Sie sind hier
Fachzeitschrift

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier Mehrmarkenwerkstätten. Ziel ist es, Wege aufzuzeigen, wie auch zukünftig Autofahrer eine qualifizierte und kundennahe Werkstatt für ihr Fahrzeug auffinden kann.

Seit der ersten Ausgaben 1994 berichtet die FREIE WERKSTATT über die Entwicklungen des Independent Aftermarkets (IAM), präsentiert Neuheiten aus der Autoreparaturwelt, berichtet über Tagungen, Stammtische und Messen für Freie Werkstätten. Zum Inhalt gehören auch Interviews zum Reparaturalltag, zu Zukunftsperspektiven und zu persönlichen Erfahrungen. Es gibt sie, die Chancen im Freien Reparaturmarkt und die Redaktion zeigt sie auf. Wir sind für Sie vor Ort, legen den Finger in die Wunde und hören mit beiden Ohren zu - ob auf regionalen Veranstaltungen, in Seminaren und im Vier-Augen-Gespräch. Wir setzen auf den Dialog mit den Werkstätten und engagieren uns mit Leidenschaft für die Interessen der freien Kfz-Werkstätten

Das schätzen nicht nur die Leser in der Werkstattebene, auch die Führungskräfte in Industrie und Großhandel informieren sich über Branchennews, Produktinnovationen, Systeme, Marketing, Daten, Schulungen und Werkstattausrüstung.

FREIE WERKSTATT veröffentlicht regelmäßig die im Verkehrsblatt abgedruckten und relevanten Mitteilungen des Bundesminsters für Verkehr zu den Paragraphen 29 und 47 a der Straßenverkehrsordnung. Abonnenten erfüllen damit die Voraussetzung für die AU-Anerkennungsrichtlinien. Mehr Infos über die Hotline: 02330 91830.

Bestellen Sie hier:

Abo-Info Jahresabonnement Reduzierte Abos Einzelheft
Inland Ausland* Institution Probeabo Studentenabo Ladenpreis
53,49
Erscheinung Auflage
Turnus verkauft verbreitet
10 Mal jährlich
10.584
13.593
Spezial-Info Verlag / Anschrift aktualisiert am Seitenaufrufe
Verlag Kaufhold GmbH 06.02.2017 9927
Philipp-Nicolai-Weg 3
,
58313 Herdecke
Ansprechpartner Doris Seidel Anfrage an Verlag schicken
02330/91830
02330/13570
Anzeigenannahme Joscha Dünwald Anfrage an Anzeigenannahme schicken
02330/918311
02330/13570
Redaktion Claudia Pfleging Anfrage an Redaktion schicken
02330/918341
02330/918345

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Auto - Motor – Automobil Industrie

Auto Classic.

Auto Classic.

AUTO CLASSIC ist das neue Magazin für Freunde, Fahrer und Sammler von historischen Automobilen! Der redaktionelle Schwerpunkt liegt deutlich auf den Fahrzeugen der 50er-, 60er- und 70er-Jahre. In ...

amz auto motor zubehör.

amz  auto motor zubehör.

Das Kraftfahrzeug-Magazin für die Führungskräfte aus Kfz-Handel, -Werkstätten, -Teilegroßhandel Gemäß der neu gefassten Anerkennungsrichtlinien nach § 47 b StVZO verpflichtet sich die ...

MAGAZIN - FREIE WERKSTATT

MAGAZIN - FREIE WERKSTATT

Servicemagazin für den Autofahrer rund um Familie, Freizeit, Lifestyle und Verkehr. Unabhängige Redaktion zum aktuellen Reparaturmarkt der Freien Kfz-WerkstättenDas attraktive Kundenmagazin ...

Omnibusspiegel

Omnibusspiegel

Omnibusbau und Omnibusverkehr in Vergangenheit und Gegenwart. Die neuesten Informationen zu den Bereichen Omnibusbau und Omnibusverkehr finden Sie in unserer Zeitschrift OMNIBUSSPIEGEL. Wir haben das ...

E-Mobility

E-Mobility

Neue Formen der Mobilität zu entwickeln, gehört zu den zentralen Herausforderungen für die Automobilindustrie. Doch auch die Energiewirtschaft ist dabei, zukunftsfähige Geschäftsmodelle voran zu ...

HANSER automotive

HANSER automotive

HANSER automotive ist die praxisorientierte Informationsquelle für alle Einsatzgebiete der Automobilelektronik. Die Leser sind namentlich bekannte Einkäufer, Entwicklungs-,Projekt- und ...

autoFACHMANN

autoFACHMANN

"autoFACHMANN" ist das offizielle Ausbildungsjournal des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes für gewerbliche Auszubildende. Abgestimmt auf die offiziellen Berufsausbildungsverordnungen bietet diese ...

Automobil Industrie

Automobil Industrie

Automobil Industrie ist das Fachmagazin für die Manager in der Automobilindustrie. Konkret: Automobil Industrie adressiert die Top-Etagen der Automobilhersteller, Zulieferer, Ausrüster und ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele praktische Hilfen, Tipps und Anleitungen für ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Die Büroberufe

Die Büroberufe

Prüfungs- und Praxiswissen für Ihre Ausbildung. Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Büroberufe“ ist die ideale ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...