eBooks vom Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
2078 E-Book vorhanden

Beruflich in den USA

E-Book Beruflich in den USA

Die amerikanische Businesswelt ist an vielen Stellen eine fundamental andere als die deutsche. Wer die Kultur nicht als fremd anerkennt und sich ohne Vorbereitung auf das Abenteuer des Arbeitens mit…

Ich arbeite, also bin ich?

E-Book Ich arbeite, also bin ich?

Die Sehnsucht nach Sinn und Erfüllung im Beruf wächst in Zeiten der zunehmenden Ökonomisierung des Lebensalltags. Viele Menschen möchten, dass ihre Arbeit eine Bedeutung für die Gemeinschaft hat.…

Riskante Kindheit

E-Book Riskante Kindheit

»Kindheit« gilt als ein besonderer Lebensabschnitt, der vom gesellschaftlich herrschenden Handlungsdruck befreit ist. Dieser Schutz- und Schonraum soll der allmählichen Vorbereitung auf ein sozial…

Ad salutem consulere

E-Book Ad salutem consulere

Cyprian von Karthago In der Theologie Cyprians verbinden sich christliches und römisches Erbe zu einer neuen Gestalt christlicher Paränese. Noormann untersucht die verschiedenen Stränge, die sich in…

Calvin kennen lernen

E-Book Calvin kennen lernen

Johannes Calvin (1509-1564) gehört zu den prägenden Gestalten der Reformation. Als theologischer Lehrer, Prediger und Seelsorger bleibt er stets Ausleger der Bibel. In den vielen Facetten seines…

Was weißt du vom Glauben?

E-Book Was weißt du vom Glauben?

Die ca. 63 Schwarz-Weiß-Zeichnungen veranschaulichen die Welt der Bibel,Jesu und des Urchristentums.Die Bilder unterstützen die religionspädagogische Arbeit mit Kindern in Schule und Gemeinde. Sie…

Luftmenschen

E-Book Luftmenschen

In der Alltagssprache verweist »Luft« auf das Unsichtbare, Unstete, Irreal-Phantastische. Historisch fand die Vorstellung vom »Luftmenschen« in einem überraschend breiten, wenig erforschten Diskurs…

My Very First Stories

E-Book My Very First Stories

Vier Kurzgeschichten zum Frühen Fremdsprachenerwerb Englisch, kindgerecht illustriert und für den direkten Einsatz ohne weiteren Materialaufwand konzipiert.Direkt einsetzbar - auch ohne Vorkenntnisse…

Bildungsbereich Medien

E-Book Bildungsbereich Medien

Helen Knauf stellt klassische medienpädagogische Erziehungs- und Bildungskonzepte vor und regt einen neuen Geist in der Medienerziehung an.Eine frühe und angemessene Medienerziehung ist in unserer…

Predigt und Derascha

E-Book Predigt und Derascha

Alexander Deeg bereichert das christliche Predigen durch Erkenntnisse aus dem Judentum. Ausgangspunkt ist die Derascha, die jüdische »Predigt«, in ihren unterschiedlichen Spielarten seit rabbinischer…

Ethnische Gewissheiten

E-Book Ethnische Gewissheiten

Vom Kaiserreich bis in die NS-Zeit prägten kleinräumige Lebenswelten das Dasein. Für die Zeitgenossen war das alltägliche Handeln im kleinen Raum selbstverständlich. In einer sich wandelnden Welt…

Topography and Literature

E-Book Topography and Literature

Die Beiträge der gleichnamigen Tagung an der University of the South in Tennessee, USA, untersuchen die Beziehung zwischen der Auswirkung des Berliner Stadtraums auf künstlerische Darstellungen. In…

Kopf oder Bauch?

E-Book Kopf oder Bauch?

Warum schreiben Menschen auf Zigarettenpackungen die Warnung, dass Rauchen tödlich sein kann? Weil wir es dem Einzelnen nicht zutrauen, immer diejenige Entscheidung zu treffen, die die Allgemeinheit…

Deutschland in der Welt

E-Book Deutschland in der Welt

Ob globale Finanzkrise oder Afghanistan-Einsatz - am Beispiel zahlreicher Debatten unserer Tage wird deutlich: Elementare politische Fragen unseres Landes können nur im internationalen Zusammenhang…

Der optimale Unterricht!?

