eBooks vom Verlag: VDG Weimar

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: VDG Weimar
191 E-Book vorhanden

Aalto und Wolfsburg

Außerhalb Finnlands ist Wolfsburg heute weltweit die einzige Stadt, die drei bedeutende Werke des Architekten Alvar Aalto besitzt: das Alvar-Aalto-Kulturhaus (1958-62) und die evangelischen ...

Achse und Monument

eBook Achse und Monument Cover

Die Platzkonzeptionen der Frühen Neuzeit sind aufgrund ihrer komplexen axialen Bezüglichkeiten beispielhaft dazu geeignet, den sinnlich erfahrbaren, symbolischen Gehalt ihrer räumlichen ...

Adam Friedrich Oeser

eBook Adam Friedrich Oeser Cover

Adam Friedrich Oeser (1717-1799) gehört zu den Hauptvertretern des Frühklassizismus in Deutschland. Trotzdem ist der erste Leipziger Akademiedirektor, der Winckelmann wie auch Goethe zu seinen ...

Artur Hennig (1880-1959)

eBook Artur Hennig (1880-1959) Cover

Als Entwerfer konsequent neuzeitlich gestalteter Gebrauchskeramik und als reformerischer Lehrer an der Staatlichen Keramischen Fachschule Bunzlau in den zwanziger und frühen dreißiger Jahren ist ...

Aspekte der Farbwahrnehmung

Die Farbwahrnehmung war bislang ein von der Kunstpädagogik weitgehend vernachlässigtes Thema. So fehlten fundierte empirische Untersuchungen, welche den Zugang zur Farbe ähnlich exakt beschreiben, ...

Ausfahrt nach Babylon

eBook Ausfahrt nach Babylon Cover

Babylon ist hier und jetzt, ist überall, und überall zugleich. Genau darin liegt sein Sinn in einer von Medien gefertigten und durchwirkten Welt. Babylon ist dabei auch die Form, die technische ...

Ausstellen

eBook Ausstellen Cover

Ausstellen versteht sich zusehends als komplexer Akt des Zeigens. Die hier versammelten Beiträge gehen einem Verständnis des Ausstellungsaktes nach, das in drei Momente zerfällt: in das Ereignis ...

Between Object & Event

eBook Between Object & Event Cover

Partizipation, die aktive Teilhabe des Ausstellungspublikums, wurde Ende der fünfziger und zu Beginn der sechziger Jahre als neue Parole in der Kunst ausgegeben; einer Kunst, die sich gegen die ...

Biedermeier als Erzieher

eBook Biedermeier als Erzieher Cover

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte man, daß auch die Zeit nach dem Wiener Kongreß ihren Stil gehabt hatte. Nachdem jener auf den Spottnamen 'Biedermeier' getauft worden war, erlebte er bald ...

Bilder des Wandels

eBook Bilder des Wandels Cover

Bekanntlich steigt niemand zwei Mal in den selben Fluss. Das klingt einfach, aber es ist alles andere als trivial. Für unsere festen Begriffe, in denen wir die Welt zu fassen versuchen, ist es ...

Bildwirtschaft

eBook Bildwirtschaft Cover

Je größer der Markt der Bilder, umso sichtbarer werden die Prinzipien des Austausches, der Auswahl und Verfügbarkeit von Bildmaterial und die Zahl der Personengruppen und Techniken, die zur ...

Böhmens Barockgotik

eBook Böhmens Barockgotik Cover

Böhmens Barockgotik stellt einen höchst eigenwilligen Beitrag zur mitteleuropäischen Baukunst dar. Für die Würdigung dieser Sonderentwicklung genügt es nicht, auf Dinge wie ...

Building Scotland's Church

eBook Building Scotland's Church Cover

Der romantische Zauber der schottischen Kirchen schlug über die Jahrhunderte bedeutende Künstler in ihren Bann und inspirierte etwa Theodor Fontane zu emphatischen Gedichten oder William Turner zu ...

Call for Action

eBook Call for Action Cover

Das Buch behandelt Leben und Werk der Bauhäusler, die nach 1937 in die USA auswanderten. Das nordamerikanische Wirken der Bauhausmitglieder wird sowohl hinsichtlich ihrer jeweiligen persönlichen ...

Christian Rohlfs in Weimar

eBook Christian Rohlfs in Weimar Cover

Der norddeutsche Landschaftsmaler Christian Rohlfs (1849-1938) ist der breiten Öffentlichkeit vor allem durch sein expressionistisches Spätwerk bekannt. Sein Frühwerk, das die Jahre 1870 bis 1901 ...

Das Hotel Adlon

eBook Das Hotel Adlon Cover

Die vorliegende Arbeit unternimmt eine monographische Darstellung des in seiner Zeit international berühmtesten und elegantesten deutschen Hotels, des 'Adlon' in Berlin. Bedeutsame Aspekte sind die ...

Der Jugend zur Freude?

eBook Der Jugend zur Freude? Cover

Der Jugendspielfilm führte im Dritten Reich ein Schattendasein. Nur knapp über ein Prozent aller zwischen 1933 und 1945 uraufgeführten Produktionen befaßte sich mit jugend-spezifischen Themen. ...

