ABO-Bestellung: Soziale Sicherheit

[... Zurück zur Zeitschrift]
Soziale Sicherheit

Die "Soziale Sicherheit" ist eine juristische Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf arbeitsrechtlichen und sozialrechtlichen Themen. Von der Arbeitsförderung bis hin zum Rehabilitations- und Sozialversicherungsrecht beschäftigen sich die Beiträge kritisch mit aktuellen arbeits- und sozialpolitischen Entwicklungen. Die Zeitschrift liefert damit wertvolle Handreichungen für Praktizierende im Sozialrecht.

"Soziale Sicherheit" bietet

  • die Fachzeitschrift: 11 gedruckte Ausgaben pro Jahr, jeden Monat druckfrisch auf Ihrem Schreibtisch
  • den Rechtsprechungsdienst SoSiplus: mit den neuesten Urteilen zum Sozialrecht, Praxishinweisen zur Umsetzung von Gesetzen und Urteilen, Beilage zur Fachzeitschrift
  • die Online-Datenbank: mit der aktuellen Ausgabe online, inklusive Zeitschriftenarchiv der zurückliegenden Jahre

Darauf können Sie vertrauen! Nach § 41 Abs. 1 SGB IV muss der Versicherungsträger den Mitgliedern der Selbstverwaltungsorgane sowie den Versichertenältesten und den Vertrauensleuten ihre baren Ausgaben erstatten. Bare Ausgaben sind alle im Zusammenhang mit der Ausübung des Ehrenamtes anfallenden Kosten, so auch die Ausgaben für notwendige Fachliteratur wie z. B. "Soziale Sicherheit".
 

166.20EUR inkl. MwSt.
155.33EUR exkl. MwSt.
318.00EUR inkl. MwSt.
kostenlos
96.00EUR inkl. MwSt.
Geben Sie hier Ihre Rechnungsanschrift ein
Die Kopie Ihrer Bestellung wird an diese E-Mail Adresse gesendet.
Geben Sie hier Ihre Lieferanschrift ein (auch für Geschenkabos)
Wie möchten Sie bezahlen?
Falls Sie per Bankeinzug bezahlen möchten, benötigen wir folgende Angaben:
Abobeginn und Anmerkungen für den Verlag
beginnen.
Wir leiten Ihre Bestellung zu folgenden Bedingungen an den Verlag weiter:
fachzeitungen.de leitet diese E-Mail an den Verlag weiter. Fragen zur Bestellung können Sie nur dort klären. Vom Verlag erhalten Sie noch eine schriftliche Bestätigung Ihres Auftrags. Abonnentenaufträge von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Bestellung (Auftragsbestätigung) mit einer schriftlichen Mitteilung widerrufen werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an Bund-Verlag GmbH.
Abonnentenaufträge können innerhalb von 14 Tagen ab Bestellung mit einer schriftlichen Mitteilung widerrufen werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. (nicht an fachzeitung.de)
Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht 6 Wochen vor Jahresende gekündigt wird.
Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht 6 Wochen vor Jahresende gekündigt wird.
Der Jahresbezugspreis versteht sich zzgl. Versandkosten.
Nur für wissenschaftliche, öffentlich zugängliche Bibliotheken: Neben der Print-Ausgabe erhalten Sie über IP-Check Zugang zur Online-Ausgabe, pro Standort und für maximal 10 gleichzeitige Nutzer. Zzgl. Porto bei Auslandsversand. Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht 6 Wochen vor Jahresende gekündigt wird.
Falls Sie nach 2 kostenlosen Ausgaben keine weitere Lieferung wünschen, müssen Sie bis spätestens 7 Tage nach Erhalt der 2. kostenlosen Ausgabe das Test-Abo kündigen. Ansonsten wird die Zeitschrift bis auf Widerruf geliefert. Kündigungen von Zeitschriftenabonnements sind generell schriftlich mit Sechswochenfrist zum Jahresende möglich.
Das Studentenabo kann erst bezogen werden, nachdem wir Ihren Studentenausweis erhalten haben. Bitte warten Sie die Auftragsbestätigung des Verlages ab.

Einwilligungserklärung zur Übermittlung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Die Internetplattform www.fachzeitungen.de bietet Ihnen die Möglichkeit, Fachzeitschriften verschiedener Anbieter zu beziehen. Um diese Dienstleistung zu ermöglichen, bin ich damit einverstanden, dass die hierfür erforderlichen Angaben an die bei fachzeitungen.de zuständigen Verlag, zur dortigen Datenverarbeitung und Datennutzung übermittelt werden.

Übermittelt werden dürfen insbesondere: Nur die Daten dieses Formulars

Die vorstehende Einwilligungserklärung ist freiwillig und kann für fachzeitungen.de nicht widerrufen werden, da die Daten sofort übermittelt werden.
Die Daten, die Zweckgebunden an den gewünschten Verlag übermittelt werden, können nur dort auf Antrag gelöscht werden.

Die Daten aus dem Formular werden unmittelbar an den Verlag geschickt und bleiben auf unserem Rechner 90 Tage gespeichert. Auf Anfrage erhalten Sie jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Der Widerruf für fachzeitungen.de bzw. das Auskunftsersuchen ist zu richten an: fachzeitungen.de - turquis GmbH Impressum Durch Abschicken des Formulars erkläre ich, die Bedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
6 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.