E-Book Der optimale Unterricht!?

Wie kann ich meinen Unterricht verbessern? Haben die Schüler das heutige Lernziel erreicht? Werde ich allen gerecht? Den eigenen Unterricht reflektieren und bewerten - gegliedert nach interner und…

Mitgestalten am Lebensende

E-Book Mitgestalten am Lebensende

Schwerkranke Menschen, die mit ihrem baldigen Tod rechnen, möchten in medizinische Entscheidungen einbezogen werden. Sie wünschen sich eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den sie betreuenden…

Bewohntes Land

E-Book Bewohntes Land

Dieser Bericht gibt Einblick in die Endphase einer mit 70 Jahren begonnenen analytischen Psychotherapie. Ausgehend von der frühen Kindheit macht sich die Autorin mit verdrängten seelischen Inhalten…

Blockaden lösen

E-Book Blockaden lösen

Seit mehr als 20 Jahren leitet Peter Herrmann Supervision und Fortbildung von LehrerInnen mit Methoden der systemisch-lösungsorientierten Beratung - in diesem Buch teilt er seine umfangreichen…

Haskala und Lebenswelt

E-Book Haskala und Lebenswelt

Im Zuge der Toleranzgesetzgebung wurden ab 1782 Elementarschulen für jüdische Kinder im Habsburgerreich eingerichtet. In Galizien standen diese Schulen von 1787 bis zu ihrer Auflösung 1806 unter der…

Eltern unter Druck

E-Book Eltern unter Druck

Das Buch erlaubt einen Einblick in die Praxis eines psychologischen Beraters in der Erziehungsberatungsstelle. Es stellt die Aufgabe der Beratung von Eltern nicht allein unter dem Erziehungsaspekt,…

Kein Zufall

E-Book Kein Zufall

Kontingenz - so wird immer wieder konstatiert - wird erst in der Frühen Neuzeit »entdeckt«. Davor wurden alle noch so unerklärlichen Begebenheiten als Ausdruck einer höheren, gottgewollten Ordnung…

... bis an die Grenze

E-Book ... bis an die Grenze

Grenzerfahrung ist eine der grundsätzlichen Kategorien, die das Leben und Arbeiten zwischen Sterben und Tod kennzeichnen. Auch wenn vieles dessen, was an Lebenswissen verloren gegangen war, durch die…

Showtime unter der Kanzel

E-Book Showtime unter der Kanzel

Jedes Jahr im Spätherbst geht ein Raunen durch die Pfarrkonvente: »Ich suche noch ein Krippenspiel.« Für die, die damit meinen: ein neues - bietet Harald Apel Originelles. Dabei sind durchaus…

Trennungsberatung

E-Book Trennungsberatung

Praxisnah und orientiert an Alltagssituationen zeigt Maria Dietzfelbinger wie Professionelle und Ehrenamtliche Menschen im Trennungs- und Scheidungsprozess beraten können. Die Autorin schreitet die…

Der Eingriff

E-Book Der Eingriff

Wenn jemand vor einem operativen Eingriff steht oder diesen hinter sich hat, ist der Blick oft nicht frei für seine seelischen Bedürfnisse. Der Patient/die Patientin ist oft einsam, isoliert und…

Feind-Bild Springer

E-Book Feind-Bild Springer

Die Anti-Springer-Kampagne war eine der größten Medienschlachten der sechziger Jahre. Den Startschuss dazu gab Staats- und Parteichef Walter Ulbricht. Am 21. April 1966 nahm er eine Rede zum 20.…

Was war der Kommunismus?

E-Book Was war der Kommunismus?

