Sie sind hier
E-Book

Ganzheitliches Gewahrwerden als komplex-kreatives Quantensystem

Die modernen Quanten- und Neurowissenschaften des 21. Jahrhunderts transdisziplinär vernetzt und philosophisch / ethisch in Szene gesetzt

AutorHarda-Distrid Miebach
VerlagCuvillier Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl672 Seiten
ISBN9783736960855
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis90,30 EUR
Der Fortschritt an Wissen und unser Technologie-Tunnelblick als Bruchstückperspektiven entfremden uns von uns selbst. Es sind nicht die enormen Anstrengungen der Forschung, die zu kritisieren sind, sondern pseudowissenschaftlich gestützte Ideologien. Diese Überlegungen führten zum 'Ganzheitlichen Gewahrwerden'. Wissenschaftlich transdisziplinär - emergent vernetzt – behandelt die Autorin u. a. die Themenbereiche wie AI, MMI, Robotik, Cognitive Computing, Quantencomputer, Generierung 'Künstlichen Bewusstseins“. Die Bearbeitung der Physik, Quantenmechanik, -gravitation führten zur These der E10-Symmetrie als mathematische Struktur. Es folgten Astrophysik, Weltraumforschung mit dem Alpha Centauri-Projekt und der Plasmaphysik. Neuroscience, Gehirnforschung, Kognitive Neurowissenschaften, Computational Neuroscience und Cultural Neuroscience sind wesentliche Elemente und zeigen u. a. unser Gehirn als multidimensionales Universum auf Basis mathematischer Simulation. In der Neuro-Ethik greift die Autorin auf die einführenden Szenarien der Zukunft zurück und behandelt die entscheidenden ethischen Bewusstseinsfragen wie Mission Klima, exorbitanten Ressourcenverbrauch, Energiefreisetzung, Engpässe der Wasserversorgung, vor allem aber den rasanten Anstieg der Weltpopulation. 24 Wissenschaftler/Persönlichkeiten werden jeweils mit ihren wissenschaftlichen Ausarbeitungen in Form von Zitationen vorangestellt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Land und Leute

E-Book Land und Leute

Riehls bekanntestes Werk ist die 'Naturgeschichte des deutschen Volkes als Grundlage einer deutschen Socialpolitik'(4 Bände, 1851-1869), in dem geographische Faktoren, soziale Verhältnisse und ...

Industrial Cities

E-Book Industrial Cities

Ob Birmingham, Rotterdam oder Wolfsburg: Industriestädte haben nicht nur völlig unterschiedliche Gesichter, sie unterliegen auch einem bemerkenswerten zeitlichen Wandel. Die Autoren behandeln die ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...