eBooks vom Verlag: Rombach Verlag KG

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Rombach Verlag KG
33 E-Book vorhanden

Zeit erzählen

E-Book Zeit erzählen

Im vorliegenden Projekt geht es um die Frage nach dem Erzählen von Zeit, wobei das Verständnis von Zeit als »Epoche« im Sinne des Zeitromans im 19. Jahrhundert ergänzt wird durch die im frühen 20.…

Grillen

E-Book Grillen

Grillen ist Genuss, Spaß und eine heiße Sache. Sternekoch Thomas Merkle, der in Endingen am Kaiserstuhl ein Gourmet-Restaurant betreibt, hat in diesem Buch Rezepte für Grillmeister und solche, die es…

Und danach kehren wir ein

E-Book Und danach kehren wir ein

Nach zwei Büchern zum Thema 'Wandern für Wissbegierige' spricht diese Sammlung von 50 Vorschlägen eine andere Zielgruppe an: Familien mit Kindern, in denen auch Oma und Opa mal mit auf Ausflüge gehen…

Und danach kehren wir ein 2

E-Book Und danach kehren wir ein 2

»Und danach kehren wir ein« - wieder ein! Unser erster ganz eigener Wanderführer (vor allem, aber nicht nur) für Familien mit Kindern ist auf großes Interesse gestoßen - in der gedruckten Badischen…

Der perfekte Tag

E-Book Der perfekte Tag

Wochenende - und keine Idee für einen Ausflug? Dabei gibt es im Dreiländereck jede Menge zu entdecken und erleben. Mit dem Roller den Schauinsland runtersausen, auf den Spuren von Martin Kippenberger…

Freiburger Mundart-ABC

E-Book Freiburger Mundart-ABC

Aufgepasst: Es kann Ihnen in Freiburg passieren, dass Sie als »Glunggi« bezeichnet werden. Das ist dann aber kein Kompliment. Ein »Glunggi« kriegt nämlich nichts auf die Reihe. Mit dem »Freiburger…

Gaumenschmaus & Rachenputzer

E-Book Gaumenschmaus & Rachenputzer

Stephan Elsemann hat sie ausgesucht: Cafés und Kneipen abseits des Gewohnten. Dort, wo sich Polizisten und Theaterleute beim Mittagstisch begegnen, Gäste um den einzig wahren Kartoffelsalat streiten…

Kleist / Kafka

E-Book Kleist / Kafka

Franz Kafka und Heinrich von Kleist sind leuchtende Gestirne im literaturwissenschaftlichen und philosophischen Diskurs der Moderne. Die Faszination für die Autorenkonstellation verdankt sich einer…

Poetik und Linguistik

E-Book Poetik und Linguistik

»Denn wir alle begreifen jetzt, daß ein Linguist, der sich gegenüber der poetischen Funktion der Sprache verschließt, und ein Literaturwissenschaftler, der sich über linguistische Fragen und Methoden…

Robinsons Tiere

E-Book Robinsons Tiere

Robinson ist eine populäre Kultfigur, in der die Europäer die Kultivierungsgeschichte des Abendlandes, die Autonomie des neuzeitlichen Subjekts und die europäische Eroberung der Welt bewundern - und…

Schreibszenen

E-Book Schreibszenen

Praktiken und Prozesse des Schreibens sind in der jüngeren literatur- und kulturwissenschaftlichen Forschung von besonderer Aktualität. Der vorliegende Band fokussiert unter den systematischen…

Skilifte im Hochschwarzwald

E-Book Skilifte im Hochschwarzwald

Geburtsstunde und Heimat des Skisports ist der Schwarzwald: Auf dem Feldberg wurde 1891 das Skifahren entdeckt. Die Schwarzwälder hatten weltweit den ersten Schlepplift, die erste Skifabrik und die…

Textwelttheater

E-Book Textwelttheater

Herman Bangs 1887 publizierter Roman Stuk (dt. Stuck) fasziniert nach wie vor in seiner Spannung zwischen der Oberflächenunruhe mit einer Vielzahl von Schauplätzen, Handlungssträngen und Figuren…

Unbekanntes Freiburg

E-Book Unbekanntes Freiburg

Viele kennen das schöne Gesicht Freiburgs - die Stadt am Fuße des Schwarzwalds mit Bächle, Gassen und dem Münster. Wer aber kennt ihre dunklen Geheimnisse? Die Autoren Astrid Fritz und Bernhard Thill…

Verloren im Niemandsland

E-Book Verloren im Niemandsland

Erschütternd, schonungslos und berührend - das ist die Lektüre des Buches »Verloren im Niemandsland«. Der Autor wird in den 60er und 70er Jahren zusammen mit seiner Zwillingsschwester vom…

Weinwege am Oberrhein

E-Book Weinwege am Oberrhein

Markgräfler Wiiwegli, Breisgauer Weinweg und Ortenauer Weinpfad laden Naturfreunde und Genießer gleichermaßen ein. Peter Gürth beschreibt erstmals zusammen die drei Fernwanderwege in dem Buch…

Der Hornist Franz Strauß

E-Book Der Hornist Franz Strauß

Franz Strauß (1822-1905) wurde bis dato zumeist nur als Vater von Richard Strauss beachtet. Bereits die Tatsache, dass er einer der berühmtesten Hornisten seiner Zeit war - dessen Fähigkeiten selbst…

Lesbare Häuser?

E-Book Lesbare Häuser?

Kann man Häuser lesen, können Gebäude sprechen? Die Metapher der Architektursprache hatte in der Postmoderne ihre letzte große Konjunktur und erregte damit nicht zufa?llig auch ein großes…

Konzert der Sinne

E-Book Konzert der Sinne

Analysen von Musik widmen sich meist einer in der Partitur verorteten Werkgestalt. Da Musik allerdings nicht nur ein Notations-, sondern auch ein Klangphänomen darstellt, da sie nicht nur geschrieben…

Zeitoasen

E-Book Zeitoasen

Rückzugsorte stehen in einer langen literarischen Tradition. Sie veranschaulichen räumliche und zeitliche Distanzen zur Welt, stehen für Dauerhaftigkeit und Stabilität. Im 19. Jahrhundert ändert sich…

Aura und Anschauung

E-Book Aura und Anschauung

Walter Benjamin entwickelt seinen Begriff der Aura ab 1930 im Kontext einer historisch-materialistischen Wahrnehmungslehre, deren Fundamente er in der frühen Sprachtheologie von 1916 gelegt hat.…