Die kommunistischen Bewegungen und Staatsgründungen im 20. Jahrhundert, ihre ursprüngliche Dynamik und ihr rascher Zerfall, stellen sich als eines der schwierigsten Kapitel dieses »Jahrhunderts der…

Milieus praktisch II

E-Book Milieus praktisch II

Jeder Einzeltext behandelt ein Thema aus dem Bereich des helfenden Handelns im Raum Kirche / Diakonie. Im Mittelpunkt stehen Fallstudien aus den verschiedenen Praxisbereichen. Das Autorenteam hat…

Geistliche Begleitung

E-Book Geistliche Begleitung

Der Band versammelt Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität zu dem Thema Geistliche Begleitung. Die Vorstellung grundlegender Konzeptionen, die Präsentation von Ergebnissen aus der…

Abschied vom Leben

E-Book Abschied vom Leben

Wenn sich die ganze Aufmerksamkeit auf den Sterbenden richtet, ist der Blick oft nicht frei für die Bedürfnisse der helfenden Angehörigen. Aber nicht nur die Sterbenden sind in ihren Empfindungen oft…

Herkunft und Textkultur

E-Book Herkunft und Textkultur

Anhand von fünf Grundlagentexten, die im Europa der Frühen Neuzeit zwischen 1499 und 1627 entstanden sind, untersucht Susanne Zepp den Anteil der jüdischen Kultur am Prozess der Herausbildung der…

Wozu noch Journalismus?

E-Book Wozu noch Journalismus?

Namhafte Journalisten, Blogger, Publizisten und Wissenschaftler fragen nach der Zukunft des Journalistenhandwerks. Sie diskutieren den Wandel des Journalismus und nehmen dabei insbesondere die…

Die Beziehung verbessern

E-Book Die Beziehung verbessern

Paargespräche erfordern eine besondere methodische Kompetenz und führen oft zu Verunsicherungen bei BeraterInnen, SeelsorgerInnen und TherapeutInnen. Wie kann ich beiden gerecht werden? Was mache ich…

Biologie der Juden

E-Book Biologie der Juden

Die Frage einer biologischen Rassenzugehörigkeit der Juden galt zu Beginn des 20. Jahrhunderts als brisantes, ungelöstes wissenschaftliches Problem. Wissenschaftler mit jüdischem Familienhintergrund…

Systemisches Handwerk

E-Book Systemisches Handwerk

Wer systemisch arbeitet, wird sich mit der Zeit sein Handwerkszeug passend zurechtlegen. Manchmal ist sicherlich auch ein Handbuch erforderlich, in dem man nachschlagen kann, je nachdem, in welchem…

Mit Ritalin® leben

E-Book Mit Ritalin® leben

Über keine Diagnose der Kinder- und Jugendpsychiatrie ist in den letzten Jahren so viel, so heftig und so kontrovers diskutiert worden wie über die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitä…

Verlust des Arbeitsplatzes

E-Book Verlust des Arbeitsplatzes

Der arbeitslose Mensch befindet sich nicht nur in einer ökonomischen Sondersituation. Er steht vor der Herausforderung, sich weiterzuentwickeln, sich zu verändern, sich neu zu orientieren und neue…

Pietismus im Sozialismus

E-Book Pietismus im Sozialismus

Die Herrnhuter Brüdergemeine gilt als die bedeutendste Gemeinschaft, die der Pietismus hervorgebracht hat. Wie gestalteten sich die Lebenswelt und die politischen Überzeugungen dieser Freikirche in…

Jakob Glatz

E-Book Jakob Glatz

Jakob Glatz schrieb zu Beginn des 19. Jahrhunderts etwa 100 Bücher, in der überwiegenden Mehrzahl Kinder- und Jugendbücher. Sein literarischer Erfolg als lutherischer Protestant im katholisch…

Zeitgeschichte

E-Book Zeitgeschichte

Dieser Band dokumentiert die Vorträge der 18. Zweijahrestagung, die die »Konferenz für Geschichtsdidaktik« 2009 in Bonn abgehalten hat. Vier Sektionen nehmen das Thema »Zeitgeschichte – Medien –…

Erwin Wexberg

E-Book Erwin Wexberg

Als Schüler von Sigmund Freud, Alfred Adler und Emil Redlich steht Erwin Wexberg im Schnittpunkt bedeutender Kulturtraditionen des 20. Jahrhunderts. In seinem Werk spiegelt sich die Vielfalt der…

Wissen wir, was wir tun?

