Sie sind hier
Fachzeitschrift

Early Christianity (EC)

Early Christianity (EC)

Geschäftsführender Herausgeber: Jens Schröter

Herausgeber: Giovanni B. Bazzana (Cambridge, MA), Jörg Frey (Zürich), Clare K. Rothschild (Chicago) und Jens Schröter (Berlin)

Beirat (2017 – 2019): Peter Arzt-Grabner (Salzburg), Malcolm Choat (Sydney), Klaus Hallof (Berlin), Christos Karakolis (Athen), John S. Kloppenborg (Toronto), Annette Yoshiko Reed (Philadelphia), Stephan G. Schmid (Berlin), Daniel R. Schwartz (Jerusalem), Janet Spittler (Charlottesville) und Jürgen K. Zangenberg (Leiden)

ISSN 1868-7032 (Gedruckte Ausgabe)
ISSN 1868-8020 (Online-Ausgabe)

Gegenstand der Zeitschrift ist das frühe Christentum als historisches Phänomen. Die Bezeichnung "frühes Christentum" soll dabei signalisieren, dass die Vielfalt derjenigen Aspekte in den Blick treten soll, die die Entstehung der christlichen Schriften vornehmlich der ersten beiden Jahrhunderte, ihre Rezeption sowie die Entstehung eines Corpus für die christliche Kirche verbindlicher Texte betreffen. Dadurch wird nicht zuletzt die Unterscheidung zwischen "kanonisch" und "apokryph" werdenden Schriften thematisiert.

Die Zeitschrift nimmt dabei ein weites Spektrum von Einzelaspekten – wie etwa die Herausbildung christlicher Gemeinschaften im antiken Kontext, Formen sozialen Lebens, Kommunikationswege und -formen, Konfliktpotentiale sowie Überreste materialer Kultur – in den Blick. Die Produktion und Rezeption neutestamentlicher Texte soll auf diese Weise in den weiteren Kontext der Herausbildung des Christentums in religiöser, kultureller und sozialer Hinsicht gestellt werden.

Early Christianity ist notiert in: Emerging Sources Citation Index, ATLA Religion Database, Baidu Scholar, BiBIL, BIBP, BILDI, Ebsco Discovery Service, Index Religiosus, Index Theologicus, New Testament Abstracts und Web of Science ESCI.

 

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
49,00
49,00
214,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
600
600
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Mohr Siebeck GmbH & Co.KG17.12.20181536
Postfach 2040
,
72010 Tübingen
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0049-7071-923-0
0049-7071-51104
AnzeigenannahmeTilman Gaebler Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07476 3405
07476-34 06
RedaktionProf. Dr. Jens Schröter Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theologie - Christliche Lehre - Kirche

Praktische Theologie

Praktische Theologie

Über »Praktische Theologie« Die Praktische Theologie ist eine Zeitschrift für Leserinnen und Leser aus der Praxis, die ihren Arbeitsbereich - das Pfarramt, die Ausbildung, die Schule, die ...

Bibel und Kirche

Bibel und Kirche

Bibel und Kirche - Neues aus Forschung und Exegese - Für Interessierte, die mehr wissen wollen - Orientiert über den biblischen Büchermarkt - Neuigkeiten aus der Welt der Bibel, Veranstaltungen ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Null Nerd

eBook Null Nerd Cover

"NULL NERD", mit einem Nachwort von Wolf Sugata Schneider. Parallel zur transreligiösen Poesie entstanden im Laufe der Jahre immer wieder Essays zu seinem Hauptthema, der Frage danach, was das ...

Die Illuminaten

eBook Die Illuminaten Cover

Dan Browns Megaseller 'Illuminati' ist in Wahrheit nur die Spitze eines Eisbergs mehr oder weniger fiktiver Werke, die den Illuminatenorden mehr oder weniger (historisch) korrekt in den Mittelpunkt ...

Die Sophistik

eBook Die Sophistik Cover

Die sophistische Bewegung setzte in der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts v.Chr. ungefähr zeitgleich in ganz Griechenland ein, ihr Zentrum hatte sie in Athen. Die Anfänge philosophischen Denkens ...

Himmlische Erlebnisse

eBook Himmlische Erlebnisse Cover

Vielleicht hast du schon einmal eine himmlische Geschichte erlebt, bist du vielleicht auf irgendeine Weise einem Engel begegnet, erlebtest Wunder oder bekamst himmlische Zeichen. Himmlische ...