Sie sind hier
Fachzeitschrift

Antike Welt

In der ANTIKEN WELT erfahren Sie seit 50 Jahren direkt aus erster Hand, was Sie schon immer über Archäologie wissen wollten. Wir wählen zusammen mit den Fachautoren und unserem wissenschaftlichen Beirat die spannendsten Themen aus dem weiten Feld der internationalen Forschungsprojekte für Sie aus und bereiten diese lesenswert und unterhaltsam auf.
Das Titelthema gibt einen Überblick über ausgewählte Themen aus der Archäologie und Kulturgeschichte. Wir frischen Ihr Wissen auf und bringen Sie auf den neuesten Stand der Forschung.
Unser Themenpanorama stellt aktuelle Grabungsergebnisse und Forschungserkenntnisse vor. Begleiten Sie uns in die Welt der internationalen Archäologie.
Das Spezial vertieft den Blick auf neueste und spannende Einzelthemen.
Unsere Rubriken Aktuell, Was geschah noch, Perspektivenwechsel, Museen in aller Welt, Bücherspiegel und unser Ausstellungskalender informieren Sie über alle aktuellen und relevanten Termine, Ereignisse und Neuigkeiten aus der Welt der Archäologie und Kulturgeschichte.
Bei unserem Preisrätsel können Sie Ihr Wissen über die Antike testen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
96,00
102,00
33,00
80,00
12,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
zweimonatlich
8.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft08.05.202025951
Hindenburgstr. 40
,
64295 Darmstadt
AnsprechpartnerFrau Swart Anfrage an Verlag schicken
0 61 51 / 33 08 - 209
06151 / 3308 -6209
AnzeigenannahmeHanne Knickmann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
06221 67342-50
RedaktionHerr Holger Kieburg Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Archäologie - Antike Welt – Altertumswissenschaft

Bayerische Archäologie

Bayerische Archäologie

Archäologie lebendig machen – diesen ehrgeizigen Anspruch erfüllen die Herausgeber der Zeitschrift Bayerische Archäologie von Ausgabe zu Ausgabe. So stehen im Zentrum der Einzelhefte immer die ...

Historia

Historia

Die Historia widmet sich der Erforschung der gesamten Epoche der griechisch-römischen Antike, d.h. der frühen wie der klassischen griechischen Geschichte, der Geschichte des Hellenismus, der ...

Welt und Umwelt der Bibel

Welt und Umwelt der Bibel

Welt und Umwelt der Bibel informiert wissenschaftlich fundiert, allgemein verständlich und reich bebildert über Themen rund um die "Welt und Umwelt der Bibel" Ausführliche Beiträge zum jeweiligen ...

ANTIQUITATES

ANTIQUITATES

Archäologische ForschungsergebnisseSchriftenreihe mit wissenschaftlichen Büchern zu einer Reihe von Themen, hier nur ein kurzer Abriss: Chronologie der griechischen Plastik, Keramikfiguren aus ...

Klio

Klio

KLIO ist die älteste Fachzeitschrift für Alte Geschichte im deutschsprachigen Gebiet. Ihre Hauptthemen sind vor allem Probleme der Geschichte Griechenlands und Roms, aber auch die Beziehungen zum ...

Ruperto Carola

Ruperto Carola

Die „Ruperto Carola“ ist das Forschungsmagazin der Universität Heidelberg. Jede ihrer Ausgaben ist einem Schwerpunktthema gewidmet, zu dem Heidelberger Forscherinnen und Forscher über ...

E-Books zum Thema: Archäologie Geschichte Geographie

Faschistische Selbstdarstellung

E-Book Faschistische Selbstdarstellung
Eine Retortenstadt Mussolinis als Bühne des Faschismus Format: PDF

Unter dem italienischen Faschismus wurden südlich von Rom neue Städte in den ehemaligen Pontinischen Sümpfen gegründet. Diese faschistischen Retortenstädte verknüpften neue sozialpolitische Modelle…

Faschistische Selbstdarstellung

E-Book Faschistische Selbstdarstellung
Eine Retortenstadt Mussolinis als Bühne des Faschismus Format: PDF

Unter dem italienischen Faschismus wurden südlich von Rom neue Städte in den ehemaligen Pontinischen Sümpfen gegründet. Diese faschistischen Retortenstädte verknüpften neue sozialpolitische Modelle…

Faschistische Selbstdarstellung

E-Book Faschistische Selbstdarstellung
Eine Retortenstadt Mussolinis als Bühne des Faschismus Format: PDF

Unter dem italienischen Faschismus wurden südlich von Rom neue Städte in den ehemaligen Pontinischen Sümpfen gegründet. Diese faschistischen Retortenstädte verknüpften neue sozialpolitische Modelle…

Rassenwahn und Teufelsglaube

E-Book Rassenwahn und Teufelsglaube
Format: PDF

Am Anfang stand die Geschichte von den "Zigeunerbesen". Sie ereignete sich vor einigen Jahren im Emsland. Hier stellten Kaufleute Besen in die Türen und Fenster ihrer Geschäfte, um "Zigeuner" vom…

Der lange Weg zum Fest

E-Book Der lange Weg zum Fest
Die Geschichte der Moskauer Stadtgründungsfeiern von 1847 bis 1947 Format: PDF

Als die UNESCO 1997 zur 850-Jahrfeier Moskaus den Tag der Gründungsfeier in den Erinnerungskalender der international wichtigen Daten aufnahm, war über die Stadtgründungsfeier selbst wenig bekannt.…