Sie sind hier
Fachzeitschrift

Recht der Finanzinstrumente (RdF)

Recht der Finanzinstrumente (RdF)

Recht der Finanzinstrumente (RdF) ist fokussiert auf rechtliche Themen mit Schwerpunkt Kapitalmarktrecht und damit zusammenhängend Steuerrecht, Aufsichtsrecht und Bilanzrecht. Daneben werden auch die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge analysiert und bewertet. Neue Finanzierungsformen und -instrumente werden vorgestellt, ihre Einsatzmöglichkeiten in der Praxis abgewogen. Es finden zweimal jährlich Workshops statt, bei denen hochkarätige Referenten zu einem aktuellen Thema vortragen und die Möglichkeit zum Meinungsaustausch gegeben wird. Weitere Informationen zu den Workshops unter http://veranstaltungen.ruw.de. Die Herausgeber sind Dr. Thomas Gstädtner (Europäische Zentralbank), Dr. Martin Haisch (Dechert LLP), Dr. Marcus Helios (Allen & Overy LLP) und Dr. Ulf Klebeck (Vontobel Fonds Services AG).

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
489,00
160,00
114,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4x jährlich
-
1725
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Fachverlag GmbH - Fachmedien Recht und Wirtschaft13.02.20182417
Mainzer Landstraße 251
,
60326 Frankfurt am Main
AnsprechpartnerAyhan Simsek Anfrage an Verlag schicken
069/7595-2782 (Telefon)
069/7595-2770 (Fax)
AnzeigenannahmeIris Biesinger Anfrage an Anzeigenannahme schicken
069/7595-2713 (Telefon)
069/7595-2710 (Fax)
RedaktionGabriele Bourgon (verantwortliche Redakteurin) Anfrage an Redaktion schicken
069/7595-2761 (Telefon)
069/7595-2730 (Fax)

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Bankenrecht - Finanzrecht - Kapitalmarktrecht - Kreditvertragsrecht

ZIK

ZIK

Zeitschrift für Insolvenzrecht und KreditschutzIn der ZIK finden der Rechts- und Unternehmensberater sowie der Unternehmer selbst prägnante Berichte über die aktuelle Rechtslage in Insolvenzrecht ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...