Sie sind hier
Fachzeitschrift

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier Mehrmarkenwerkstätten. Ziel ist es, Wege aufzuzeigen, wie auch zukünftig Autofahrer eine qualifizierte und kundennahe Werkstatt für ihr Fahrzeug auffinden kann.

Seit der ersten Ausgaben 1994 berichtet die FREIE WERKSTATT über die Entwicklungen des Independent Aftermarkets (IAM), präsentiert Neuheiten aus der Autoreparaturwelt, berichtet über Tagungen, Stammtische und Messen für Freie Werkstätten. Zum Inhalt gehören auch Interviews zum Reparaturalltag, zu Zukunftsperspektiven und zu persönlichen Erfahrungen. Es gibt sie, die Chancen im Freien Reparaturmarkt und die Redaktion zeigt sie auf. Wir sind für Sie vor Ort, legen den Finger in die Wunde und hören mit beiden Ohren zu - ob auf regionalen Veranstaltungen, in Seminaren und im Vier-Augen-Gespräch. Wir setzen auf den Dialog mit den Werkstätten und engagieren uns mit Leidenschaft für die Interessen der freien Kfz-Werkstätten

Das schätzen nicht nur die Leser in der Werkstattebene, auch die Führungskräfte in Industrie und Großhandel informieren sich über Branchennews, Produktinnovationen, Systeme, Marketing, Daten, Schulungen und Werkstattausrüstung.

FREIE WERKSTATT veröffentlicht regelmäßig die im Verkehrsblatt abgedruckten und relevanten Mitteilungen des Bundesminsters für Verkehr zu den Paragraphen 29 und 47 a der Straßenverkehrsordnung. Abonnenten erfüllen damit die Voraussetzung für die AU-Anerkennungsrichtlinien. Mehr Infos über die Hotline: 02330 91830.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
63,51
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10 Mal jährlich
10.589
13.628
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Verlag Kaufhold GmbH17.09.201810733
Philipp-Nicolai-Weg 3
,
58313 Herdecke
AnsprechpartnerDoris Seidel Anfrage an Verlag schicken
02330/91830
02330/13570
AnzeigenannahmeJoscha Dünwald Anfrage an Anzeigenannahme schicken
02330/918311
02330/13570
RedaktionClaudia Pfleging Anfrage an Redaktion schicken
02330/918341
02330/918345

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Auto - Motor – Automobil Industrie

ATZelektronik

ATZelektronik

ATZelektronik informiert über neueste Trends und Entwicklungen der Automobilelektronik. Auf wissenschaftlichem Niveau. Mit einzigartiger Informationstiefe. Informieren Sie sich über neueste ...

HANSER automotive

HANSER automotive

HANSER automotive ist die praxisorientierte Informationsquelle für alle Einsatzgebiete der Automobilelektronik. Die Leser sind namentlich bekannte Einkäufer, Entwicklungs-,Projekt- und ...

E-Mobility

E-Mobility

Die politische Entscheidung pro Elektromobilität ist unumkehrbar. Gleichzeitig tragen verbesserte Technologien zum Durchbruch der Stromer bei. Doch wie steht es mit der ...

autoFACHMANN

autoFACHMANN

»autoFACHMANN« ist das offizielle Ausbildungsjournal des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes für gewerbliche Auszubildende. Die Inhalte sind abgestimmt auf die Ausbildungsverordnungen für ...

kfz-betrieb

kfz-betrieb

Als offizielles Organ des Kraftfahrzeuggewerbes richtet sich "kfz-betrieb" an die Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte in Automobilhandel und Service. Vogel Business Media bietet ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...