegt

E-Book Mao siegt

Transparenz ist der Tod des Begehrens. Eine total transparente und liberale Gesellschaft würde nicht nur das Begehren töten, sondern auch Monstrositäten auf den Plan rufen. Mao siegt ist ein Versuch…

Enzensbergers Kursbuch

E-Book Enzensbergers Kursbuch

Viele Gemeinplätze sind im Laufe der Jahre über das Kursbuch geschrieben worden: So habe Enzensberger 1968 den Tod der Literatur verkündet, und damit sei die Trennung der Zeitschrift vom Suhrkamp…

Ins Wasser geschrieben

E-Book Ins Wasser geschrieben

Dieser Versuch über Intimität und die Differenz von Innen und Außen ist Echo und Antwort auf die Frage nach dem Ort einer kommenden Revolution, die Trawny in seinem vorangegangenen Essay 'Medium und…

Medium und Revolution

E-Book Medium und Revolution

'Medium und Revolution' ist der Versuch, in kreisenden Denkbewegungen einen unmöglichen Standpunkt zu ertasten: den atopischen Punkt, von dem allein aus Revolution gedacht werden kann. An diesen Ort…

Vom Schweben

E-Book Vom Schweben

Romantik im Digitalen Auf eine Welt der verschwindenen Wirklichkeit mit Pessimismus und mit Zorn zu regaieren, mit Abscheu oder mit Verzweiflung, fällt leicht. Aber ist das die Aufgabe des Denkens?…

Zukunftsrede

E-Book Zukunftsrede

Mit feinem Gespür für das, 'was die Welt im Innersten zusammenhält', zeichnet der vielleicht politisch radikalste Schriftsteller Deutschlands ein Bild der Krise, in der wir uns befinden. Doch Volker…

Dataismus

E-Book Dataismus

Wie reagieren wir auf PRISM und andere Überwachungsmechanismen? Wie lassen sich die ambivalenten Forderungen zur Transparenz im Internet zusammenfassen? In 'Dataismus' wagt Alexander Pschera eine…

Vom katholischen Fühlen

E-Book Vom katholischen Fühlen

Der italienische Philosoph Mario Perniola konstatiert in dieser tiefgreifenden Studie, die nun endlich auf Deutsch erscheint, dass sich das Wesen des Katholizismus nicht in Lehre und Dogma ausdrückt…

Lob der Wildnis

E-Book Lob der Wildnis

Henry David Thoreau in neuer Übesetzung »Der Wert dieser wilden Früchte liegt nicht in ihrem Besitz oder Verzehr, sondern in ihrem Anblick und der Freude, dieman an ihnen hat.« - Henry…

Die Formen des Vergessens

E-Book Die Formen des Vergessens

Vergessen und Erinnern bedingen einander. Augé unterscheidet im Verlauf der Geschichte und im Leben des Individuums drei Formen des Vergessens. Davon ausgehend zeigt er, welche Möglichkeiten der…

Für ein Denken des Südens

E-Book Für ein Denken des Südens

'Wir stehen vor einer Menschheitskrise, die keinen Zugang zur Menschheit findet.' Nord-Süd-Konflikt, Dritte Welt, Globalisierung. Woran liegt es, dass der Norden immer reicher, der Süden immer ärmer…

sujet imaginaire

E-Book sujet imaginaire

Andi Schoons Essay befasst sich mit der Schwierigkeit, im symbolischen Kapitalismus subversiv zu handeln und schlägt als Alternative zur gängigen Hoffnung auf Kollektivität eine spezifische Form der…

Geschwindigkeit

E-Book Geschwindigkeit

Als diese Gedanken entstanden, war das, was wir heute unter Geschwindigkeit verstehen, noch unvorstellbar. Wild und anarchisch erscheinen Saint-Pol-Roux' Notate, erschreckend visionär und aus der…

Heidegger

E-Book Heidegger

Martin Heideggers Verstrickung in den Nationalsozialismus oder Das Elend der Intellektuellen im 20. Jahrhundert Emmanuel Faye versucht so polemisch wie quellennah die Nähe der deutschen Philosophie…

