Sie sind hier
E-Book

IT Basiskomponenten für ein dezentrales Energieversorgungssystem

AutorTarek Habieb
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl141 Seiten
ISBN9783638331159
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: sehr gut (1,0), Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Wilhelmshaven (Oldenburger Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Informatikwerkzeuge und -systeme (Offis)), 83 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den von der Bundesregierung angestrebten Ausstieg aus der Atomenergie und die angestrebte Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern hat die Nutzung regenerativer Energiequellen in den letzten Jahren vermehrt zugenommen. Intensive Forschungen wurden im Vergleich zu anderen regenerativen Energiequellen vor allem in der Windenergienutzung und in der Entwicklung von Brennstoffzellen betrieben, um auf dezentraler Ebene einen wirtschaftlichen Ertrag an elektrischer Energie zu gewinnen. Die Liberalisierung des gesamten Energiemarktes und die Förderung regenerativer Energieerzeugung tragen dazu bei, dass dieser Sektor für weitere Marktteilnehmer wirtschaftlich attraktiv wird. Verbrauchern wird die Möglichkeit gegeben, sich einen für sie günstigen Energielieferanten auszuwählen. Dabei stellen sich die Energieversorger auf einen künftig steigenden Wettbewerb ein und sind bemüht, sich durch präventive Maßnahmen langfristig Wettbewerbsvorteile zu sichern. Durch den Einsatz dezentraler Energieerzeuger sollen künftig nicht nur autonome Inselsysteme, sondern auch flächendeckend Haushalte und gewerbliche Kleinunternehmen sowohl mit elektrischer als auch mit thermischer Energie versorgt werden. Hierzu bedarf es der Entwicklung sowie des Ausbaus vorhandener Infrastruktur von Energieversorgungssystemen mit dem Ziel der optimalen Eingliederung dezentraler Energieerzeuger.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Morfik AppsBuilder

E-Book Morfik AppsBuilder

Nach der Beschreibung der IDE wird der Aufbau eines Morfik-Projekts erklärt und es werden alle Steuerelemente anhand von Beispielen vorgestellt. Die Anbindung an Datenbanken bildet ein umfangreiches ...

Prozessmanagement

E-Book Prozessmanagement

Effektive Prozesse sind das Herz einer Unternehmung und setzen Strategien um. Die effiziente Ausführung von Prozessen bestimmt den Erfolg. In prozessorientierten Organisationen leiten sich aus ihnen ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...