Sie sind hier
Fachzeitschrift

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg.

Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele praktische Hilfen, Tipps und Anleitungen für Mietvertragsabschlüsse, Miet- und Betriebskostenabrechnungen, Umlagen, Modernisierung, staatliche Förderung, Umgang mit Behörden u.v.m. Erscheinungsweise: Monatlich. Durchschnittlicher Umfang: 24 Seiten je Ausgabe.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
38,00
3,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
1.
1.900
2.200
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Grundeigentum-Verlag GmbH24.07.20187540
Potsdamer Str. 143
,
10783 Berlin
AnsprechpartnerGabriele Stöckel Anfrage an Verlag schicken
030/414769-24
030/414769-43
AnzeigenannahmeCorina Rechner Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030/414769-20
030/4113025
RedaktionMarlies Ritter Anfrage an Redaktion schicken
030/414769-17
030/4113025

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Wohnimmobilien - Eigentum - Grundbesitz – Öko-Haus

Grundbesitz international

Grundbesitz international

Alles, was mit Auslandsimmobilien zu tun hat. Kauf/Verkauf, Steuern, Testament, Ausländererkennungsnummer, Erbschaft, Firmengründung, Auto, Leben, Vermietung, Einkommensteuer usw. Seit mehr als 45 ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Althaus modernisieren

Althaus modernisieren

"Althaus modernisieren" macht Lust auf alte Häuser und liefert Anregungen für eigene Renovierungsvorhaben. Informationen über Haustechnik und Baumaterialien ergänzen die umfangreichen Reportagen. ...

Hausbau

Hausbau

"Hausbau" richtet sich an besonders qualitäts- und serviceorientierte Bauherren. Reportagen und Ratgeberbeiträge konzentrieren sich auf schlüsselfertige Häuser in Fertigbauweise. Der fast 50 ...

bauen.

bauen.

"bauen." strukturiert sein redaktionelles Angebot konsequent nach Architektur, Ökologie und Technik. Die Leserschaft von "bauen." sind Bauplaner und Bauherren mit hohen Ansprüchen an Architektur ...

B+B: BAUEN IM BESTAND

B+B: BAUEN IM BESTAND

B+B BAUEN IM BESTAND ist die Fachzeitschrift für die professionelle Planung und Ausführung qualifizierter Bauleistungen im Bestand. Im Mittelpunkt stehen Verfahren zum Schutz, zur Instandhaltung ...

Südtirol Panorama

Südtirol Panorama

Mit einer Auflage von 26.000 Exemplaren orientiert sich das Südtirol Panorama klar an den Interessen der Unternehmer und erreicht damit die Führungsschicht des Landes. Im Mittelpunkt der ...

FreiRäume

FreiRäume

Jahresmagazin für barrierefreies Bauen und Umbauen von Wohnungen. Checklisten, Tipps, Fachbeiträge und vollständige DIN 18040-2. Wohnen ohne Hürden eröffnet auch Menschen ohne körperliche ...

pro fertighaus

pro fertighaus

Alle Vorteile des Bauens in Fertigbauweise, kompakt präsentiert und auf den Punkt gebracht, finden sich in "pro fertighaus". Ein Markenzeichen ist die vom Boulevardstil inspirierte journalistische ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...