Data Love

E-Book Data Love

Data Love beschreibt die unvermeidliche Obsession, Daten zu sammeln und untersucht ihre kulturellen Nebenwirkungen. Nicht nur Geheimdienste, Verwaltungen, Wirtschaft und ein Großteil der Bevölkerung…

Himmel auf Erden

E-Book Himmel auf Erden

Ein Streifzug durch 1400 Jahre Islam Mehr als eine Milliarde Menschen leben heute in Rechtssystemen, die sich auf die Scharia berufen. In den westlichen Medien zum Schreckgespenst und Nährboden für…

Ganz normale Laster

E-Book Ganz normale Laster

Seit jeher befassen sich die Philosophen mit den Tugenden, Theologen hingegen räsonieren über Sünden. Doch was ist mit den ganz gewöhhnlichen Lastern? In ihrem luziden Essay ergründet Judith N.…

Judith N. Shklar

E-Book Judith N. Shklar

Einführung in das Werk Judith N. Shklars Hannes Bajohrs werkbiografische Skizze ist eine Einführung in das Werk und Denken der wichtigsten amerikanischen Politologin des 20. Jahrhunderts. Shklars…

Irrnisfuge

E-Book Irrnisfuge

Über die Wildheit des Denkens Die Diskussionen um Heideggers 'Schwarze Hefte', jene vor Kurzem publizierten Aufzeichnungen aus dem Jahrzehnt zwischen 1931 und 1941, haben gezeigt, wie das extreme…

Europa und die Revolution

E-Book Europa und die Revolution

Peter Trawnys Essay behandelt eine der größten Ideen der abendländischen Geschichte und zugleich eins der größten politischen Projekte der Welt: Europa. Fragen, die Peter Trawny versucht zu…

Die Krise leben

E-Book Die Krise leben

Antoni Negri stellt vier Typen des Menschen vor: Den verschuldeten Menschen, den vernetzten Menschen, den verwahrten Menschen und den vertretenen Menschen. Anhand dieser Typen lotet Negri die…

Über das Dandytum

E-Book Über das Dandytum

Über das Dandytum ist das noch immer gültige Kultbuch zu einem faszinierenden Thema. Es ist aber auch ein klassisch gewordener Essay: raffinierte biografische Darstellung und Gesellschaftsanalyse in…

Pilatus und Jesus

E-Book Pilatus und Jesus

In seinem Essay untersucht Giorgio Agamben als Prozessbeobachter die bekannteste Gerichtsentscheidung der Menschheitsgeschichte. In der von Pontius Pilatus geleiteten Verhandlung über das Schicksal…

Adyton

E-Book Adyton

Heideggers esoterische Philosophie 'Adyton' bezeichnet das Unzugängliche, Unbetretbare, jenen Bereich des griechischen Tempels, in dem sich das Allerheiligste befand. Peter Trawny stellt das…

Libertalia

E-Book Libertalia

Jeder kennt die Welt der Piraten als abenteuerliches Universum aus Holzbein, Säbelkampf und Totenkopfflagge. Doch nur wenige wissen, dass viele Seeräuber ihre Beute teilten, demokratische…

Tagebuch eines Philosophen

E-Book Tagebuch eines Philosophen

Er nannte sich selbst 'Sonntagsphilosoph', schuf eine epochale Hegel-Interpretation, die auf das Werk von Bataille, Breton, Lacan und Derrida ausstrahlte, spionierte wahrscheinlich für den KGB und…

Wie man die Frauen verführt

E-Book Wie man die Frauen verführt

»Welcher Qualitäten bedarf es also, um möglichst viele Frauen zu verführen? Alle, über die ein italienischer Futurist natürlicherweise verfügt. Einen agilen, starken, aggressiven Körper. Militärisch…

Der Aufstand

E-Book Der Aufstand

Wie lässt sich ein Wirtschaftssystem erklären, in dem Geld durch Geld erzeugt wird? Angesichts eines Informationskapitalismus, in dem Warenproduktion und körperliche Arbeit nur noch als Reminiszenz…

