Sie sind hier
Fachzeitschrift

Mannheimer Hefte für Schriftvergleichung

Mannheimer Hefte für Schriftvergleichung

Mannheimer Hefte für Schriftvergleichung. Schriftvergleichung ist eine Disziplin der Kriminalistik und der Kriminaltechnik zuzuordnen. Sie dient der Urheberidentifizierung einer in Frage stehenden Handschrift. Durch Schriftvergleichung können z. B. Unterschriftsfälschungen oder Testamentsfälschungen nachgewiesen werden. Auch die Urheberidentifizierung von Anonymschreiben gehört in das Fachgebiet der Schriftvergleichung.

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
66,00
67,50
Einzelheft
Ladenpreis
16,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4 x jährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Verlag Schmidt-Römhild08.09.20093957
Mengstr. 16
,
23552 Lübeck

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Polizei - Sicherheit - JVA - Zoll - Werkschutz

Kriminalistik

Kriminalistik

Die Fachzeitschrift Kriminalistik liefert monatlich fundierte Informationen und Beiträge zu Themen wie Kriminalpolitik, Kriminalistik, Kriminologie, Kriminaltechnik, Strafrecht, Polizeiliche Aus- ...

CRISIS PREVENTION (CP)

CRISIS PREVENTION (CP)

CRISIS PREVENTION (CP) ist das behördliche Fachmagazin für Gefahrenabwehr, Innere Sicherheit und Katastrophenhilfe und deckt das breite Spektrum an redaktionellen Inhalten ab, was fach- und ...

Sicherheits-Berater

Sicherheits-Berater

Der Sicherheits-Berater ist eine Fachzeitschrift für alle Themen der betrieblichen und behördlichen Sicherheit. Sie erscheint alle zwei Wochen jeweils am 1. und 15. eines Monats. Im Vordergrund ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

Magazin für die Polizei

Magazin für die Polizei

Brisaten Themen, wie Organisierte Kriminalität, Gewaltkriminalität, Terrorismus, Extremismus, Spionage, Waffen, Polizeirecht, Polizeipsychologie, Sicherheitstechnik, Polizeiausbildung und ...

Sicherheit

Sicherheit

Schweizerisches Institut zur Förderung der Sicherheit “SICHERHEIT” – eine Fachzeitschrift mit dem Gütesiegel des Verbandes SCHWEIZER PRESSE Publikationen der Fachpresse und Spezialpresse ...

E-Books zum Thema: Militär - Sicherheit - Feuer - Polizei - Zoll

Trusted Computing

E-Book Trusted Computing
Ein Weg zu neuen IT-Sicherheitsarchitekturen Format: PDF

Trusted Computing markiert einen grundsätzlichen Wandel der IT-Sicherheitsarchitekturen. Erstmals werden die Potenziale von sicherer integrierten Hard- und Software verfügbar. Seit 1999 sind die…

Kryptographie und IT-Sicherheit

E-Book Kryptographie und IT-Sicherheit
Grundlagen und Anwendungen Format: PDF

Kryptographische Verfahren sind unverzichtbar bei der Realisierung von elektronischen Geschäftsprozessen. Sie sichern die Abrechnung in Mobilfunknetzen und bilden eine Basis für Sicherheit im…

IT-Sicherheit mit System

E-Book IT-Sicherheit mit System
Sicherheitspyramide - Sicherheits-, Kontinuitäts- und Risikomanagement - Normen und Practices - SOA und Softwareentwicklung Format: PDF

Ganzheitliche IT-Sicherheit anschaulich und konsequent mit Dr.-Ing. Müllers dreidimensionaler Sicherheitspyramide. So werden Sie Ihre IT systematisch und effektiv auf Sicherheit ausrichten - mit…

Internet-Security aus Software-Sicht

E-Book Internet-Security aus Software-Sicht
Grundlagen der Software-Erstellung für sicherheitskritische Bereiche Format: PDF

Die Praxis zeigt, dass bei der Entwicklung großer, komplexer Softwaresysteme Sicherheitsaspekte oft gar nicht oder erst sehr spät berücksichtigt werden. IT-Security-Spezialisten werden in die…

Trusted Computing Systeme

E-Book Trusted Computing Systeme
Konzepte und Anforderungen Format: PDF

Der Begriff Trusted Computing umschreibt neue Ansätze zur Verbesserung der Computersicherheit durch vertrauenswürdige Hardware- und Softwarekomponenten. Das Buch liefert erstmals einen umfassenden…

Die letzten zehn Tage

E-Book Die letzten zehn Tage
Europa am Vorabend des Zweiten Weltkriegs - 24. August bis 3. September 1939 - Format: ePUB

September 1939: Drei Tage schwebte Europa in einem Niemandsland zwischen Krieg und FriedenRichard Overy, einer der führenden britischen Historiker, nimmt in seinem Buch die dramatischen Entwicklungen…