Sie sind hier
Fachzeitschrift

NST Niedersächsischer Städtetag

NST Niedersächsischer Städtetag

"NST - Niedersächsischer Städtetag" ist die Verbandszeitschrift des Niedersächsischen Städtetages und wird überwiegend von Bürgermeistern, Stadt- und Gemeindedirektoren sowie den Stadträten in Niedersachsen gelesen. Die Zeitung erscheint mit einer aktuellen Auflage von jeweils 6.800 Exemplaren sechsmal jährlich.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
48,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
6 x jährlich
6.600
6.800
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
WINKLER & STENZEL GmbH15.05.20195527
Schulze-Delitzsch-Str. 35
,
30938 Burgwedel
AnsprechpartnerKerstin Schökel Anfrage an Verlag schicken
05139/8999-0/-11
05139/8999-70
AnzeigenannahmeKerstin Schökel Anfrage an Anzeigenannahme schicken
05139 8999-11
05139 8999-70
RedaktionNST Anfrage an Redaktion schicken
0511 368940
0511 36894-30

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Landesnachrichten - Verwaltungsnachrichten

Innovative Verwaltung

Innovative Verwaltung

innovative VERWALTUNG ist das führende Fachmagazin für den Bereich modernes Verwaltungsmanagement. Die Zeitschrift informiert reformorientiert und praxisnah über die Themenbereiche Organisation, ...

Die Gemeinde

Die Gemeinde

Die Gemeinde ist in Schleswig-Holstein die einzige kommunalpolitische Monatszeitschrift auf Landesebene. Sie bietet umfassende Information über alle Fachgebiete der kommunalen Verwaltung. In ...

KOMMUNALtopinform

KOMMUNALtopinform

KOMMUNALtopinform ist seit 1996 ein erfolgreiches und angesehenes Kommunalmagazin (Print). Es zeichnet sich durch seine nahezu 100-prozentige Gebietsabdeckung aus, weil die Leser es kostenlos ...

AWV Informationen

AWV Informationen

AWV-Informationen Die Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. informiert ihre Mitglieder und Entscheidungsträger in öffentlich-rechtlichen Körperschaften, Verbänden sowie der ...

E-Books zum Thema: Kommunales - Behörden

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Wege zum Dienstleistungsstaat

E-Book Wege zum Dienstleistungsstaat
Deutschland, Frankreich und Großbritannien im Vergleich Format: PDF

Die Studie untersucht die Entwicklung sozialer Dienste in Großbritannien, Frankreich und Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob sich der Sozialstaat nach…

Ohnmächtiger Staat?

E-Book Ohnmächtiger Staat?
Über die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns Format: PDF

Das Ende des Staates zu verkünden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttäuschten Planungseuphorie der 1970er Jahre als…

Politik und Verfassung

E-Book Politik und Verfassung
Beiträge zu einer politikwissenschaftlichen Verfassungslehre Format: PDF

Verfassung und Recht gelten fast ausschließlich als Sache der Juristen. In diesem Buch wird dagegen die politikwissenschaftliche Analyse der Verfassung wieder aufgenommen, und es wird gezeigt, zu…

Irritierte Ordnung. Moderne Politik

E-Book Irritierte Ordnung. Moderne Politik
Politische Ökonomie der Governance Format: PDF

Im modernen Staat werden Rechte an Pflichten und konkrete Verantwortlichkeiten gekoppelt. Der Staat ist weder generalverantwortlich noch der Mülleimer der Nation. Sozialer Wert entsteht dort neu, wo…

Rawls Recht der Völker

E-Book Rawls Recht der Völker
Menschenrechtsminimalismus statt globaler Gerechtigkeit? (Beiträge zur Politikwissenschaft, Band 7) Format: PDF

Das »Recht der Völker« formuliert eine anspruchsvolle Theorie globaler Gerechtigkeit. Was von der Rezeption praktisch nicht wahrgenommen wird. Die zentralen Punkte von Rawls' Werk -…