Sie sind hier
Fachzeitschrift

Finanzarchiv (FA)

Katherine Cuff, McMaster University, Hamilton, Canada

Ronnie Schöb, Freie Universität Berlin, Germany

Alfons J. Weichenrieder, University of Frankfurt am Main, Germany, (leitend)

Als eine der weltweit ältesten Fachzeitschriften für Finanzwissenschaft veröffentlicht das 1884 gegründete FinanzArchiv (FA) Beiträge zu allen finanzwissenschaftlichen Themen von internationaler Relevanz, bspw. Steuern, Staatsverschuldung, öffentliche Güter, Public Choice, Föderalismus, Marktversagen, Sozialpolitik und Sozialstaatlichkeit. Besonderes Gewicht liegt dabei auf hochkarätigen theoretischen und empirischen Studien zu aktuellen Politikfragen.

FA ist eine Zeitschrift mit Gutachterverfahren (Peer Review) und auf kurze Rücklaufzeiten verpflichtet.

FA ist notiert in: Baidu Scholar, Ebsco Discovery Service, EconLit, IBSS, Journal of Economic Literature, Kuselit Online, RePEc, SCOPUS und in Web of Science SSCI.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
199,00
199,00
429,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
700
700
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Mohr Siebeck GmbH & Co.KG12.12.20173294
Postfach 2040
,
72010 Tübingen
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0049-7071-923-0
0049-7071-51104
AnzeigenannahmeTilman Gaebler Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07476-34 05
07476-34 06
RedaktionVerlag Mohr Siebeck Anfrage an Redaktion schicken
07071-923-0
07071-5 11 04

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Finanzwissenschaften - Sozialökonomie

SOZIALER FORTSCHRITT

SOZIALER FORTSCHRITT

Unabhängige Zeitschrift für Sozialpolitik. German Review of Social Policy Die Zeitschrift, die aufgrund ihres hohen wissenschaftlichen Niveaus gern von der Fachwelt zitiert wird, gilt nach ...

Der Steuerberater (StB)

Der Steuerberater (StB)

Der Steuerberater (StB) ist die führende monatliche Publikation zum Steuerrecht und zur Kanzleiorganisation. Der Fachleser profitiert von der Dokumentation aller Entscheidungen der Finanzgerichte ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...