Glückliche Genügsamkeit

E-Book Glückliche Genügsamkeit

Die europäische Moderne hat den Mensch erst der Erde, nun der menschlichen Gesellschaft entfremdet; aus Ernte ist Produktion, aus Beziehung Kommunikation geworden. Wo immer ausgetüfteltere Geräte das…

Das Wirken in den Dingen

E-Book Das Wirken in den Dingen

Das in der Zeit der Streitenden Reiche entstandene Werk des chinesischen Gelehrten Zhuangzi gilt als Grundlagentext des Daoismus, wird aber üblicherweise als unergründlich für unseren westlichen und…

Georg Forster

E-Book Georg Forster

Preis der Leipziger Buchmesse 2016 in der Kategorie Sachbuch Georg Forster (1754-1794) war eine der faszinierendsten Gestalten seiner Zeit: glänzender Schriftsteller, Naturforscher,…

Die Kunst der Benennung

E-Book Die Kunst der Benennung

1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, führt Hitler einen ganz persönlichen Kampf: den Kampf für die Spitzmaus. Biologen, die sich erdreistet hatten, dem irrtümlich als 'Maus' bezeichneten Tier einen…

Technik.Kapital.Medium

E-Book Technik.Kapital.Medium

Angesichts der neuen Unübersichtlichkeit globaler Entwicklungen flüchtet sich die Wissenschaft, selbst die Philosophie, ins Fachspezialistentum und in Einzelstudien. Dabei bedarf gerade unsere…

Untote leben länger

E-Book Untote leben länger

'Jahrhundertkrise', 'Bankencrash', 'Systemkollaps' - Markige Worte wurden bemüht, um die Wirtschaftskrise zu beschreiben, die in den letzten Jahren zum Bankrott ganzer Länder geführt hat und den Euro…

Alles und Nichts

E-Book Alles und Nichts

Alle Lebensbereiche werden derzeit einer umfassenden Digitalisierung unterzogen und verändern damit ihren Seinsstatus. Denn alles, was digitalisierbar ist, kommt nicht mehr als Einzelobjekt vor,…

Im Schwarm

E-Book Im Schwarm

Die digitale Vernetzung bringt einen Paradigmenwechsel mit sich, der in seiner Konsequenz genauso weitreichend ist wie der Buchdruck. Sie hat Konsequenzen bis in die Tiefenstruktur des Denkens, der…

Transparenzgesellschaft

E-Book Transparenzgesellschaft

Kaum ein anderes Schlagwort beherrscht heute den öffentlichen Diskurs so sehr wie die Transparenz. Sie wird vor allem im Zusammenhang mit der Informationsfreiheit emphatisch beschworen. Wer aber die…

Agonie des Eros

E-Book Agonie des Eros

Der Eros gilt dem ?Anderen? im emphatischen Sinne, der sich ins Regime des Ich nicht einholen lässt. In der Hölle des Gleichen, der die heutige Gesellschaft immer mehr ähnelt, gibt es daher keine ?…

Die Opferfalle

E-Book Die Opferfalle

Gedenktag für die Opfer des Holocausts, Gedenken an die Bombardierung Dresdens, Gedenktag der Kriminalitätsopfer, Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung, Tag der Wohnungslosen,…

Adolf Hitlers 'Mein Kampf'

E-Book Adolf Hitlers 'Mein Kampf'

Anfang 2016 wird Adolf Hitlers Mein Kampf im Rahmen einer wissenschaftlich kommentierten Edition zum ersten Mal seit Kriegsende wieder in Deutschland zu kaufen sein. Die Veröffentlichung bietet…

Der Honigsammler

E-Book Der Honigsammler

In einem wohlbekannten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit ... Noch immer schwirrt seine Biene Maja durch jedes Kinderzimmer, in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts war er einer der…

