Sie sind hier
Fachzeitschrift

Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung

Die Zeitschrift "Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung" erscheint seit 1968. Zuerst in der DDR, dort gegründet, nach 1989 dann bei verschiedenen Verlagen. Seit 1998 erscheint die Zeitschrift beim trafo Wissenschaftsverlag Berlin. Herausgeber: Dr. Wolfgang Weist (Berlin). Mitherausgeber Dr. Matthias John (Leipzig) und Dr. Michael Eckardt (Stellenbosch, RSA).

Die Zeitschrift beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung seit 1848, ihren Parteien, Gewerkschaften und mit ihnen verbundenen sozialen Gruppen und Bewegungen. Gleichzeitig findet auch die internationale Arbeiterwegung Aufmerksamkeit. Gegenstand der Veröffentlichungen sind auch: Die Geschichte der sozialistische Staaten, Widerstand gegen den Nazismus, der Antifaschismus, Theorie der Arbeiterbewegung, Biographien, Dokumente, Rezensionen, Konferenzberichte u.v.a.m. Auch Beiträge zur Frauen- und Jugendbewegung, der Arbeitersportbewegung, linker Kultur- und Bildungspolitik sind in der BzG regelmäßig vertreten.

Ein besonderer Schwerpunkt der Veröffentlichungen der letzten Jahre bildete die Geschichte der deutschen Sozialdemokratie und ihrer Funktionsträger zwischen 1880 und 1918 sowie die Pressegeschichte der linken deutschen Zeitungen und Zeitschriften und ihrer Redakteure.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
44,00
70,80
Einzelheft
Ladenpreis
13,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
März / Juni / September / Dezember
400
450
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Trafo Verlagsgruppe11.04.20175000
Finkenstr. 8
,
12621 Berlin
AnsprechpartnerDr. Wolfgang Weist Anfrage an Verlag schicken
0049(0)30/56701939
0049(0)30/56701949
AnzeigenannahmeIna Walzog Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0049(0)3056701939
0049(0)3056701949
RedaktionDr. Wolfgang Weist Anfrage an Redaktion schicken
0049(0)3056701939
0049(0)3056701949

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Sozialwissenschaft - Gesellschaftswissenschaften

WSI Mitteilungen

WSI Mitteilungen

Zeitschrift des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts in der Hans Böckler Stiftung Die WSI-Mitteilungen sind eine wissenschaftliche Fachzeitschrift mit praxisorientierter, politik- ...

Sociologus

Sociologus

Zeitschrift für empirische Ethnosoziologie und Ethnopsychologie. Journal for Empirical Social Anthropology Die seit 1951 erscheinende Neue Folge des „Soziologus“ ist eine Zeitschrift von ...

SOZIALER FORTSCHRITT

SOZIALER FORTSCHRITT

Unabhängige Zeitschrift für Sozialpolitik. German Review of Social Policy Die Zeitschrift, die aufgrund ihres hohen wissenschaftlichen Niveaus gern von der Fachwelt zitiert wird, gilt nach ...

Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

Fachzeitschrift für die Bereiche Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Wohlfahrtspflege. Sie wendet sich an Praktiker/-innen und Theoretiker/-innen dieser Bereiche sowie an Studierende. Monatlich wird ...

VSWG

VSWG

Die Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, gegründet 1903, ist die älteste Zeitschrift dieser Wissenschaftsrichtung und beschäftigt sich regelmäßig mit theoretischen und ...

E-Books zum Thema: Wissenschaft - wissenschaftliche Publikationen

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken
Der ganz normale Aberglaube im Alltag Format: PDF

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Das Medizinproduktegesetz

E-Book Das Medizinproduktegesetz
Staatliche Risikosteuerung unter dem Einfluss europäischer Harmonisierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet eine am Aufbau des Medizinproduktegesetzes orientierte systematische Analyse des Rechts der Medizinprodukte aus europäischer und nationaler Sicht. Am Beispiel des…

Der wissenschaftliche Vortrag

E-Book Der wissenschaftliche Vortrag
Format: PDF

Der wissenschaftliche Vortrag gilt als ausgezeichnetes Instrument, um die Aufmerksamkeit auf die eigene Arbeit zu lenken. Das Handwerkszeug dazu wird kaum gelehrt, sodass öffentliche Auftritte oft…

150 Diktate 5. bis 10. Klasse

E-Book 150 Diktate 5. bis 10. Klasse
Format: PDF

Eine umfassende Diktatsammlung mit vielen Übungstexten, die Schüler ansprechen durch interessante Inhalte zu Themen wie Abenteuer, Sport, Tiere und fremde Länder. Berücksichtigt alle Aspekte der…