Der Manichino

Mit der Kunstfigur des Manichino schafft Giorgio de Chirico eine der seltsamsten Bildkreationen des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb kürzester Zeit erlangt diese abstrahierte Menschengestalt in ...

Der Modelle Tugend

eBook Der Modelle Tugend Cover

CAD-Modelle historischer Architektur ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich, werden im Fach Kunstgeschichte aber durchaus kritisch gesehen. Die Einsatzmöglichkeiten dieses Mediums in der Disziplin zu ...

Der steinerne Gast

eBook Der steinerne Gast Cover

Ausgehend vom Begriff der Begegnung beleuchtet der Essay Funktion und Wahrnehmung von profanen Standbildern in der Epoche zwischen Renaissance und Aufklärung aus der Perspektive der historischen ...

Der Weimar-Jena Plan

eBook Der Weimar-Jena Plan Cover

Das Nietzsche-Archiv gilt als eine der einflussreichsten deutschen Kultureinrichtungen des 20. Jahrhunderts. Das vorliegende Buch stellt diese kulturpolitische Institution mit all ihren ...

Die Entrée Solennelle

eBook Die Entrée Solennelle Cover

Bislang hat die 'Entrée solenelle' der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts in der Literatur kaum Beachtung gefunden. Stattdessen wurde pauschal ein Niedergang dieser Zeremonialform postuliert. Doch ...

Die Krypten in England

eBook Die Krypten in England Cover

Neben den architekturhistorischen Problemen werden in der Untersuchung die kirchengeschichtlichen Fragen behandelt, die für England einen größeren europäischen Kontext im Mittelalter zeigen als ...

Die Supraporte

eBook Die Supraporte Cover

Die Supraporte stellt einen Aufsatz oberhalb des Türsturzes dar, der in vielerlei Gestalt, vor allem in profanen Raumausstattungen vom Barock bis zum Klassizismus begegnet. Obwohl der Supraporte ein ...

Die Vorhalle als Paradies

eBook Die Vorhalle als Paradies Cover

Das Figurenportal in der Westvorhalle der Andlauer Kirche ist nicht nur das umfangreichste, das im Elsass aus romanischer Zeit erhalten ist, es ist auch das bedeutendste Zeugnis geistiger Tätigkeit, ...

Form und Medium

eBook Form und Medium Cover

Die Differenz von Form und Medium entfaltet Niklas Luhmann in seinen späten Schriften als ein wichtiges - wenn nicht sogar als das zentrale, die System/Umwelt-Unterscheidung ablösende - Konzept der ...

Formulierte Fiktionen

eBook Formulierte Fiktionen Cover

'Zeitgenössisch arbeiten heißt, seine eigenen Beobachtungen zu testen, Beobachtungen verändern Maßstäbe. Maßstäbe setzen Grenzen, die Kommunikation verhindern und provozieren.' (Michael ...

Friedrich zu Fuß

'Friedrich zu Fuß' galt als eines der bedeutendsten barocken Staatskunstwerke in Brandenburg-Preußen. Die Entstehungs-, Aufstellungs- und Leidensgeschichte der heute im Original verlorenen ...

Fritz Kaldenbach 1887-1918

eBook Fritz Kaldenbach 1887-1918 Cover

'Kaldenbach ist Künstler, wie wenige, die heute bauen. Ich habe das Gefühl, als habe er ein Geheimnis der Steine gekannt' charakterisierte der Architekturkritiker Adolf Behne 1919 den Architekten ...

Geist und Gefühl

eBook Geist und Gefühl Cover

Zwischen 1764 und etwa 1800 legte Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau einen Park an, der als einer der ersten Englischen Gärten auf deutschem Boden gilt. Die malerische Anlage um ...

Geschaute Literatur

eBook Geschaute Literatur Cover

Das Verhältnis der wohl prominentesten Vertreterin des poetischen Realismus in Österreich zur bildenden Kunst ihrer Zeit ist bislang nicht untersucht worden. Dies ist um so verwunderlicher, als ...

Gesetz und Urteil

eBook Gesetz und Urteil Cover

Mit den Debatten um ?neue? Weltordnungen und Kriege hat sich am Beginn des 21. Jahrhunderts die Frage nach der Bestimmung des Politischen erneut gestellt. Das betrifft elementare Aktionsweisen der ...

Grauzone einer Wissenschaft

eBook Grauzone einer Wissenschaft Cover

Die relativ junge Disziplin 'Musiksoziologie' ist gekennzeichnet von einer Vielfalt von relevanten Zugängen und Theorien. Das Spektrum und die verschiedenen Ansätze dieses Faches zu erkennen, ist ...

hässlich!?

Ungezählt sind die Abhandlungen über das Schöne. Untersuchungen zu seinem Widerpart, dem Hässlichen, haben hingegen geradezu Seltenheitswert. Bisher gibt es keine umfassende phänomenologische ...

Hausrat aus Plastic

Die Arbeit widmet sich Sachdokumenten aus Kunststoff als Indikatoren zeittypischer, sozialhistorischer und kultureller Prozesse. Mit den Methoden volkskundlicher Sachkulturforschung werden ...

Übersicht aller Seiten VDG Weimar anzeigen

Seitenübersicht - VDG Weimar