Freiheit oder Tod

E-Book Freiheit oder Tod

Über den Verlauf und die Konsequenzen der Französischen Revolution scheint heute Einigkeit zu bestehen: Die Ausrufung der Menschenrechte wird gefeiert, Gewalt und Terror gelten hingegen als…

Helden

E-Book Helden

Von der Columbine High School bis zum Batman-Kino-Massaker in Aurora, Amokläufe sind in den letzen Jahren zu einer grausigen Routine geworden. Hinzu treten scheinbar ideologisch oder religiös…

Fama

E-Book Fama

Von Odysseus bis Bin Laden: Gerüchte gab es immer, sie sind die geheimen Antriebskräfte des Weltgeschehens. »Fama« beschreibt die Funktionsweise von Gerüchten in Geschichte und Gegenwart. …

Facebook-Gesellschaft

E-Book Facebook-Gesellschaft

Zehn Jahre nach seiner Gründung im Jahr 2004 ist Facebook das größte soziale Netwerk der Welt und einer der mächtigsten Global Player des Internet. Der Reiz dieses Netzwerks liegt auf der Hand: die…

Evidenzterror

E-Book Evidenzterror

Das neue Buch von Marcus Steinweg enthält Notizen, Bemerkungen, Aphorismen, Maximen und Kurztexte zu 'Vernunft als Exzess', 'Courbet', 'Tränen', 'Lichtmetaphorik', 'Warhol', 'Spielverderber', '…

Duchamp in Mexiko

E-Book Duchamp in Mexiko

'Duchamp in Mexiko' versammelt drei zentrale Essays César Airas, die ihn erstmals nicht nur als genialen Autor von Novellen und Romanen zeigen, sondern ihm die Möglichkeit geben, sein eigenständiges…

Mona Lisa in Bangoulap

E-Book Mona Lisa in Bangoulap

Was wäre, wenn bei der französischen Kulturverwaltung eines Tages ein Brief aus Kamerun einträfe, in dem die Kameruner freien Eintritt für das Pariser Museum für außereuropäische Kunst fordern, weil…

Das Pariser Bistro

E-Book Das Pariser Bistro

Morgens ein Café au lait, ein Croissant und dazu die aufgeschlagene Le Monde, abends angeregte Diskussionen über Gott und die Welt bei einem Pastis : Wenn der Eiffelturm das architektonische…

Das Recht auf Faulheit

E-Book Das Recht auf Faulheit

Manche Texte wollen nicht so sehr klare Gedanken als vielmehr eine vitale Reaktion auslösen. Es reicht, wenn sich der Leser am nächsten Morgen gegen alle Verpflichtungen dazu entscheidet, im Bett zu…

Ökologie ohne Natur

E-Book Ökologie ohne Natur

Nur scheinbar formuliert Timothy Morton in diesem bahnbrechenden Buch des Ecocriticism ein Paradox: Das Bild, das wir uns von der Natur machen, verhindert, dass wir der Umwelt, in der wir leben,…

Gefängnis des Alltäglichen

E-Book Gefängnis des Alltäglichen

In diesen mit Anastasia Belyaeva, Ilja Danishevski und Wladimir Velminski geführten Gesprächen gewährt der russische Aktionskünstler Pjotr Pawlenski Einblick in sein radikales Denken, das Aktionen…

Was ist deutsch?

E-Book Was ist deutsch?

In Zeiten der Globalisierung ist der Streit über das, was 'deutsch' sein soll, neu ausgebrochen. Eine 'deutsche Identität' wird zur politischen Forderung. Bereits in den 60er Jahren hatte Theodor W.…

Abfall

E-Book Abfall

Wie viel Uber verträgt die Welt? Wie kosmopolitisch sind Todesalgorithmen? Welche Erinnerungen ruft eine digitale Madeleine hervor? Warum kam das Radio einst zu früh und das Internet zu spät? Wie…

Der Übermuslim

E-Book Der Übermuslim

Warum radikalisieren sich Jugendliche, die weder aus besonders schwierigen Verhältnissen stammen, noch als ungewöhnlich religiös bekannt waren, innerhalb kürzester Zeit zu gewaltbereiten Islamisten…

