Sie sind hier
Fachzeitschrift

Der Personalrat

Der Personalrat

"Der Personalrat" ist das Leitmedium für Personalräte und bietet aktuelles Wissen zum Personalrecht im öffentlichen Dienst. Die Zeitschrift liefert alles Notwendige für die erfolgreiche und rechtssichere Ausübung des Mandats. Dabei ist sie immer nah dran am Personalratsalltag und an der aktuellen Rechtsprechung der Gerichte.

"Der Personalrat" bietet

  • die Fachzeitschrift: 11 gedruckte Ausgaben pro Jahr, jeden Monat druckfrisch auf Ihrem Schreibtisch
  • das ePaper: Zeitschrift im Print-Layout digital lesen, Online-Textversion lesbar auf Smartphone, Tablet oder PC, offline lesen dank PDF-Download, barrierefrei durch Vorlesefunktion
  • regelmäßig erscheinende Newsletter: "Express" - Inhalte bereits vor der gedruckten Ausgabe online lesen, "Aktuell" - aktuelle Meldungen und Rechtsprechung
  • die Online-Datenbank: Zeitschriftenarchiv mit allen Ausgaben seit 2006

Darauf können Sie vertrauen! Der regelmäßige Bezug der Zeitschrift "Der Personalrat" gehört zum Bedarf der laufenden Geschäftsführung nach § 47 BPersVG sowie den entsprechenden Vorschriften der Landespersonalvertretungsgesetze.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
250,20
233,83
396,00
kostenlos
Einzelheft
Ladenpreis
20,60
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
11x jährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Bund-Verlag GmbH22.12.20229496
Emil-von-Behring-Str. 14
,
60439 Frankfurt
AnsprechpartnerKarin Steier Anfrage an Verlag schicken
069 - 79 50 10 - 96
069 - 79 50 10 - 12
AnzeigenannahmeHeike Sandrock Anfrage an Anzeigenannahme schicken
069 - 79 50 10 - 602
069 - 79 50 10 - 12
RedaktionIrmgard Schmalix Anfrage an Redaktion schicken
069-795010-84
069-795010-18

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Arbeitsrecht - Mitbestimmung - Gewerkschaft

ZESAR

ZESAR

Die "Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht" vereint, was in Praxis und Wissenschaft zusammen gehört: das Sozial- und Arbeitsrecht einerseits sowie nationales und europäisches ...

Themenbrief Arbeitsrecht

Themenbrief Arbeitsrecht

Arbeitsrechtliche Themen detailliert und abschließend behandelt – für Praktiker, die keine Zeit für langes Lesen haben, sondern sofort wissen müssen, wie es geht! Der Themenbrief ...

Betriebsrat vertraulich

Betriebsrat vertraulich

Der unabhängige Informationsdienst „Betriebsrat vertraulich“ unterstützt Sie dabei, Ihre Aufgaben als Betriebsrat erfolgreich und souverän zu erledigen. Sie verpassen kein wichtiges Urteil ...

Personalrat Vertraulich

Personalrat Vertraulich

Der unabhängige Informationsdienst „Personalrat vertraulich“ unterstützt Sie dabei, Ihre Aufgaben als Personalrat erfolgreich und souverän zu erledigen. Sie verpassen kein wichtiges Urteil ...

E-Books zum Thema: Arbeitnehmer - Job - Karriere

Wer hat das Zeug zum Unternehmer?

E-Book Wer hat das Zeug zum Unternehmer?
Training zur Förderung unternehmerischer Potenziale Format: PDF

Wer hat das Zeug zum Unternehmer? Sie? Ihre Schüler? Ihre Studenten? Die Teilnehmer eines von Ihnen angebotenen Weiterbildungsprogramms? Jeder in einer Phase beruflicher Orientierung profitiert von…

Duden

E-Book Duden
Erfolgreich bewerben Format: PDF

Bewerbung – schon in diesem Begriff steckt das Wort „Werbung“. Das kommt nicht von ungefähr: Als Bewerber hat man heute, im Zeitalter der Massenbewerbungen, große…

Das Unternehmen Agentur

E-Book Das Unternehmen Agentur
Erfolgreich selbständig in der Versicherungswirtschaft Format: PDF

Chancen einer Existenzgründung in der Versicherungswirtschaft Start ins Unternehmen Basis-Know-how einer Versicherungsagentur Strategie, Vision, Gewinnorientierung, Liquidität, Steuern…

Duden

Die neue deutsche Rechtschreibung ab 1. August 2006 - kurz gefasst Format: PDF

Die neue deutsche Rechtschreibung – kurz gefasst Die Dudenredaktion hat für Sie die wesentlichen Regeln, so wie sie ab 1. August 2006 in Kraft treten, übersichtlich zusammengestellt…

Erfolgreich bewerben

E-Book Erfolgreich bewerben
Format: PDF

Angesichts der verschärften Situation am Arbeitsmarkt muss eine Bewerbung auf Anhieb überzeugen. Die ersten 30 Sekunden entscheiden, ob Sie im Rennen bleiben oder nicht! Der Autor, Lehrbeauftragter…