Sie sind hier
Hörbuch

Weinlesen

Weinlesen
ISBN
9783981336429
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
9.90€
Verkaufspreis Ausland EU (inkl. MwSt.)
9.90€
Verkaufspreis Ausland Drittland (inkl. MwSt.)
9.90€

Eine literarische Reise durch die Welt der Weine

“Weinlesen“. Hinter diesem kleinen Wortspiel verbirgt sich eine stimmungsvolle
Anthologie bekannter und unbekannter Autoren, die eines gemeinsam haben: Sie lieben
Wein und schreiben darüber. So hören Sie auf dieser CD z.B. einen Weinkrimi, einen
Vortrag über die richtige Kombination von Wein und Frauen oder weinselige
Tagebuchaufzeichnungen von Kurt Tucholsky. Wenn Sie also erfahren wollen, woher der
Ausdruck “möpseln“ kommt oder weshalb Hermann Hesse nie seinen Durchbruch als
Weinkritiker hatte, dann ist diese CD genau das Richtige.

Autoren:
Carsten Henn. Weinwissen für Angeber
Kurt Tucholsky: Das Wirtshaus im Spessart
Herrmann Hesse: Weinstudien
Chandra Kurt: Pinot Bianco
Anja Ulbig: Gleisweiler Hölle
Stefan Filipiak: Rehrücken
Wolfgang Burger: Wieder mal
Michael Klonovsky/Uli Martin: Welcher Wein zu welcher Frau?
Christian Fürchtegott Gellert: Der glückliche Dichter
HP Karr: Späte Gäste sterben früher

Besetzung: Stefan Filipiak, Meike Schlüter und François Smesny

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
O-Ton-Produktion28.11.2014 - 18:3349
Erich-Weinert-Straße 17
,
10439 Berlin
AnsprechpartnerFrançois Smesny Anfrage an Verlag schicken
030-43734121

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Hörbücher

Schlummernde Träume

Schlummernde Träume

Zwei Brüder besuchen die Welten des Schicksals und des Zufalls. Was sie dort finden, wird ihr Leben verändern. Das Geheimnis des Lächelns verbirgt sich hinter einer verschlossenen Tür, doch das ...

Gute Besserung

Gute Besserung

Heitere Texte für lange StundenReden wir von Operationen, Ärzten oder anderen ansteckenden Krankheiten, so tun wir dies meistens mit einer sorgenerfüllten Stimme, die den Ernst der Lage ...

Sag's mit Rosen

Sag's mit Rosen

Kurzgeschichten und GedichteZum Inhalt: Das Verschenken einer roten Rose ist seit jeher Ausdruck von Zuneigung und Liebe. So war es schon vor vielen tausenden von Jahren und so ist es bis heute ...

Sternschnuppenmärchen

Sternschnuppenmärchen

Besuchen Sie mit einem kurzsichtigen Wecker die folgenschwere Vollversammlung der Uhren. Lesen Sie, wie eine Sternschnuppe nicht nur das makellose Grün eines englischen Rasens entstellt, sondern ein ...

Kaffee

Kaffee

“Kaffee - Eine coffeinhaltige Literaturmischung“Der Sage nach fraß eine jemenitische Bergziege die Früchte von der bisher unbekannten Kaffeepflanze und trieb die Schäfer in ihrer ...

Telefongeschichten

Telefongeschichten

Telefongeschichten...Das Telefon... Auch wenn es häufig Anlass für sehr zwiespältige Gefühle ist, so ist es aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das wissen auch die Autoren dieser ...

Zeitschriften zum Thema: Literatur - Epik – Dramatik – Lyrik – Essayistik

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Neue Sirene

Neue Sirene

Internationale Zeitschrift für Literatur Seit 1994 gibt es die internationale mehrsprachige Publikation Neue Sirene, die halbjährlich erscheint. In jeder Ausgabe stoßen Sie auf Autoren/innen aus ...

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK – Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege wird herausgegeben vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Sie ist das Mitteilungsblatt des ...

Auktions-Sonderheft

Auktions-Sonderheft

Das Hochglanzmagazin zum Thema Auktionen + Auktionspreise. Wir bieten Ihnen Auktions-Vor- und Nachberichte und Analysen, zeigen Ihnen die neusten Trends und informieren Sie über Statistiken und ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Schweizer Kunst

Schweizer Kunst

Seit 1899 bietet die Zeitschrift regelmässig einen repräsentiven Querschnitt durch das Kunstschaffen in der Schweiz. visarte ist der Berufsverband der visuell schaffenden Künstlerinnen und ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

entwurf

entwurf

Unterrichtsentürfe von Religionslehrer/innen für Religionelehrer/innen sowie Beiträge zu religionspädagogischen Schwerpunkthemen Der entwurf ist ein Unikat. Keine religionspädagogische ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...