E-Book Wissen wir, was wir tun?

Wissen wir, was wir tun, wenn wir beraten? - Das ist die bange, irritierende und subversive Frage, die sich Supervisoren und Coaches eher heimlich stellen und manchmal nur untereinander eingestehen.…

Matthias Bergius (1536-1592)

E-Book Matthias Bergius (1536-1592)

Matthias Bergius (1536-1592), langjähriger Rektor der Katharinenschule in Braunschweig und später Universitätsprofessor in Altdorf, hinterließ als leidenschaftlicher Anhänger der Reformation ein…

Die Entdeckung des Geistes

E-Book Die Entdeckung des Geistes

»Snells Hauptwerk Die Entdeckung des Geistes war 1946 wichtig für die Neuorientierung der Nachkriegsgeneration«, befand DIE ZEIT zu Bruno Snells 90. Geburtstag 1986. Seine in diesem Buch…

Briefwechsel

E-Book Briefwechsel

Die Briefsammlung enthält eine Auswahl an Briefen von und an den Philosophen aus dem Zeitraum 1852-1882. Zu den Briefpartnern Diltheys zählten neben Familienmitgliedern viele zeitgenössische…

Der deutsche Sozialstaat

E-Book Der deutsche Sozialstaat

Die liberale Demokratie ist paradox konstruiert: Die Marktökonomie produziert unablässig soziale Ungleichheit, während die demokratische Ordnung auf der Idee der politischen Gleichheit beruht. Für…

Und wo bleibt der Dank!

E-Book Und wo bleibt der Dank!

Die Kindheit und Jugend von Elisabeth Walsum sind geprägt von den Folgen der Scheidung ihrer Eltern. Fehlende Anerkennung und Liebe kompensiert sie durch Leistungswillen und Zielstrebigkeit. So…

Das Leben bildet

E-Book Das Leben bildet

Bildung - das ist der Gang meines Lebens, meiner persönlichen Biographie, das, was ich aus meinem Leben gemacht habe und was mein Leben aus mir gemacht hat. Individuelle Schlüsselerlebnisse wie…

Amoklauf und School Shooting

E-Book Amoklauf und School Shooting

Regelmäßig werden wir aufgeschreckt durch Berichte über Amokläufe und School Shootings, schwere Formen von Gewalt, oftmals mit einer Vielzahl an Opfern. Da erschießt ein Mann Frau und Kinder, ein…

Systemische Horizonte

E-Book Systemische Horizonte

Der Horizont begrenzt den Blick und fordert gleichzeitig die Phantasie zu Überlegungen heraus, wie es hinter ihm wohl weitergeht. Welche Rolle spielt systemisches Gedankengut in Therapie und Beratung…

Geistlich leiten

E-Book Geistlich leiten

Geistliche Leitung gehört zu den theologischen Hoffnungswörtern unserer Tage. Mit diesem Begriff verbindet sich die Hoffnung, dass Kirche wieder zum Eigentlichen findet, eben Geistliche Leitung übt…

Alltagsrelevanz

E-Book Alltagsrelevanz

Sinn zu deuten und zu »konstruieren« gehört zu den kontinuierlichen alltäglichen Lebensleistungen des Menschen. Dabei muss die Seelsorge Tragweiten differenziert betrachten und kulturell vermittelte…

Kaiserkult in Kleinasien

E-Book Kaiserkult in Kleinasien

Im Mittelpunkt steht die Entwicklung der kultisch-religiösen Kaiserverehrung in der römischen Provinz Asia, in der Zeit von Augustus bis zu Antoninus Pius. Dabei wird insbesondere die provinziale…

Seiten

Übersicht aller Seiten Vandenhoeck & Ruprecht anzeigen

Seitenübersicht - Vandenhoeck & Ruprecht