Sie sind hier
E-Book

Optik für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Grundlagen und Anwendungen

AutorEkbert Hering, Rolf Martin
VerlagCarl Hanser Fachbuchverlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl874 Seiten
ISBN9783446454521
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis33,99 EUR
Die Optik ist zwar ein Spezialgebiet der Physik. Sie hat sich aber in den letzten Jahren zu einem wichtigen Treiber in der technologischen Entwicklung vieler Bereiche wie Physik, Chemie, Medizin, Biologie und IT-Technologie entwickelt. Man spricht von der Optik als einer 'enabling technology', weil sie in vielen Bereichen erst Innovationen ermöglicht. Deshalb sind die Kenntnisse auf diesem Gebiet in der akademischen Ausbildung in Naturwissenschaft und Technik sowie für viele Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von großer Bedeutung. Insbesondere soll ein grundlegendes Verständnis für optische Phänomene und Geräte gelegt werden.
Bitte beachten sie die Errata-Liste zu diesem Buch: http://files.hanser.de/Files/Article/ARTK_ZCO_9783446442818_0001.pdf

Prof. Dr. rer. nat. Dr. rer. pol. Dr. h.c. Ekbert Hering lehrte u. a. Physik und Werkstoffkunde an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Aalen. Bis zu seinem Ruhestand war er über 10 Jahre Rektor der Hochschule. Als Autor von über 50 Fach-, Sach- und Lehrbüchern gehört er zu den erfolgreichsten Fachbuchautoren in Deutschland. Vieler seiner Werke sind mittlerweile Standardliteratur von Ingenieuren in Studium und Praxis.
Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Rolf Martin lehrte an der Hochschule Esslingen 30 Jahre lang Physik und insbesondere Optoelektronik sowie technische Optik und Lasertechnik.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Das Buch besteht aus fünfzehn Kapiteln. Nach einer Einleitung über das Wesen der Optik (Kapitel 1) wird im 2. Kapitel das Gebiet der geometrischen Optik abgehandelt. Ausführlich werden die Phänomene Reflexion, Transmission, Brechung und Dispersion behandelt, Linsen vorgestellt und berechnet sowie optische Instrumente und das Auge erläutert. Außer der 'klassischen' Behandlung der geometrischen Optik wird die modernere Berechnung mithilfe der Matritzenmethode dargestellt. Das 3. Kapitel beinhaltet die Radio- und Fotometrie, insbesondere die strahlungsphysikalischen und lichttechnischen Größen. Das 4. Kapitel widmet sich der Wellenoptik. Dort werden die Effekte der Beugung, der Interferenz, der Kohärenz und der Polarisation und die gerätetechnischen Anwendungen besprochen. Im 5. Kapitel wird auf die Quantennatur des Lichtes eingegangen und das Laser-Prinzip erklärt. Das weite Gebiet der Optoelektronik, wie beispielsweise LEDs, Laserdioden, Displays und Fotodioden, wird in Kapitel 6 abgehandelt. Das Kapitel 7 behandelt das Thema der Führung von Licht und betrachtet vetrschiedene Leiter und dessen Eigenschaften. In Kapitel 8 werden die Beleuchtungstechnik und in Kapitel 9 die Laseranwendungen erläutert. Den optischen Sensoren und der Messtechnik ist das Kapitel 10 und der optischen Gerätetechnik das Kapitel 11 gewidmet. Im Kapitel 12 wird auf die bildgebenden Verfahren und im Kapitel 13 auf das Thema Optikdesign und Simulation eingegangen. Kapitel 14 beschreibt optische Phänomene wie beispielsweise optische Erscheinungen am Himmel oder optische Täuschungen. Im Kapitel 15 werden die Normen zur Optik zusammengestellt und das anhängige Sachwortverzeichnis dient dazu, die Informationen des Werkes schnell und sicher aufzufinden.
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Physik - Biophysik - Bionik

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps für Bewerbung, Beruf und Karriere vom erfahrenen Personalberater Format: PDF

Neu und umfassend bearbeitet präsentiert das Buch nun auch ein sorgfältig gestaltetes Konzept zur Durchführung einer Karriereplanung. Aus der Erfahrung langer praktischer Beratung entstanden,…

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Das Angebot an Studienfächern, Hochschularten und Abschlüssen ist unübersichtlich, die Zukunftsprognosen sind…

Elektromobilität

E-Book Elektromobilität
Grundlagen einer Zukunftstechnologie Format: PDF

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Herausforderungen und Lösungen zum Thema Elektromobilität. Von Gestaltungshinweisen bei der Konstruktion des Antriebsstrangs bis hin zu Ansätzen zum…

Marketing Erneuerbarer Energien

E-Book Marketing Erneuerbarer Energien
Grundlagen, Geschäftsmodelle, Fallbeispiele Format: PDF

Wie vermarktet man Ökostrom oder Biomethan? Was ist der richtige Preis für Erneuerbare Energien und wie gestaltet man den optimalen Einsatz von Social Media? Welche Auswirkungen haben das EEG oder…

Marketing Erneuerbarer Energien

E-Book Marketing Erneuerbarer Energien
Grundlagen, Geschäftsmodelle, Fallbeispiele Format: PDF

Wie vermarktet man Ökostrom oder Biomethan? Was ist der richtige Preis für Erneuerbare Energien und wie gestaltet man den optimalen Einsatz von Social Media? Welche Auswirkungen haben das EEG oder…

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...