Sie sind hier
Fachzeitschrift

Bayerische Archäologie

Bayerische Archäologie

Archäologie lebendig machen – diesen ehrgeizigen Anspruch erfüllen die Herausgeber der Zeitschrift Bayerische Archäologie von Ausgabe zu Ausgabe. So stehen im Zentrum der Einzelhefte immer die Menschen – die Menschen und ihre Geschichte, denen die Archäologen auf der Spur sind und die Menschen, die mit ihren Grabungen und oft aufregenden Funden versuchen die Geschichte unserer Vorfahren zu dokumentieren und besser verstehen zu können. Mit der Rubrik „Schule & Archäologie“ sollen Lehrer ermuntert werden, diese Neugierde auch an zukünftige Forschergenerationen weiterzugeben.

Heft 1/2019 beobachtet, wie Archäologen auf Tauchgang gehen und welche spektakulären Funde die Archäologie unter Wasser in den letzten Jahren zu verzeichnen hat. Neben einer Einführung in die Techniken der Dokumentation und Prospektion beim Tauchen werden dabei etwa Einbäume aus bayerischen Gewässern vorgestellt, insbesondere der neu entdeckte bronzezeitliche Einbaum von Wasserburg am Bodensee – das älteste bekannte Wasserfahrzeug Bayerns. Außerdem geht es um die Erforschung römischer Brücken. Heft 2/2019 ist einem ganz besonderen Örtchen auf der Spur: Was kann man aus Latrinen lesen? Bei Grabungen wurden durch archäologische und  naturwissenschaftliche Analysen zahlreiche neue Erkenntnisse zu Ernährungsgewohnheiten und zur Alltagskultur der Menschen gewonnen. Die weiteren Themen 2019: Frühe Klöster in Bayern (Heft 3) und Glas (Heft 4).

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
28,00
28,00
8,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4 p.a.
4000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Friedrich Pustet GmbH & Co. KG 11.02.20194894
Gutenbergstraße 8
,
93051 Regensburg
AnsprechpartnerFr. Gudrun Lammel Anfrage an Verlag schicken
0941/ 92022-313
0941/ 92022-330
AnzeigenannahmeMarina Werkmeister Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0941/92022-319
0941/92022-330
RedaktionRoland Gschlößl Anfrage an Redaktion schicken
0941/83053742

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Archäologie - Antike Welt – Altertumswissenschaft

Antike Welt

Antike Welt

In der ANTIKEN WELT erfahren Sie seit 50 Jahren direkt aus erster Hand, was Sie schon immer über Archäologie wissen wollten. Wir wählen zusammen mit den Fachautoren und unserem wissenschaftlichen ...

Sagenhafte Zeiten

Sagenhafte Zeiten

Mitglieder der A.A.S. erhalten zweimonatlich die Zeitschrift "Sagenhafte Zeiten" und finden darin spannende Reportagen über rätselhafte Entdeckungen in Archäologie Mythologie Ethnologie ...

Historia

Historia

Die Historia widmet sich der Erforschung der gesamten Epoche der griechisch-römischen Antike, d.h. der frühen wie der klassischen griechischen Geschichte, der Geschichte des Hellenismus, der ...

Klio

Klio

KLIO ist die älteste Fachzeitschrift für Alte Geschichte im deutschsprachigen Gebiet. Ihre Hauptthemen sind vor allem Probleme der Geschichte Griechenlands und Roms, aber auch die Beziehungen zum ...

Ruperto Carola

Ruperto Carola

Die „Ruperto Carola“ ist das Forschungsmagazin der Universität Heidelberg. Jede ihrer Ausgaben ist einem Schwerpunktthema gewidmet, zu dem Heidelberger Forscherinnen und Forscher über ...

Philologus

Philologus

Der "Philologus" ist eine der ältesten und angesehensten Zeitschriften auf dem Gebiet der klassischen Altertumswissenschaft. Die Beiträge behandeln Probleme der griechischen und lateinischen ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...