Sie sind hier
Fachzeitschrift

IM EINSATZ

IM EINSATZ

Die einzige Zeitschrift, die überregional für den Sanitätsdienst, Schnell-Einsatz-Gruppen, ehren- und hauptamtliche Führungskräfte sowie Helferinnen und Helfer in allen deutschsprachigen Ländern berichtet. Themen: SEG- und Sanitätseinsatz, Katastrophenschutz, Betreuungsdienst, Rettungshunde, Einsatztaktik, Übungen, Technik, LNA und OrgL. Sie erscheint alle zwei Monate und ist durchgehend vierfarbig.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
34,90
38,20
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
alle zwei Monate
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Stumpf + Kossendey GmbH10.09.20196940
Postfach 13 61
,
26183 Edewecht
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
04405 9181-0
04405 9181-33
AnzeigenannahmeC. Niemann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
04405 9181-0
04405 9181-33
RedaktionK. von Frieling Anfrage an Redaktion schicken
04405 9181-21
04405 9181-30

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Feuerwehr - Rettung - Brandschutz - Katastrophenschutz - Rettungswesen

Taktik+Medizin

Taktik+Medizin

TAKTIK + MEDIZIN ist die erste deutschsprachige Fachzeitschrift, die sich dem Themenbereich Einsatztaktik und medizinische Versorgungsstrategien im Rahmen von Bedrohungslagen widmet. Vier Mal ...

RETTUNGSDIENST

RETTUNGSDIENST

Europas auflagenstärkste Abonnentenfachzeitschrift für präklinische Notfallmedizin. RETTUNGSDIENST wendet sich an alle im Rettungsdienst Tätigen und Kliniker, die in den Notarztdienst eingebunden ...

CRISIS PREVENTION (CP)

CRISIS PREVENTION (CP)

CRISIS PREVENTION (CP) ist das behördliche Fachmagazin für Gefahrenabwehr, Innere Sicherheit und Katastrophenhilfe und deckt das breite Spektrum an redaktionellen Inhalten ab, was fach- und ...

Brandschutz

Brandschutz

Zeitschrift für das gesamte Feuerwehrwesen, Rettungsdienst und Umweltschutz. Brandschutz ist mit Abstand die führende Fachzeitschrift für die Feuerwehrpraxis. Sie erreicht in Deutschland alle und ...

Security Point

Security Point

Die Fachzeitschrift Security Point erscheint bereits seit 1988 und zählt mit 8.000 Exemplaren zu den auflagenstärksten Fachzeitschriften im Marktsegment „Sicherheit“ im deutschsprachigen ...

BOS-LEITSTELLE AKTUELL

BOS-LEITSTELLE AKTUELL

BOS-LEITSTELLE AKTUELL wendet sich an alle Träger und Betreiber von Leitstellen zur Gefahrenabwehr: im Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz ebenso wie an Leitstellen der Polizei oder ...

brandwacht

brandwacht

Zeitschrift für Brand- und Katastrophenschutz Leser: Die brandwacht wird vom Bayerischen Staatsministerium des Innern herausgegeben als Zeitschrift für den Brand- und Katastrophenschutz (seit ...

E-Books zum Thema: Militär - Sicherheit - Feuer - Polizei - Zoll

Security@Work

E-Book Security@Work
Pragmatische Konzeption und Implementierung von IT-Sicherheit mit Lösungsbeispielen auf Open-Source-Basis Format: PDF

Die Autoren erläutern die konzeptionellen und technischen Grundlagen des Themas IT-Sicherheit anhand anschaulicher Beispiele. Im Fokus stehen dabei die praktische Verwendbarkeit realitätsnaher…

Sicherheitsforschung

E-Book Sicherheitsforschung
Chancen und Perspektiven - acatech DISKUTIERT  Format: PDF

Wissenschaft und Technik dienen dazu, das Grundbedürfnis nach Sicherheit zu befriedigen. Weil aber der Sicherheitsbegriff nicht einheitlich verwendet wird, sind Modelle und Lösungskonzepte zur…

Profikurs Sicherheit von Web-Servern

E-Book Profikurs Sicherheit von Web-Servern
Ein praxisorientiertes Handbuch - Grundlagen, Aufbau und Architektur - Schwachstellen und Hintertüren - Konkrete Praxisbeispiele realisiert unter Windows und Unix/Linux Format: PDF

Wie einfach ist es, einen Web-Server zu hacken - aber wie einfach kann es auch sein, Web-Server effektiv zu schützen. Das Buch zeigt, wie es geht. Erfahren Sie alles, was Sie zur Realisierung und…

Trusted Computing

E-Book Trusted Computing
Ein Weg zu neuen IT-Sicherheitsarchitekturen Format: PDF

Trusted Computing markiert einen grundsätzlichen Wandel der IT-Sicherheitsarchitekturen. Erstmals werden die Potenziale von sicherer integrierten Hard- und Software verfügbar. Seit 1999 sind die…

ExPDT

E-Book ExPDT
Vergleichbarkeit von Richtlinien für Selbstregulierung und Selbstdatenschutz Format: PDF

Dr. Martin Kähmer promovierte bei Prof. Dr. Günter Müller am Institut für Informatik und Gesellschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.