Sie sind hier
Fachzeitschrift

Neue Beiträge zur Germanistik, Band 2 / Heft 2

Neue Beiträge zur Germanistik, Band 2 / Heft 2

Neue Beiträge zur Germanistik, Band 2 / Heft 2

Probleme des Interface zwischen Syntax, Semantik und Pragmatik

* Einführung
* Gisbert Fanselow: Zur Generierung der Satzgliedabfolge im Deutschen
* Shin Tanaka: Im Anfang ist das Topik: – Topik-Merge: Generierung des Nicht-Argument-Topiks –
* Jiro Inaba: Kopf-Parameter und Direktionalität von Bewegung – Einige typologische Bemerkungen zur Extraktion aus Nominalphrasen
* Mitsunobu Yoshida: Externe Argumente und nicht-nominativische Subjekte im Deutschen und Japanischen
* Masahiko Ozono: Subjektive und objektive Auffassung eines Sachverhalts am Beispiel von Ausdrücken zur Sinneswahrnehmung
* Shigehiro Kokutani: Diathese kann modal sein, und zwar mit Recht. Das japanische „Passiv"
* Ryosuke Takahashi: Komplexverbbildungen und Semantik der Präfixe
* Norio Shima: Argument oder Adjunkt? Kognates Objekt im Deutschen
* Uta Itakura: Äußerungsinterpretation mittels Relevanztheorie.Am Beispiel der Verhandlung im Deutschen und Japanischen
* San-lii Chang: Kontrastive Linguistik als Forschungsaufgabe asiatischer germanistischer LinguistInnen

Abhandlungen

*

Hans Joachim Dethlefs: Die Höflichkeit und ihre Gegner. Zur Kritik eines kulturellen Leitbildes im Sturm und Drang

Kleinere Beiträge

*

Ralph-Rainer Wuthenow: Dramatisches Zwiegespräch: der Briefwechsel zwischen R. Borchardt und R.A. Schröder

Marginalien

*

Daniel Kern: Zur gegenwärtigen Situation der deutschen Sprache in Namibia

Buchbesprechung

*

Theodore Ziolkowski: Berlin. Aufstieg einer Kulturmetropole um 1810 (Rezensiert von Satoshi Kuwahara)

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
IUDICIUM Verlag GmbH03.09.20082156
Dauthendeystr. 2
,
81377 München
AnsprechpartnerAimee Dornier Anfrage an Verlag schicken
089-718747
089-7142039
Anzeigenannahme
Redaktion

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Germanistik - Literatur - Deutsche Philologie - Linguistik

Deutsche Sprache

Deutsche Sprache

Die Sprachwissenschaft, die sich zunehmend spezialisiert und in neuen Teildisziplinen verästelt, benötigt dringend ein Kommunikationsorgan, das die auseinanderstrebenden Forschungsfelder ...

WALTHARI

WALTHARI

Alle Literaturgattungen. Jahr der ersten Ausgabe 1984. Beim Blättern und Stöbern in diesem WALTHARI-Magazin finden Sie immer etwas Neues, insbesondere in der elektronischen Walthari-Zeitung. Seit ...

IASLonline

IASLonline

E-Zeitschrift für Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaft sowie Netzkunst IASLonline hat sich als größter Anbieter für elektronische Rezensionen in der Deutschen Literatur- und ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen

E-Book Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen
Eine soziologische Analyse im Spannungsfeld von Professionellen, Angehörigen, Betroffenen und Laien Format: PDF

Die Fortschritte in den Neurowissenschaften, die Selbstreflexion der Sozialpsychiatrie, aber auch die Erfahrungen der Bewegung der Psychiatriebetroffenen, lassen es notwendig erscheinen, erneut ein…

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…