Sie sind hier
Fachzeitschrift

Lichtfokus

Was du fokussierst, das erschaffst du! „Der klare, ungeteilte Fokus wird täglich wichtiger, und zwar der fokussierte Fokus auf das Lichtvolle und Klare, auf das Hineinwachsen ins höchste Potenzial.“ (Reindjen Anselmi) Es lohnt sich, die bisher erschienenen Lichtfokus-Ausgaben aus dem Blickwinkel „im Fokus sein - den Fokus halten“ nochmals zu lesen. In jeder Ausgabe finden sich viele Hinweise und Techniken wie dies zu realisieren ist. Viele der Artikel haben zudem noch die Qualität, den Zustand des Im-Fokussiert-Seins direkt erfahrbar zu machen. Reindjen Anselmi und Cecilia Sifontes geben uns mit einer Leseprobe ihres neuen Buches einen kompakten Überblick der Thematik. Der Fokus ist der erste Schlüssel zur Meisterschaft. Die Autorinnen beschreiben die verschiedenen Fokus-Arten: Fokus der Persönlichkeit, Fokus des Lichtkörpers und Fokus der Seele, und benennen Wirkungsweisen und Funktionen. Eindringlich wird an den verantwortungsvollen Umgang mit diesen Kräften erinnert.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
35,00
38,00
8,80
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Elraanis Verlag13.01.20206415
Hausbachweg 4
,
83242 Reit im Winkl
AnsprechpartnerHerbert Reinig Anfrage an Verlag schicken
08640 98880
08640988836
AnzeigenannahmeHerbert Reinig Anfrage an Anzeigenannahme schicken
08640980
RedaktionHerbert Reinig Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Buddhismus – Islam – Hinduismus - Judentum

Buddhismus aktuell

Buddhismus aktuell

Die Zeitschrift der Deutschen Buddhistischen Union Die führende übertraditionelle buddhistische Zeitschrift Deutschlands. Mit Interviews von Lehrern aller Traditionen, kulturellen Beiträgen, Film- ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Nietzsche

E-Book Nietzsche
Eine philosophische Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Günter Figal nähert sich dem Philosophen Nietzsche von außen, von seiner Biographie und von den Positionen her, die die Nachwelt ihm zugewiesen hat, um den Leser sodann behutsam, anregend und…

René Descartes

E-Book René Descartes
Eine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Descartes' Versuch einer Synthese von Metaphysik und Wissenschaft markiert den Beginn der neuzeitlichen Philosophie. Diese Einführung gliedert sich in folgende Abschnitte: Die Begriffe Rationalismus…

Liturgie als Theologie

E-Book Liturgie als Theologie
Format: PDF

Das jüdische Gebetbuch ist von jeher eine Brücke zwischen dem großen Reservoir der jüdischen Tradition und den modernen Lebensumständen. Die ständige Überarbeitung und Veränderung der Liturgie ist…

Das Unendliche

E-Book Das Unendliche
Mathematiker ringen um einen Begriff Format: PDF

Philosophen und Theologen haben über das Unendliche nachgedacht. Doch die wahre Wissenschaft vom Unendlichen ist die Mathematik.Rudolf Taschner gelingt es, diesen zentralen Begriff auch dem…

Nietzsche-Wörterbuch Bd 1

E-Book Nietzsche-Wörterbuch Bd 1
Abbreviatur, einfach Format: PDF

Das Nietzsche-Wörterbuch ist das erste umfassendes Lexikon speziell zu Nietzsches Vokabular. Insgesamt werden etwa 300 Begriffe eingehend erläutert, 67 davon im ersten Band. Berücksichtigt werden u.…

Transitus Mariae

E-Book Transitus Mariae
Beiträge zur koptischen Überlieferung. Mit einer Edition von P.Vindob. K. 7589, Cambridge Add 1876 8 und Paris BN Copte 129 17 ff. 28 und 29 (Neutestamentliche Apokryphen II) - Die griechischen christlichen Schriftsteller der ersten JahrhunderteISSN N.F. 14 Format: PDF

The discussion about the beginnings of Transitus-Mariae literature (apocryphal texts about the life and death of the Mother of Jesus) is marked by two hypotheses. The first is marked by the…

Sich verzehrender Skeptizismus

E-Book Sich verzehrender Skeptizismus
Läuterungen bei Hegel und Kierkegaard - Kierkegaard Studies. Monograph SeriesISSN 12 Format: PDF

The study focuses on the sceptical forms of thought and expression with which Hegel and Kierkegaard link the claim for absolute truth. With his 'self-completing scepticism' (Phenomenology of…

Sich verzehrender Skeptizismus

E-Book Sich verzehrender Skeptizismus
Läuterungen bei Hegel und Kierkegaard - Kierkegaard Studies. Monograph SeriesISSN 12 Format: PDF

The study focuses on the sceptical forms of thought and expression with which Hegel and Kierkegaard link the claim for absolute truth. With his 'self-completing scepticism' (Phenomenology of…