Sie sind hier
Fachzeitschrift

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier Mehrmarkenwerkstätten. Ziel ist es, Wege aufzuzeigen, wie auch zukünftig Autofahrer eine qualifizierte und kundennahe Werkstatt für ihr Fahrzeug auffinden kann.

Seit der ersten Ausgaben 1994 berichtet die FREIE WERKSTATT über die Entwicklungen des Independent Aftermarkets (IAM), präsentiert Neuheiten aus der Autoreparaturwelt, berichtet über Tagungen, Stammtische und Messen für Freie Werkstätten. Zum Inhalt gehören auch Interviews zum Reparaturalltag, zu Zukunftsperspektiven und zu persönlichen Erfahrungen. Es gibt sie, die Chancen im Freien Reparaturmarkt und die Redaktion zeigt sie auf. Wir sind für Sie vor Ort, legen den Finger in die Wunde und hören mit beiden Ohren zu - ob auf regionalen Veranstaltungen, in Seminaren und im Vier-Augen-Gespräch. Wir setzen auf den Dialog mit den Werkstätten und engagieren uns mit Leidenschaft für die Interessen der freien Kfz-Werkstätten

Das schätzen nicht nur die Leser in der Werkstattebene, auch die Führungskräfte in Industrie und Großhandel informieren sich über Branchennews, Produktinnovationen, Systeme, Marketing, Daten, Schulungen und Werkstattausrüstung.

FREIE WERKSTATT veröffentlicht regelmäßig die im Verkehrsblatt abgedruckten und relevanten Mitteilungen des Bundesminsters für Verkehr zu den Paragraphen 29 und 47 a der Straßenverkehrsordnung. Abonnenten erfüllen damit die Voraussetzung für die AU-Anerkennungsrichtlinien. Mehr Infos über die Hotline: 02330 91830.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
62,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10 Mal jährlich
10.589
13.628
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Verlag Kaufhold GmbH05.01.202112330
Philipp-Nicolai-Weg 3
,
58313 Herdecke
AnsprechpartnerDoris Seidel Anfrage an Verlag schicken
02330/91830
02330/13570
AnzeigenannahmeJoscha Dünwald Anfrage an Anzeigenannahme schicken
02330/918311
02330/13570
RedaktionClaudia Pfleging Anfrage an Redaktion schicken
02330/918341
02330/918345

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Auto - Motor – Automobil Industrie

OFF ROAD

OFF ROAD

OFF ROAD - Das 4x4 Magazin für die Freiheit auf Rädern. Kompetente Testberichte. Clubs & Szene. Abenteuer & Reisen.   Willkommen beim OFF ROAD Verlag AG Das Magazin OFF ROAD ...

ATZelektronik

ATZelektronik

ATZelektronik informiert über neueste Trends und Entwicklungen der Automobilelektronik. Auf wissenschaftlichem Niveau. Mit einzigartiger Informationstiefe. Informieren Sie sich über neueste ...

HANSER automotive

HANSER automotive

HANSER automotive ist die praxisorientierte Informationsquelle für alle Einsatzgebiete der Automobilelektronik. Die Leser sind namentlich bekannte Einkäufer, Entwicklungs-,Projekt- und ...

Automobil Industrie

Automobil Industrie

Automobil Industrie ist das Fachmagazin für die Manager in der Automobilindustrie. Konkret: Automobil Industrie adressiert die Top-Etagen der Automobilhersteller, Zulieferer, Ausrüster und ...

kfz-betrieb

kfz-betrieb

Als offizielles Organ des Kraftfahrzeuggewerbes richtet sich "kfz-betrieb" an die Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte in Automobilhandel und Service. Vogel Business Media bietet ...

autoFACHMANN

autoFACHMANN

»autoFACHMANN« ist das offizielle Ausbildungsjournal des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes für gewerbliche Auszubildende. Die Inhalte sind abgestimmt auf die Ausbildungsverordnungen für ...

E-Mobility

E-Mobility

Die politische Entscheidung pro Elektromobilität ist unumkehrbar. Gleichzeitig tragen verbesserte Technologien zum Durchbruch der Stromer bei. Doch wie steht es mit der ...

E-Books zum Thema: Auto - Motorrad - Motorgeräte

Stadtverkehrsplanung

E-Book Stadtverkehrsplanung
Grundlagen, Methoden, Ziele Format: PDF

Das in der Fachwelt als Standardwerk eingeschätzte Buch behandelt die Probleme und Lösungsansätze der modernen Stadtverkehrsplanung. Ausgehend von der Einbindung der Verkehrsplanung in die…

Schwingungen mechanischer Antriebssysteme

E-Book Schwingungen mechanischer Antriebssysteme
Modellbildung, Berechnung, Analyse, Synthese Format: PDF

Das Buch stellt systematische Methoden zur Modellbildung von Antriebssystemen dar und erläutert diese sowohl grundsätzlich bei Torsions- und Biegeschwingern, als auch speziell am Beispiel von Kranen…

Phänomen Toyota

E-Book Phänomen Toyota
Erfolgsfaktor Ethik Format: PDF

Im Jahre 1936 baute TOYOTA sein erstes Auto. 2004 war Toyota mit einem Börsenwert von ca. 120 Milliarden Dollar das höchst bewertete Automobilunternehmen der Welt - dies entspricht dem Wert der…

Handbuch Eisenbahninfrastruktur

E-Book Handbuch Eisenbahninfrastruktur
Format: PDF

Das Handbuch für kundige Leser und Studierende. Vernetzte Kapitel erläutern die Grundlagen und Zusammenhänge der Eisenbahninfrastruktur sowie der Interaktion von Infrastruktur und Fahrzeug in Maß und…

Dubbel

E-Book Dubbel
Taschenbuch für den Maschinenbau Format: PDF

Bereitgestellt werden Basis- und Detailwissen für: Mechanik, Festigkeitslehre, Thermodynamik, Werkstofftechnik, Konstruktionstechnik, Mechanische Konstruktionselemente (Maschinenelemente),…

Verbrennungsmotoren

E-Book Verbrennungsmotoren
Motormechanik, Berechnung und Auslegung des Hubkolbenmotors Format: PDF

Die bewegten und unbewegten Bauteile eines Kolbenmotors sind statischen und dynamischen Beanspruchungen ausgesetzt, die den Gesetzen der Mechanik folgen. In diesem Buch werden die einzelnen…

Verbrennungsmotoren

E-Book Verbrennungsmotoren
Motormechanik, Berechnung und Auslegung des Hubkolbenmotors Format: PDF

Die bewegten und unbewegten Bauteile eines Kolbenmotors sind statischen und dynamischen Beanspruchungen ausgesetzt, die den Gesetzen der Mechanik folgen. In diesem Buch werden die einzelnen…

Polymer Engineering

E-Book Polymer Engineering
Technologien und Praxis Format: PDF

Erste in sich geschlossene Darstellung zum Polymer Engineering! Das Buch entstand aus dem ersten Kapitel der 6. Auflage von 'Domininghaus - Kunststoffe' und enthält ebf. die zwei notwendigen und…