Sie sind hier
Fachzeitschrift

ZOV Zeitschrift für offene Vermögensfragen

ZOV Zeitschrift für offene Vermögensfragen

Die "ZOV" ist quasi eine Pflichtlektüre für alle, die sich mit der Problematik der ungelösten und offenen Themen nach der Wiedervereinigung "herumschlagen" müssen. Nicht nur für alle mit der Materie beschäftigten Rechtsanwender und Rechtswissenschaftler, sondern auch für Betroffene ," Rechtsstaatler" , engagierte Bürger und alle, denen die Rechtsprechungsentwicklung wichtig ist ( z.B. historisch und politisch Interessierte ) ist die ZOV eine ständige Quelle der Information und Anregung. Bei einem Abo-Preis von jährlich 138 Euro kommen Ihnen vier Mal im Jahr rund 72 Seiten Textbeiträge und Urteilsbesprechungen ins Haus. 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
138,00
128,97
35,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
1.
350
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Grundeigentum-Verlag GmbH02.08.20174106
Potsdamer Str. 143
,
10783 Berlin
AnsprechpartnerGabriele Stöckel Anfrage an Verlag schicken
030/414769-24
030/414769-43
AnzeigenannahmeCorina Rechner Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030/414769-20
030/4113025
RedaktionDieter Blümmel Anfrage an Redaktion schicken
030/414769-0
030/414769-43

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Immobilien - Kapitalanlage - Eigentum - Grundbesitz

Immobilienwirtschaft

Immobilienwirtschaft

Kaum eine Branche ist so vernetzt und heterogen wie die Immobilienwirtschaft. Unser Magazin vernetzt mit seinen Themen die Macher der Branche.  Die immobilienwirtschaft ist die monatliche ...

Glas+Rahmen

Glas+Rahmen

Glas+Rahmen ist ein Fachmagazin für Unternehmer und Führungskräfte der Glas-, Fenster- und Fassadenbranche. In monatlichen Titelthemen behandelt Glas+Rahmen Kernbereiche der Glas- und ...

immobilienmanager

immobilienmanager

immobilienmanager ist das Fach- und Meinungsmagazin für die Entscheider der Immobilienwirtschaft. Im Mittelpunkt von immobilienmanager steht der Manager. Die Topkräfte der ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele praktische Hilfen, Tipps und Anleitungen für ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

bauen.

bauen.

"bauen." strukturiert sein redaktionelles Angebot konsequent nach Architektur, Ökologie und Technik. Die Leserschaft von "bauen." sind Bauplaner und Bauherren mit hohen Ansprüchen an Architektur ...

Hausbau

Hausbau

"Hausbau" richtet sich an besonders qualitäts- und serviceorientierte Bauherren. Reportagen und Ratgeberbeiträge konzentrieren sich auf schlüsselfertige Häuser in Fertigbauweise. Der fast 50 ...

immobilien & bewerten

immobilien & bewerten

Die Fachzeitschrift „immobilien & bewerten“ (vormals "WFA") liefert Ihnen quartalsweise seit über 20 Jahren Informationen zur Immobilienbewertung mit speziellem Fokus auf Forschung, Recht ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...