Die Regierung des Himmels

E-Book Die Regierung des Himmels

1911 wird über Libyen zum ersten Mal in der Weltgeschichte eine Bombe aus einem Flugzeug abgeworfen. Genau hundert Jahre später fallen im Zuge des NATO -Einsatzes wieder Bomben auf das Land. Zurück…

Molekulares Rot

E-Book Molekulares Rot

'Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren,…

Ein Paradigma

E-Book Ein Paradigma

In seiner langjährigen Auseinandersetzung mit der Sprache, dem Denken und der Geistesgeschichte Chinas stellte sich dem Sinologen Jean François Billeter mehr und mehr die Frage, was uns befähigen…

Über das Poetische

E-Book Über das Poetische

Noch während seiner jugendlichen Begeisterung für den sozialistischen Gedanken erfuhr Hartmut Lange den mangelnden Glauben an die Kategorie der Notwendigkeit. Als er sich später von der Sozialutopie…

Blau

E-Book Blau

Die Welt, in der wir leben, ist an vielen Stellen in sattes Blau getaucht: Unsere Heimat ist der blaue Planet mit seinem azurfarbenen Himmel. Wir verlieren uns in Yves Kleins monochromen Blau-…

Uncreative Writing

E-Book Uncreative Writing

In einer Welt, in der jeder Text überall und sofort verfügbar ist, geht es immer weniger um das Schaffen von Neuem als den Umgang mit vorhandenem Text. Kenneth Goldsmith fordert daher, die…

Unort der Sehnsucht

E-Book Unort der Sehnsucht

Je geschlossener die technische Zivilisation, desto größer das ?Begehren nach Natur?. Es kann heute viele Gestalten annehmen, und somit auch das Schreiben darüber. Die dabei eingesetzten…

Anne Lister

E-Book Anne Lister

Wäre sie ein Mann gewesen, müsste man sie Frauenheld nennen, Schwerenöter oder Heiratsschwindler, Lüstling, Wüstling oder einfach nur Schuft: Frauen pflasterten ihren Weg. Anne Lister (1791-1840)…

Klassikkampf

E-Book Klassikkampf

Auch die glamouröse Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie konnte die tiefe Krise der klassischen Musik nicht überdecken: Sie ist im Ritual erstarrt, das Repertoire bleibt konventionell, und…

Die Balkanroute

E-Book Die Balkanroute

'Die Balkanroute ist dicht' kann man heute mit kaum versteckter Erleichterung allenthalben hören. Doch die Balkanroute, die seit tausenden Jahren von Menschen bereist wurde, ist nicht dicht, sie war…

Fremd gewordenes Land

E-Book Fremd gewordenes Land

In seinem philosophisch-literarischen Großessay führt Bailly die Beobachtungen und Reflexionen aus seinen Reisen auch in entlegene Gegenden Frankreichs zusammen, immer mit dem Ziel, die Identität der…

Psychoanalyse des Islam

E-Book Psychoanalyse des Islam

Ob als Alltagsphänomen wie der verordneten Verschleierung oder in der gewalttätigen Form des Terrorismus - fundamentalistische Strömungen im Islam sind auf dem Vormarsch. Doch wie lässt sich die…

Arab Porn

E-Book Arab Porn

Was unterscheidet den arabischen Porno von seinem westlichen Pendant? Die Motive? Die Einstellungen, Perspektiven? Die Techniken? Mit Begeisterung untersucht der ägyptische Schriftsteller und…

Warum ich kein Christ bin

E-Book Warum ich kein Christ bin

Dieser Band versammelt die religionskritischen Schriften Bertrand Russels, darunter die titelgebende Rede Warum ich kein Christ bin, Nette Leute und Was ich glaube. Seine Reden und Essays bleiben…

Seiten

Übersicht aller Seiten Matthes & Seitz Berlin Verlag anzeigen

Seitenübersicht - Matthes & Seitz Berlin Verlag