Sie sind hier
Fachzeitschrift

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert Hintergründe. Die Leser der DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bekommen aber auch praktische Tipps für das eigene Tennisspiel und die Aufgaben im Verein. Ob Training oder Ausrüstung, Mitgliedergewinnung, Jugendarbeit oder Vereinsverwaltung, Tennisurlaub oder Trainingscamp – im umfangreichen Ratgeber-Bereich der Zeitschrift finden sich Hilfen und Empfehlungen. Zum Quartalsende erhalten die Abonnenten der DTZ – Deutsche Tennis Zeitung außerdem die Zeitschrift TennisSport - und damit zusätzlich eine Fülle von Informationen rund um Wettkampf und Training. DTZ - Deutsche Tennis Zeitung und TennisSport – ein unschlagbare Doppel!

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
73,80
79,50
12,00
64,00
8,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10 x im Jahr
14.895
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Sportverlag Schmidt und Dreisilker GmbH09.10.20185190
Böblinger Str. 68/1
,
71065 Sindelfingen
AnsprechpartnerDietmar Froeberg-Suberg Anfrage an Verlag schicken
07031/ 862851
07031/ 862801
AnzeigenannahmeKai-Christian Gaaz Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07031/862831
07031/862801
RedaktionBrigitte Schurr Anfrage an Redaktion schicken
07031/862811
07031/862801

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Tennis - Badminton - Rückschlagsportarten

TennisSport

TennisSport

Tennistrainer, Mannschaftsführer, Leistungsspieler oder Sportwarte in Tennisclubs eint eine Frage: Wie kann ich mein Training optimieren? Die Fachzeitschrift TennisSport gibt dazu vier Mal jährlich ...

Tennistraining Junior

Tennistraining Junior

Mit „Tennistraining Junior“ halten Sie erstmalig eine Zeitschrift für Trainer, Sportlehrer, Jugendwarte, Schulsportassistenten, Sporthelfer in den Händen, die speziell für die Zielgruppe ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...