Sie sind hier
Fachbuch

Erfolgreiche Unternehmensführung im Elektrohandwerk – Marketing im Tagesgeschäft

Erfolgreiche Unternehmensführung im Elektrohandwerk – Marketing im Tagesgeschäft
ISBN
978-3-8101-0482-3
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
98.00€

Ulrich C. Heckner und seinem Team ist es gelungen, die vielschichtigen und komplexen betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge verständlich, praxisnah und überschaubar darzulegen, ohne Spezialkenntnisse vorauszusetzen. Dem Unternehmer im Elektrohandwerk wird speziell auf seine Branche bezogenes Know-how geboten inklusive Analysewerkzeugen, Handlungsanleitungen und Arbeitsmitteln, die sofort in der Praxis einsetzbar sind (jetzt auch als Download). Besonders in Zeiten der Digitalisierung und weiter fortschreitenden Automatisierung gilt es, sich fortzubilden und tragfähige Lösungen für das eigene Unternehmen zu finden. Dafür liefert dieser Ordner das nötige Handwerkszeug. Diese 4. Auflage wurde komplett neu überarbeitet und an den sich rasant verändernden Markt angepasst.

Das sind u.a. die Themen dieses Ordners:
• Unternehmensanalyse,
• erfolgreiche Beispiele für Mitarbeitersuche aus der Praxis,
• ein neues Kapitel zur Burnout-Prävention,
• zeitgemäße Personalführung im Elektrohandwerk,
• Herausforderungen durch den Onlinehandel und bauseits gestelltes Material,
• Digitales Marketing: Websites, Social Media & Co.,
• Excel-Tool zur Erstellung einer betrieblichen Planungsrechnung,
• vielfältige Schritte zur Erfolgssicherung Ihres Unternehmens,
• Optimierung der Sortiments- und Leistungspalette sowie
• Optimierung der Betriebsorganisation.

Leserkreis:
Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte des Elektrohandwerks und verwandter Branchen

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Hüthig GmbH27.02.2020 - 11:1925
Im Weiher 10
,
69121 Heidelberg
AnsprechpartnerKaren Dittrich Anfrage an Verlag schicken
06221 / 489-603
06221 / 489-443

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Fachbücher

Vorstellung einzelner Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Zeitschriften zum Thema: Berufsinformationen - Methodik – Berufsbildung

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

supervision

supervision

Mensch Arbeit Organisation Seit 1982 ist Supervision die fundierte und gut eingeführte Fachzeitschrift für Supervisorinnen und Supervisoren in Deutschland und den angrenzenden deutschsprachigen ...

Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation bietet Ihnen Beiträge zur beruflichen und sozialen Eingliederung junger Menschen mit Behinderungen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) ist ...

rhw management

rhw management

rhw ist die führende verbandsunabhängige Fachzeitschrift der gesamten hauswirtschaftlichen Berufsgruppen. Umfassend wird über Themen im Bereich Ernährung/Küche, Gebäudereinigung und ...

audimax ABI

audimax ABI

Abi... und dann? Orientierung für Abiturienten Abiturienten fühlen sich über Studien- und Ausbildungschancen meist schlecht informiert. Wie finden sie den passenden Ausbildungsberuf, was ...

Deike Press

Deike Press

DEIKE PRESS... ... ist ein Hilfsmittel für Ihre redaktionellen und bunten Zeitungs- und Zeitschriften- Seiten, Beilagen, für Unterhaltungsseiten. Fotos, Witze und Illustrationen gehören genauso zu ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Handbuch Bildungscontrolling

E-Book Handbuch Bildungscontrolling
Steuerung von Bildungsprozessen in Unternehmen und Bildungsinstitutionen Format: PDF

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter…

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Dieser Leitfaden hilft, eine Wahl zu treffen, sich an der Hochschule zurecht zu finden und Hürden rechtzeitig zu erkennen…

Schule und Betrieb

E-Book Schule und Betrieb
Lernen in der Kooperation Format: PDF

Was passiert, wenn die Lernorte Schule und Betrieb in den Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schule systematisch verknüpft werden? Konkret: wenn die Schülerinnen und Schüler drei Tage in der…

Informelles Lernen im Berufsalltag

E-Book Informelles Lernen im Berufsalltag
Bedeutung, Potenzial und Grenzen in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft Format: PDF

Jessica Blings untersucht berufliches informelles Lernen am Beispiel der Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Gerade in diesem Bereich haben sich die Anforderungen an den Einzelnen in den letzten Jahren…

Meine Rechte als Azubi

E-Book Meine Rechte als Azubi
Alles was ich wissen muss: Vom Ausbildungsvertrag bis zum Zeugnis Format: PDF

Was steht Auszubildenden zu? Was wird mit Recht von ihnen erwartet? Und welches Verhalten ist in Konfliktsituationen angemessen? Was immer für Azubis während der Ausbildung an rechtlichen…

Individuelle Weiterbildungsstrategien

E-Book Individuelle Weiterbildungsstrategien
Zum Lernen von Professionellen in Unternehmen Format: PDF

Diese Dissertation beschäftigt sich mit der Frage, wie der Zugang zu Weiterbildung durch individuelle und biographische Faktoren bedingt wird. Der Autor beleuchtet Lernbiographien und…