Sie sind hier
Fachzeitschrift

Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung

Die Zeitschrift "Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung" erscheint seit 1968. Zuerst in der DDR, dort gegründet, nach 1989 dann bei verschiedenen Verlagen. Seit 1998 erscheint die Zeitschrift beim trafo Wissenschaftsverlag Berlin. Herausgeber: Dr. Wolfgang Weist (Berlin). Mitherausgeber Dr. Matthias John (Leipzig) und Dr. Michael Eckardt (Stellenbosch, RSA).

Die Zeitschrift beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung seit 1848, ihren Parteien, Gewerkschaften und mit ihnen verbundenen sozialen Gruppen und Bewegungen. Gleichzeitig findet auch die internationale Arbeiterwegung Aufmerksamkeit. Gegenstand der Veröffentlichungen sind auch: Die Geschichte der sozialistische Staaten, Widerstand gegen den Nazismus, der Antifaschismus, Theorie der Arbeiterbewegung, Biographien, Dokumente, Rezensionen, Konferenzberichte u.v.a.m. Auch Beiträge zur Frauen- und Jugendbewegung, der Arbeitersportbewegung, linker Kultur- und Bildungspolitik sind in der BzG regelmäßig vertreten.

Ein besonderer Schwerpunkt der Veröffentlichungen der letzten Jahre bildete die Geschichte der deutschen Sozialdemokratie und ihrer Funktionsträger zwischen 1880 und 1918 sowie die Pressegeschichte der linken deutschen Zeitungen und Zeitschriften und ihrer Redakteure.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
44,00
70,80
13,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
März / Juni / September / Dezember
400
450
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Trafo Verlagsgruppe11.04.20174614
Finkenstr. 8
,
12621 Berlin
AnsprechpartnerDr. Wolfgang Weist Anfrage an Verlag schicken
0049(0)30/56701939
0049(0)30/56701949
AnzeigenannahmeIna Walzog Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0049(0)3056701939
0049(0)3056701949
RedaktionDr. Wolfgang Weist Anfrage an Redaktion schicken
0049(0)3056701939
0049(0)3056701949

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Sozialwissenschaft - Gesellschaftswissenschaften

Sociologus

Sociologus

Zeitschrift für empirische Ethnosoziologie und Ethnopsychologie. Journal for Empirical Social Anthropology Die seit 1951 erscheinende Neue Folge des „Soziologus“ ist eine Zeitschrift von ...

SOZIALER FORTSCHRITT

SOZIALER FORTSCHRITT

Unabhängige Zeitschrift für Sozialpolitik. German Review of Social Policy Die Zeitschrift, die aufgrund ihres hohen wissenschaftlichen Niveaus gern von der Fachwelt zitiert wird, gilt nach ...

WSI Mitteilungen

WSI Mitteilungen

Zeitschrift des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts in der Hans Böckler Stiftung Die WSI-Mitteilungen sind eine wissenschaftliche Fachzeitschrift mit praxisorientierter, politik- ...

Sozialmanagement

Sozialmanagement

Die Zeitschrift soll sowohl wissenschaftliche Studien und Erkenntnisse als auch Nutzen und Anstöße für die praktische Arbeit im Sozialmanagement bieten. Sie richtet sich speziell an ...

Mittelweg 36

Mittelweg 36

Der Mittelweg 36, die Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung, ist so unverwechselbar wie seine Anschrift. Angesiedelt an der Schnittstelle zwischen akademischer und ...

Sorbas

Sorbas

eJournal für den NeubeginnUnter dem Motto: »Lerne siegen - und die Weichen neu zu stellen« möchte SORBAS Mut machen und einen Anstoß dazu geben, ungewisse Lebensumstände und Wendepunkte wie ...

ANALYSE & KRITIK

ANALYSE & KRITIK

ANALYSE & KRITIK erörtert Grundfragen empirischer und normativer Theorien der Gesellschaft. ANALYSE & KRITIK wendet sich an Sozialwissenschaftler und Sozialphilosophen, die Engagement für ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...