Sie sind hier
Fachzeitschrift

GeMa - Germanistisches Magazin

GeMa - Germanistisches Magazin

Das Märchen, die Erzählung motiviert die Kreativität. Die Seele kann fliegen, die Gedanken können strömen. Die kreative Arbeit ist leider überflüssig an der Uni, wenn jemand etwas schreibt, egal, ob Hausaufgabe oder Seminararbeit, dann muss man neutral bleiben. Als Konklusion können wir aussagen, Lehre nur zum Teil, und die eigene Meinung oder die weitergeführten Gedanken, die ganz spontan von der tiefsten Tiefe herausströmen, bleiben immer versteckt. Wenn wir über ein Thema reden sollen, das interessant war, dann sind wir viel aktiver. Es gehört nicht so streng zur Literatur, eher zum Leben. Es gibt ein bisschen Kraft für das graue Alltagsleben. Hier muss man nicht so streng lernen, trotzdem ist das fast die beste Möglichkeit für Studenten ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Einmal im Semester, jeweils im März und im September
500
500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Institut für Germanistik an der Universität Szeged30.01.20103213
Egyetem utca 2
,
Szeged

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Schülerzeitungen - Studentenmagazine

Der Abiturient

Der Abiturient

Zeitung für die Oberstufe.Neben schultypischen und ausbildungsrelevanten Informationen finden sich aktuelle Berichte, packende Reportagen und Portraits interessanter Studientrends, Universitäten ...

caz

caz

Campus-Zeitung CAZ Die Campus-Zeitung CAZ ist die Zeitung für Studierende aller Dresdner Hochschulen. Die Printausgabe der CAZ erscheint einmal monatlich und bringt in kurzer, ungekünstelter ...

UNISCENE

UNISCENE

Deutschlands junges Magazin Die UNISCENE ist Deutschlands junges Stadtmagazin. Bildung – Karriere - Lifestyle: Unter diesem Motto informiert die UNISCENE seit 2000 mit großem Erfolg eine ...

E-Books zum Thema: Studenten Auszubildende Erziehung

Marketing

E-Book Marketing
Grundlagen für Studium und Praxis Format: PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage,…

Erziehungspsychologie

E-Book Erziehungspsychologie
Begegnung von Person zu Person Format: PDF

Die Erziehungs-Psychologie von Reinhard und Anne-Marie Tausch - bisher in über 150000 Exemplare verbreitet - erscheint jetzt in 11., korrigierter Auflage. Der Grund für den ungewö…

Crossmedia Case Book (VDZ)

E-Book Crossmedia Case Book (VDZ)
Format: PDF

Das "Crossmedia Case Book" stellt eine umfangreiche Sammlung von verschiedenen Crossmedia-Kampagnen aus allen Branchen sowie neue crossmediale Konzepte und die neuesten Marktforschungsstudien zur…