Sie sind hier
E-Book

Regionale Wirtschaftsintegration in Nordamerika - das NAFTA

das NAFTA

eBook Regionale Wirtschaftsintegration in Nordamerika - das NAFTA Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
26
Seiten
ISBN
9783640518197
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 1,0, Hochschule für Politik München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Abkürzung NAFTA bezeichnet das Nordamerikanische Freihandelsabkommen (North American Free Trade Agreement) zwischen den USA, Mexiko und Kanada. Es wurde am 17.12.1992 unterzeichnet und trat nach erfolgreicher Ratifizierung durch die Vertragsstaaten zum 1.1.1994 in Kraft. Im Folgenden soll das NAFTA einer eingehenden Analyse unterzogen werden: In Punkt 2 wird die Frage nach dem Wer? durch die Vorstellung der wirtschaftlichen Rahmendaten und Entwicklungsniveaus der Vertragspartner beantwortet. Die treibenden Motive der Staaten hinter der Integration zu einer Freihandelszone, also das Warum?, erläutert Punkt 3. Der integrationspolitische Ansatz, und damit die Frage nach dem Wie?, wird in Punkt 4 dargestellt. Konkrete Vertragsinhalte und Bereiche der Integration, somit das Was?, präzisiert Punkt 5. Welche Ergebnisse der Vertrag nach rund 12 Jahren gebracht hat, wird in Punkt 6 dargestellt und bewertet. Zuletzt beleuchtet Punkt 7 die Initiative zur Gründung einer Freihandelszone über alle amerikanischen Kontinente (FTAA).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Der Bär und das Gas

eBook Der Bär und das Gas Cover

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, einer Phase des Chaos und einer zunächst langsamen, schließlich geradezu rasanten wirtschaftlichen Entwicklung, ist Russland inzwischen endgültig wieder als ...

Der Wandel des Krieges

eBook Der Wandel des Krieges Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister- Scholl- Institut für ...

In the Shadow of Violence

eBook In the Shadow of Violence Cover

Spätestens seit den Anschlägen vom 11. September sind nicht-staatliche Kriegsakteure in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und außenpolitischen Interesses gerückt. Doch wie lassen sich ihr ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...