Sie sind hier
Fachzeitschrift

Vereinte Nationen (VN)

Vereinte Nationen (VN)

VEREINTE NATIONEN (VN) – Zeitschrift für die Vereinten Nationen und ihre Sonderorganisationen – ist das einzige unabhängige deutschsprachige Fachorgan, das ausschließlich den Vereinten Nationen (UN), ihren Sonderorganisationen und Spezialorganen sowie deren Aktivitäten und Programmen gewidmet ist.
Von der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) im Jahr 1952 gegründet, ist VN ein Forum für Ideen, Analysen und Diskussionen zu UN-bezogenen Themen wie Friedenssicherung, Menschenrechte, Nord-Süd-Beziehungen oder Völkerrecht. Sowohl namhafte deutsche als auch internationale Experten aus den Vereinten Nationen, der Wissenschaft, Politik, den Medien oder nichtstaatlichen Organisationen analysieren aktuelle Fragen der internationalen Zusammenarbeit im Spiegel der Vereinten Nationen. Daneben werden regelmäßig Berichte über die Tätigkeit der Weltorganisation, Buchbesprechungen, kurze Inhaltsangaben von Dokumenten des Sicherheitsrats und der Generalversammlung sowie relevante Fakten und Zahlen zu den UN-Mitgliedstaaten veröffentlicht.

Themen:
Internationale Friedenssicherung, Abrüstung ¦ Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt ¦ Menschenrechte ¦ Völkerrecht ¦ Antworten auf globale Bedrohungen (Klimawandel, Terrorismus, Massenvernichtungswaffen) ¦ Nord-Süd-Beziehungen

Weitere Informationen: https://www.bwv-verlag.de/digibib/bwv/apply/content/opus/210000/

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
63,00
Einzelheft
Ladenpreis
13,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Berliner Wissenschafts-Verlag27.11.2018347
Behaimstr. 25
,
10585 Berlin
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
030-841770-0
030-841770-21
Anzeigenannahme
RedaktionDeutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V.

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Auslandsberichte/ Magazine - Menschenrechte – internationale Politik - Außenpolitik

Osteuropa

Osteuropa

Osteuropa analysiert interdisziplinär die aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur in Osteuropa, Ostmitteleuropa und Südosteuropa. Osteuropa behandelt ...

Für Vielfalt

Für Vielfalt

"bedrohte Völker - pogrom ist die größte Fachzeitschrift für Minderheitenrechte im deutschen Sprachgebiet. Mit aktuellen Nachrichten, ausführlich recherchierten Hintergrundberichten, Dossiers, ...

welt-sichten

welt-sichten

welt-sichten trägt mit Analysen, Reportagen und Kommentaren dazu bei, globale Zusammenhänge zu beleuchten. Das Themenspektrum reicht von Weltwirtschaft über Entwicklungspolitik und Umweltschutz ...

Pharma-Brief

Pharma-Brief

Der Pharma-Brief berichtet über globale Gesundheitsthemen. Die Fachzeitschrift präsentiert Fakten zum weltweiten Zugang zu Arzneimitteln, zur internationalen Arzneimittelpolitik oder zu ...

Aktuelle Türkei Rundschau

Aktuelle Türkei Rundschau

Die Aktuelle Türkei Rundschau ist wirtschaftlich unabhängig und nutzt ihr Recht auf Presse- und Meinungsfreiheit, ohne dabei unkalkulierbare finanzielle Risiken einzugehen. Denn leider hat es sich ...

Namibiamagazin

Namibiamagazin

Das Namibiamagazin ist eine Vierteljahres-Zeitschrift für Politik, Tourismus, Kultur, Wirtschaft und deutsch-namibische Beziehungen. Sie erscheint seit 1990 als offizielles Organ der ...

E-Books zum Thema: Politik - Gesellschaft

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt

E-Book Die Sehnsucht nach einer verlogenen Welt
Unsere Angst vor Freiheit, Markt und Eigenverantwortung - Über Gutmenschen und andere Scheinheilige Format: ePUB

Freiheit und Eigenverantwortung statt Ideologie und Bürokratie - Günter Ederer analysiert auf Basis dieser Forderung die existenziellen Probleme unserer Gesellschaft: Bevölkerungsrückgang,…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Mitten im Leben

E-Book Mitten im Leben
Format: ePUB/PDF

Die Finanzaffäre der CDU hat nicht nur die Partei und die demokratische Kultur der Bundesrepublik in eine ihrer tiefsten Krisen gestürzt, sondern war auch der Auslöser für Wolfgang Schäubles Verzicht…

Mitten im Leben

E-Book Mitten im Leben
Format: ePUB/PDF

Die Finanzaffäre der CDU hat nicht nur die Partei und die demokratische Kultur der Bundesrepublik in eine ihrer tiefsten Krisen gestürzt, sondern war auch der Auslöser für Wolfgang Schäubles Verzicht…