Sie sind hier
E-Book

New York City: Ökonomische Entwicklung und Bedeutung

AutorIsabella Melchert
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783656101604
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Geographie), Veranstaltung: Regionalseminar: New York und Pennsylvania, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vereinigten Staaten gehören zu den reichsten Ländern der Erde, verzeichnen dennoch eine sehr hohe Armutsrate. Dies gilt insbesondere für die Stadt New York, wobei sie doch gerade von der Globalisierung der Wirtschaft und dem Anstieg der Aktienkurse zu profitieren schien. Trotz der Anschläge vom 11. September 2001 bleibt jedoch nach einer wirtschaftlichen Erholungsphase die Bedeutung New Yorks innerhalb der Vereinigten Staaten und auch global gesehen unbestritten. In dieser Arbeit soll anhand verschiedener Indikatoren die wirtschaftliche Bedeutung New York Citys innerhalb der Vereinigten Staaten (Kapitel 3) und im globalen Wettbewerb mit London und Tokio (Kapitel 4) verdeutlicht werden. Zur Veranschaulichung der wirtschaftlichen Größe New Yorks wird dabei insbesondere auf die Indikatoren Bruttoinlandsprodukt, Arbeitslosenrate und dem Persönlichen Pro-Kopf-Einkommen eingegangen (Abschnitt 3.1). Des Weiteren soll anhand der Wohlstandsindikatoren Bildungsniveau und Armutsrate die räumlich abweichende Lebensqualität in den fünf Stadtbezirken von New York belegt werden (Abschnitt 3.2). Welche wirtschaftliche Rolle der Stadt in den nächsten Jahren zugeschrieben wird, wird anhand einer veröffentlichten Prognose in Kapitel 4 behandelt, bevor ein abschließendes Fazit in Kapitel 5 gezogen wird.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Logistische Netzwerke

E-Book Logistische Netzwerke

Die 3. Auflage dieses erfolgreichen Buches wurde inhaltlich an die aktuellen Entwicklungen in der Praxis und an die weiterentwickelte Fachliteratur angepasst. Es geht in wichtigen Punkten, wie etwa ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...