Sie sind hier
E-Book

Der Einfluss von Familie und Peer-Group auf den Jugendlichen

eBook Der Einfluss von Familie und Peer-Group auf den Jugendlichen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783668918085
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Familie hat bereits zu Beginn eines neuen Lebens erheblichen Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung, der meist bis zum Lebensende bestehen bleibt. Optimalerweise ist sie eine der ersten Sozialisationsinstanzen, die wir kennen lernen und die uns lehrt mit verschiedenen Einflüssen von außen umzugehen. Moralische und soziale Aspekte werden im Laufe des Lebens beigebracht. Doch der Mensch lernt neben dieser Instanz einige weitere Einflussfaktoren kennen; Gelenkt wird der Blick hier vor allem auf die Jugendkulturen bzw. die sogenannten Peer-Groups, die besonders im Jugendalter tragend sind. Dabei stellt sich die Frage, wie sich der Einfluss beider Instanzen äußert. Um das beantworten zu können, wird zunächst der Begriff und die Funktion der Familie geklärt, welche sich im Laufe der Jahrzehnte erheblich änderte. Zunächst wird es eine kurze Einführung in den Begriff der Jugend als Lebensphase geben, um zu klären, wie sich diese Phase zu anderen Lebensphasen unterscheidet und wie sich diese abgrenzt. Denn hier ist die Ausbildung verschiedener Kompetenzen von besonderer Bedeutung. Danach wird auf verschiedene Erziehungsstile und das Verhalten der Eltern eingegangen, denn dieses kann auf die Entwicklung des Jugendlichen und auf dessen Verhalten im Alltag einwirken, welches er eventuell sein ganzes Leben beibehält. Ebenfalls werden die Peer-Groups erläutert denn diese sind besonders im Jugendalter wichtig. Auch diese haben erheblichen Einfluss, der sich je nach Art und Verhalten der Gruppe unterscheidet. Nachdem beide Sozialisatonsinstanzen ausreichend definiert und mögliche Probleme und Begünstigungsfaktoren aufgezeigt wurden, wird in einem letzten Kapitel geklärt, inwiefern beide Gruppen in Kombination bzw. als Konkurrenz auf den Jugendlichen einwirken können. In einem Fazit wird ein alles umfassendes Ergebnis der Arbeit formuliert und auf mögliche Probleme der Analyse eingegangen, denn es handelt sich im Rahmen der Arbeit um einige Theorien, die nicht immer bei jedem Jugendlichen zutreffen müssen. ?

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...