Terra Oceanis Verlag

Dieser Verlag veröffentlicht folgende Fachzeitschriften:

Free-Magazin

Free-Magazin

Das Free-Magazin ist Deutschlands größtes Wasserfunsportmagazin mit einer IVW geprüften Auflage von 40.000 Exemplaren. Es beschäftigt sich mit Themen rund ums Wellenreiten, Windsurfen und Kitesurfen und liegt alle zwei Monate kostenlos in allen Surfshops und Sport Scheck Filialen aus. Mit einer Ausgabe erreicht das Free-Magazin über 100.000 ...

Sailing Journal

Sailing Journal

Das Sailing Journal bringt die emotionale und authentische Seite des Segelns zurück. Faszinierende Bilder, anspruchsvolle Texte, brauchbare Informationen. Ein Genuss für Genießer. Die Druckauflage von 60.000 Exemplaren liegt alle zwei Monate genau dort kostenlos aus, wo sich Segler und die, die es mal werden wollen, aufhalten: In Yacht- und ...

Verlags-Vita Terra Oceanis Verlag

JUNG – INNOVATIV – AUTHENTISCH



Drei Worte, die nicht nur für den Terra Oceanis Verlag, sondern auch für seine Mitarbeiter stehen. Mit einem Durchschnittsalter von 32 Jahren haben die 23 festen und freien Mitarbeiter des Verlags mit ihren innovativen Konzepten in der Medienbranche für Furore gesorgt. Dabei stehen bei allen Titeln zwei entscheidende Punkte im Vordergrund: Authentizität und Qualität. Alle Inhalte der verschiedenen Titel des Terra Oceanis Verlags werden von Mitarbeitern gestaltet, die selbst mit Leib und Seele bei den jeweiligen Sportarten dabei sind und über einmalige Kontakte in die einzelnen Szenen verfügen. Hinsichtlich der Qualität setzen alle Titel aus dem Terra Oceanis Verlag neue Maßstäbe.



Im Januar 2002 gründeten die beiden Diplom Kaufleute Alexander Lehmann und Tom Körber den Terra Oceanis Verlag. Noch im gleichen Monat feierte der erste Titel rund um die Themen Wellenreiten, Windsurfen und Kitesurfen seine Premiere auf der internationalen Bootsausstellung in Düsseldorf. Das Free-Magazin erscheint seitdem alle zwei Monate kostenlos und wird über ca. 400 Einzelhändler, wie Surfshops, Surfschulen oder ausgewählten Fashion Stores, deutschlandweit vertrieben. Mit einer Druckauflage von 40.000 Exemplaren, die komplett den Endkunden erreichen, ist das Free-Magazin mit über 110.000 Kontakten je Ausgabe mittlerweile das größte Funsportmagazin Europas. Inhalte, Foto- und Druckqualität ist vergleichbaren Verkaufstitel trotz der Kostenlosigkeit überlegen.



Seit Januar 2004 erscheint ein weiteres Magazin im Terra Oceanis Verlag: das Sailing Journal. Ähnlich wie im Funsportbereich das Free-Magazin beschritt auch dieses Magazin im Segelsport neue Wege: Weniger Tests und Technik - mehr Emotionen und Faszination heißt die Prämisse. Neue Zielgruppen den Segelsport erschließen. Jüngere Segler ansprechen. Liebhaber klassischer Yachten ein Forum geben. Nach zwei Jahren können wir mit ein wenig Stolz behaupten, dass das Konzept von Lesern und Werbekunden angenommen wird. Es ist so einfach wie einzigartig in Deutschland. Selbst in Europa gibt es keinen vergleichbaren Titel zum Sailing Journal. Die Druckauflage von 40.000 Exemplaren wird kostenlos und zielgruppengerecht über Segel- und Yachtclubs, Segelschulen und Hafenmeistereien, sowie Facheinzelhändler verteilt. Um dem Premium Anspruch des Titels gerecht zu werden findet sich der Titel außerdem in Porsche, Volvo, Audi oder BMW Autohäusern, aber auch in der Business- und First Class von Fluglinien (wie zum Beispiel Qatar Airways) wieder.



Und Januar 2006? Richtig! Ein weiterer Titel des Terra Oceanis Verlags ist geboren: Pedaliéro – Das Magazin für Geländeradsport. Mit dem mittlerweile bewährten Konzept, Magazine in einmaliger Qualität direkt und ohne Streuverluste zu den Lesern zu bringen, erscheint Pedaliéro ebenfalls alle zwei Monate mit einer Druckauflage von 30.000 Exemplaren und wird deutschlandweit über ausgesuchte Facheinzelhändler zum Kunden gebracht. Es differenziert sich durch eine neue Darstellungsform des Sports und durch seine authentische und hochwertige Qualität von all seinen Mitbewerbern.



Es folgten Publikationen wie das Kitesurfing Magazin “Kitelife”, das “Windsurfing Jahrbuch” und das “Windsurfing Journal”, das Tauchmagazin “Silent World” und viele andere Printpublikationen mehr.



Die Branche ist mittlerweile auf den Kieler Fachverlag aufmerksam geworden und so produziert der Terra Oceanis Verlag mehr und mehr Magazine für verschiedenste Kunden. Durch das Know-How und die einmalige Qualität der Printobjekte ist es uns möglich, in verschiedensten Bereichen auf Anhieb erfolgreich zu sein.



Bei allen Veröffentlichungen stehen die Instinkte der Verantwortlichen im Vordergrund. Instinkte, die sich nicht in Zahlen und Daten ausdrücken lassen. Instinkte, die betriebswirtschaftlich kaum auswertbar sind. Mit einer sehr großen Entschlossenheit arbeitet das Terra Oceanis Team an seinen Visionen, von denen mittlerweile ein Teil Realität wurde. Aber es geht noch mehr …