Sie sind hier
Fachzeitschrift

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK – Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege wird herausgegeben vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Sie ist das Mitteilungsblatt des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Die Artikel sind nach rein wissenschaftlichen Kriterien ausgewählt. Dies macht die Kunstchronik so einzigartig im deutschen Sprachraum. Sie informiert über Sammlungen, Tagungen, Ausstellungen, Rezensionen, Denkmalpflege, Städtebau, weltweite Hochschulnachrichten und vieles mehr.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
76,90
88,70
kostenlos
48,40
Einzelheft
Ladenpreis
8,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
11 Hefte pro Jahr
1387
1403
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Fachverlag Hans Carl GmbH23.11.20214409
Andernacher Str. 33a
,
90411 Nürnberg
AnsprechpartnerSabine Raab Anfrage an Verlag schicken
+49 911 9 52 85-0
+49 911 9 52 85-48
AnzeigenannahmeSabine Raab Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0911- 952 85-20
0911- 952 85-71
RedaktionDr. Christine Tauber Anfrage an Redaktion schicken
089- 289 275 59
089- 289 27 607

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Architektur - Denkmal - Kunsthistorie

Bauwelt

Bauwelt

Bauwelt – Forum für engagiertkritische Analysen und Kommentare zu aktuellen Fragen der Architektur. Formuliert Standpunkte, liefert Diskussionsstoff, bildet Meinungen bei einer kompetenten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

STONEplus

STONEplus

STONEplus die junge Fachzeitschrift mit den Themen von morgen Auch für die Natursteinbranche gilt: strukturelle Veränderungen und tiefgreifende Marktverschiebungen verlangen nach fundierten, ...

das münster

das münster

Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft. Die Kunst ist und war in jeder Epoche ein authentischer Spiegel der Zeit: der Gesellschaft, des Menschen, seiner Weltsicht, seiner ...

halten,

halten,

Offenheit ist zwingender Anspruch an wissenschaftliche Forschung und Lehre: deshalb eine Zeitschrift als Beitrag zu einem Diskurs. halten, ist Ausblick auf Themen und gemeinsame Gespräche, ...

Deutsches Ingenieurblatt

Deutsches Ingenieurblatt

Das Deutsche Ingenieurblatt berichtet über Innovationen in sämtlichen Tätigkeitsbereichen der Ingenieure, die in der Bauplanung und Projektsteuerung Produkt- bzw. System-Entscheidungen treffen ...

E-Books zum Thema: Architektur - Stadtplanung - Bauwesen

Der Ingenieur und seine Designer

E-Book Der Ingenieur und seine Designer
Entwurf technischer Produkte im Spannungsfeld zwischen Konstruktion und Design Format: PDF

Design und Konstruktion entscheiden über den wirtschaftlichen Erfolg neuer technischer Produkte. Nicht allein die 'Aufmerksamkeitsökonomie' ist dafür ausschlaggebend; der Wert langlebiger Güter wird…

Software-Architektur

E-Book Software-Architektur
Format: PDF

Als Architekt arbeiten Sie in einem sehr vielfältigen und dynamischen Umfeld. Neue Technologien drängen auf den Markt, neue Werkzeuge versprechen Effizienz- und Produktivitätssteigerungen und neue…

Öffentlicher Personennahverkehr

E-Book Öffentlicher Personennahverkehr
Herausforderungen und Chancen Format: PDF

Das Buch zur gleichnamigen ifmo-Konferenz enthält Beiträge zur künftigen Entwicklung, zu Auswirkungen und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sowie…

Kultur des Eigentums

E-Book Kultur des Eigentums
Format: PDF

Der dritte Band der Reihe 'Bibliothek des Eigentums' regt dazu an, über das Grundthema Eigentum nachzudenken: seine Versprechungen und Gefährdungen. Die Kultur des Eigentums hat vielerlei…

Handbuch für Technisches Produktdesign

E-Book Handbuch für Technisches Produktdesign
Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure Format: PDF

Dieses Buch schließt die Lücke an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, Design, Engineering und Produktion. Es erleichtert die Kommunikation und Kooperation und verbessert die Effizienz und…

Stadtverkehrsplanung

E-Book Stadtverkehrsplanung
Grundlagen, Methoden, Ziele Format: PDF

Das in der Fachwelt als Standardwerk eingeschätzte Buch behandelt die Probleme und Lösungsansätze der modernen Stadtverkehrsplanung. Ausgehend von der Einbindung der Verkehrsplanung in die…

Massivbau in ganzer Breite

E-Book Massivbau in ganzer Breite
Festschrift zum 60. Geburtstag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Konrad Zilch Format: PDF

Diese Festschrift gibt einen aktuellen Überblick über Entwicklungen im gesamten Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus, der dem Massivbau zugeschrieben wird. Kompetenz auf allen Gebieten des…