Sie sind hier
Hörbuch

Schokolade für die Ohren

Schokolade für die Ohren
ISBN
9783981336412
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
9.90€
Verkaufspreis Ausland EU (inkl. MwSt.)
9.90€
Verkaufspreis Ausland Drittland (inkl. MwSt.)
9.90€

Schokolade für die Ohren“
Schokolade verführt seit Jahrhunderten Kinder wie Erwachsene. Sie ist aber auch Anlaß leidenschaftlicher Unterhaltungen. Seelentröster? Dickmacher? Zartbitter oder Vollmilch? Fest oder flüssig? Auch die Autoren dieser amüsanten Anthologie konnten der zartesten Versuchung seit...  nicht widerstehen. Lassen Sie sich in die sinnliche Welt der Speise der Götter entführen. Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Lieblingsschokolade griffbereit liegt...

 Autoren:
1. Keith Lowe: Versuchung
2. Jean-Anthèlme Brillat-Savarin: Von der Schokolade
3. Margarete von Schwarzkopf: Schokolade 
4. Philibert Schogt: The Three Chocolatiers
5. Longa Scheel: Der Weihnachtshase
6. Ephraim Kishon: Schokolade auf Reisen
7. Jess Geiger: Gierige Enthüllung
8. Katryn Berlinger: Das Schokoladenmädchen
9. François Smesny: Schokoladenmythen

Sprecher: Brita Sommer, Markus Hoffmann
Musik: Charles-Valentin Alkan, Robert Schumann, Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn, Edvard Grieg
Infos: 1 CD, Dauer 78:30 Minuten 
ISBN:9783981336412

Bezugsquellen: www.o-ton-produktion.de und im Buchhandel

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
O-Ton-Produktion26.10.2014 - 23:0052
Erich-Weinert-Straße 17
,
10439 Berlin
AnsprechpartnerFrançois Smesny Anfrage an Verlag schicken
030-43734121

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Hörbücher

Der kleine Mann im Bauch

Der kleine Mann im Bauch

Der Kleine Mann im BauchFür Kinder ab 3 Jahren Die Freude ist groß: Der kleine Mann erfährt, dass er Nachwuchs bekommt. Seine Frau Blümchen hat einen kleinen Mann im Bauch . Doch die Freude ...

Weinlesen

Weinlesen

Eine literarische Reise durch die Welt der Weine“Weinlesen“. Hinter diesem kleinen Wortspiel verbirgt sich eine stimmungsvolleAnthologie bekannter und unbekannter Autoren, die eines gemeinsam ...

Unsere versäumten Tage

Unsere versäumten Tage

Unsere versäumten TageAus einer Materialfülle von mehreren Tausend Briefen hat Marie von Kuck eine Auswahl getroffen und aus zuletzt fünf Briefgeschichten eine Collage zusammengestellt. Achtzehn ...

Schlummernde Träume

Schlummernde Träume

Zwei Brüder besuchen die Welten des Schicksals und des Zufalls. Was sie dort finden, wird ihr Leben verändern. Das Geheimnis des Lächelns verbirgt sich hinter einer verschlossenen Tür, doch das ...

Telefongeschichten

Telefongeschichten

Telefongeschichten...Das Telefon... Auch wenn es häufig Anlass für sehr zwiespältige Gefühle ist, so ist es aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das wissen auch die Autoren dieser ...

Hotel Hotel

Hotel Hotel

Geschichten aus fremden ZimmernKennen Sie das? Sie sind in Ihrem Hotelzimmer, Sie pendeln zwischen einem Gefühl vonReiselust und Einsamkeit, und entdecken in der Kommode ein vergessenes Tagebuch ...

Gute Besserung

Gute Besserung

Heitere Texte für lange StundenReden wir von Operationen, Ärzten oder anderen ansteckenden Krankheiten, so tun wir dies meistens mit einer sorgenerfüllten Stimme, die den Ernst der Lage ...

Zeitschriften zum Thema: Literatur - Epik – Dramatik – Lyrik – Essayistik

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Neue Sirene

Neue Sirene

Internationale Zeitschrift für Literatur Seit 1994 gibt es die internationale mehrsprachige Publikation Neue Sirene, die halbjährlich erscheint. In jeder Ausgabe stoßen Sie auf Autoren/innen aus ...

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK – Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege wird herausgegeben vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Sie ist das Mitteilungsblatt des ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Byzantinische Zeitschrift

Byzantinische Zeitschrift

Das traditionsreiche Organ der internationalen Byzantinistik vertritt Literatur, Geschichte und Kunstgeschichte einschließlich der damit verbundenen Neben- und Randdisziplinen gleichermaßen in ...

t.akt

t.akt

Kultur- und Freizeitmagazin für ThüringenKostenloses, monatliches Kultur- und Freizeitmagazin für die wichtigsten Städte in Thüringen. Mit dem wohl größten Veranstaltungskalender der Region, ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Festival

Festival

(Christmas, Seasons) Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...