Sie sind hier
E-Book

Russland gibt Gas

Die Rückkehr einer Weltmacht

eBook Russland gibt Gas Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
288
Seiten
ISBN
9783446416239
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Spätestens seit den Öl- und Gaskonflikten der letzten Jahre ist klar, wie abhängig wir von Russland sind. Und wie wenig wir über das Land wissen: Welche Pläne verfolgt der Kreml im Energiesektor? Droht uns ein neues Gaskartell? Wie werden sich die anderen beiden strategischen Industriezweige, Rüstung und Transport, entwickeln - und was bedeutet das für uns?

Mit der Präsidentschaftswahl sind die Weichen in Russland neu gestellt: Können wir uns auf eine Phase friedlichen Handels einstellen? Werden uns die großen Märkte im Osten weiter geöffnet? Steht uns ein knallhartes Powerplay um Energie, Ressourcen und militärischen Einfluss ins Haus? Droht uns gar ein neuer Kalter Krieg?

Alexander Rahr gilt als einer der besten Russlandexperten Deutschlands. In seiner brillanten Analyse zeigt er, welches Stück auf der machtpolitischen Bühne Russlands gespielt wird, wer im Hintergrund die Strippen zieht - und was das alles für Investoren, Unternehmen und die einfachen Bürger im Westen bedeutet.

Der Autor

Alexander Rahr ist Programmdirektor in der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), Berlin. Er ist ein international anerkannter Politikberater, Publizist und Fernsehkommentator im Bereich Russland/Eurasien, sitzt im Lenkungsausschuss des \Petersburger Dialogs\ und ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Er kennt Präsidenten und Regierungspolitiker in den postsowjetischen Staaten persönlich.

Pressestimmen:

\Der Wissenschaftler Rahr brilliert mit einer Analyse der russischen Politik, liefert Kurzbiografien der wichtigsten Strippenzieher und versucht, den Putin-Code (was denkt, was plant er wirklich?) zu entschlüsseln.\ manager magazin, Februar 2008

\Rahr lenkt den Blick auf das Machbare der russischen Gesellschaft. Es ist die Stimme eines Realisten, von denen es im Westen nicht viele gibt.\ Financial Times Deutschland, 1. Februar 2008

\Wer 'Russland gibt Gas' liest, wird hin- und hergerissen sein: zwischen einem autoritären Staat und einer aufstrebenden Wirtschaftmacht, zwischen einem Russland, das Europa verängstigt und einem Russland, das vom Westen immer wieder enttäuscht wurde. Alexander Rahrs Bestandsaufnahme zum Ende der Ära Putin ist differenziert, anschaulich, kritisch, aber nicht einseitig - und deshalb lesenswert.\ Jürgen Webermann, NDR Info, 11. Februar 2008

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Unter Kontrolle

eBook Unter Kontrolle Cover

Die gigantische internationale Datenbank, in der die Mehrheit der Weltbürger und sämtliche Unternehmen gespeichert sind und die auf Knopfdruck alle Personen mit bestimmten Merkmalen ausspuckt; das ...

Bankrecht

eBook Bankrecht Cover

Das Bankrecht - aktuell, kompakt und umfassend Dieses Lehrbuch erleichtert Studierenden den Einstieg in das Bankrecht. Praktikern, die sich einen schnellen Überblick über die Materie >>Bankrecht

Prognoserechnung

eBook Prognoserechnung Cover

Mit diesem Buch liegen kompakte Beschreibungen von Prognoseverfahren vor, die vor allem in Systemen der betrieblichen Informationsverarbeitung eingesetzt werden. In Beiträgen von Praktikern mit ...

Deutschland im Schuldensog

eBook Deutschland im Schuldensog Cover

Zum Werk Die Staatsverschuldung stellt ein drückendes und weit in die Zukunft reichendes Problem dar, mit dem sich noch kommende Generationen auseinandersetzen müssen, wenn die gegenwärtige Praxis ...

Wachstumswahn

eBook Wachstumswahn Cover

Gibt es das: endloses Wachstum?In Europa herrscht Alarmstimmung - wir bangen um unseren hart erarbeiteten Wohlstand. Ungebremstes Wachstum hat uns in eine tiefe Krise geführt, doch wenn man den ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...