Sie sind hier
Fachzeitschrift

Der Gemeindehaushalt

Der Gemeindehaushalt

Die Zeitschrift "der gemeindehaushalt" ist die Fachzeitschrift für den Kämmerer in der Kommune. Sie ist ein Forum zur Diskussion aller Probleme des Gemeindehaushalts im weitesten Sinne, nämlich des eigentlichen Haushaltsrechts, des Kassenrechts, des Prüfungswesens, des Steuer-, Gebühren- und Beitragsrechts, aber auch der Entwicklungen der EDV im Haushaltswesen und von Randbereichen wie z.B. Versicherungsrecht. Die Beiträge stammen von anerkannten Fachleuten. In Fachaufsätzen wird die Entwicklung von Praxis und Gesetzgebung zeitnah dargestellt. Kurznachrichten, insbesondere aus den Fachverbänden der Kämmerer, Besprechungen aktueller Fachliteratur, Veröffentlichungen der aktuellen Rechtsprechung von Gerichten aus allen Instanzen und Bundesländern sowie die Veröffentlichung der einschlägigen Erlasse von Bundesministerien runden den Themenkreis der Zeitschrift ab.

"der gemeindehaushalt" ist ein Werbemedium, mit dem Sie eine sehr wichtige und vor allem entscheidende Zielgruppe erreichen: In Zeiten knapper Haushalte entscheidet der Kämmerer mit über Planungen, bei Investitionen und Beschaffungen und vor allem bei deren Finanzierung. Stellen Sie Ihre Dienstleistung, Ihr Produkt dem entscheidenden Personenkreis direkt vor!

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
186,00
186,00
35,80
Einzelheft
Ladenpreis
21,70
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
monatlich
1.100
1.180
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Kohlhammer Verlag18.11.20225289
Heßbrühlstr. 69
,
70565 Stuttgart
AnsprechpartnerBuchauslieferung Anfrage an Verlag schicken
0711/7863-7280
0711/7863-8430
AnzeigenannahmeDennis Woehlk Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0711 7863-7223
0711 7863-8393
RedaktionLucie Burkarth Anfrage an Redaktion schicken
0711 7863-7428

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Stadtverwaltung - Landratsamt - Rathaus

LKV

LKV

Zeitschrift für Landes- und Kommunalverwaltung LKV – Landes- und Kommunalverwaltung ist die einzige Verwaltungsrechtszeitschrift für die neuen Bundesländer. Sie berichtet in Aufsätzen und ...

gwf Wasser|Abwasser

gwf Wasser|Abwasser

Mit dem technisch-wissenschaftlichen Fachportal gwf-Wasser+Abwasser informieren sich Experten gezielt zu allen wichtigen Fragen des Was­serfachs. Aktueller technischer Sachstand, neueste ...

Verwaltungsrundschau

Verwaltungsrundschau

Die "Verwaltungsrundschau" ist seit über 50 Jahren das zentrale Diskussionsforum für alle Fragen der Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter in der Verwaltung. Die Thematik umfasst nicht nur ...

Energy Weekly

Energy Weekly

Trends | Strategien | Analysen Energy Weekly berichtet wöchentlich exklusiv über alle relevanten Themen und Entwicklungen des deutschen Energiemarktes sowie deren Auswirkungen auf die ...

Personalrat Vertraulich

Personalrat Vertraulich

Der unabhängige Informationsdienst „Personalrat vertraulich“ unterstützt Sie dabei, Ihre Aufgaben als Personalrat erfolgreich und souverän zu erledigen. Sie verpassen kein wichtiges Urteil ...

KOMMUNALtopinform

KOMMUNALtopinform

KOMMUNALtopinform ist seit 1996 ein erfolgreiches und angesehenes Kommunalmagazin (Print). Es zeichnet sich durch seine nahezu 100-prozentige Gebietsabdeckung aus, weil die Leser es kostenlos ...

KommunalTechnik

KommunalTechnik

Aktuelle News, Reportagen und Produktmeldungen zum rund um die Branche der kommunalen Technik. KommunalTechnik bietet Fachinformationen rund um Betriebsmanagement, Stadt- und Straßenreinigung, ...

E-Books zum Thema: Kommunales - Behörden

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Wege zum Dienstleistungsstaat

E-Book Wege zum Dienstleistungsstaat
Deutschland, Frankreich und Großbritannien im Vergleich Format: PDF

Die Studie untersucht die Entwicklung sozialer Dienste in Großbritannien, Frankreich und Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob sich der Sozialstaat nach…

Handbuch Governance

E-Book Handbuch Governance
Theoretische Grundlagen und empirische Anwendungsfelder Format: PDF

Governance ist zu einem Schlüsselkonzept nicht nur der Politikwissenschaft geworden. Dieses Handbuch bietet einen umfassenden Zugang zu allen Grundlagen und Aspekten des Governancekonzepts.Prof. Dr.…

Ohnmächtiger Staat?

E-Book Ohnmächtiger Staat?
Über die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns Format: PDF

Das Ende des Staates zu verkünden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttäuschten Planungseuphorie der 1970er Jahre als…

Regierungssysteme und Reformen

E-Book Regierungssysteme und Reformen
Politikökonomische Analyse der exekutiv-legislativen Beziehungen im postkommunistischen Raum Format: PDF

Die Reformenleistungen im postkommunistischen Raum weisen ein eklatantes Gefälle auf, das vermehrt auf die Präsenz präsidentieller Regierungssysteme zurückgeführt wird. Diese Behauptung greift jedoch…

Res publica semper reformanda

E-Book Res publica semper reformanda
Wissenschaft und politische Bildung im Dienste des Gemeinwohls. Festschrift für Heinrich Oberreuter zum 65. Geburtstag Format: PDF

Rund 40 Beiträge aus verschiedenen geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen präsentieren ein interdisziplinäres Analysepanorama zu den Herausforderungen der Demokratie in Geschichte und…

Führen Regierungen tatsächlich?

E-Book Führen Regierungen tatsächlich?
Zur Praxis gouvernementalen Handelns Format: PDF

Dr. Everhard Holtmann ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Halle. Dr. Werner J. Patzelt ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Dresden.

Politik und Verfassung

E-Book Politik und Verfassung
Beiträge zu einer politikwissenschaftlichen Verfassungslehre Format: PDF

Verfassung und Recht gelten fast ausschließlich als Sache der Juristen. In diesem Buch wird dagegen die politikwissenschaftliche Analyse der Verfassung wieder aufgenommen, und es wird gezeigt, zu…